Viessmann Modelltechnik und Jugendförderung

Viessmann Modelltechnik hat auch dieses Jahr wieder einen wichtigen Beitrag zur Jugendförderung durch die Unterstützung des Baus einer Modelleisenbahnanlage geleistet.
An der Antoniusschule in Nordrhein-Westfalen, einer Gemeinschaftsgrundschule der Gemeinde Reken im Ortsteil Klein Reken, wurde in zwei kleinen Arbeitsgruppen seit März 2021 im Rahmen eines Projektes mit dem AG-Leiter Helmut Liedtke eine beeindruckende Modelleisenbahnlandschaft erfolgreich gestaltet und in Betrieb genommen. Der Anlagenbau wurde tatkräftig vom Hausmeister der Antoniusschule unterstützt.

Aufgrund des Wechselunterrichtes erwies sich dieses Unterfangen als äußerst schwierig. Dennoch hatten die Schüler und Schülerinnen an diesem Projekt sehr viel Freude und konnten sich mit dem vielseitigen Thema „Modelleisenbahn“ auseinandersetzen. Einen Höhepunkt der Anlage bildete die schön in Szene gesetzte Zeche Herbede von kibri (Art. 39846), die von den Kindern liebevoll „Daniela“ getauft wurde.
Am letzten Schultag wurde die fertige Modelleisenbahnanlage von Vertretern der Gemeinde und dem Schulamt besichtigt.

Wir sind stolz darauf, auch in diesem Jahr wieder ein solch schönes Projekt mit unseren Artikeln unterstützten zu können!

20210616_1520544nvWD5KEubw7j

DSC_3001UuJug1T99TfV4

20210621_121927RTkDjiuJVU4Il