Commander 2 – die neue Dimension

Modellbahnsteuerung, wie Sie sie noch nie erlebt haben

Positionserkennung über Kamera von Smartphones und Tablets

Tablets und Smartphones als Bedienteile, drahtlos mit dem Commander 2 verbunden

Automatische Positionserkennung: Die Kamera Ihres Smartphones/Tablets erfasst den gewünschten Gleisabschnitt und legt diesen zusammen mit der dort befindlichen Lok auf das Display.

Mit der integrierten Kamera des Smartphones oder Tablets erkennt der Commander 2, welcher Bereich des abgespeicherten Gleisplans angezeigt werden soll. Sie müssen nicht mehr nach der richtigen Stelle im Gleisplan suchen, das erledigt der Commander 2 für Sie!

Intuitive Steuerung – Lokauswahl einfach wie nie

Ergänzt die Auswahlliste – tippen Sie einfach das Gleis auf dem Gleisplan im Display an und die zugehörige Lok wird auf dem Fahrregler aufgerufen. Automatisch erscheint die Lok zusammen mit der in Fahrtrichtung liegenden nächsten Weiche im direkten Zugriff – ideal für Lokführer!

Der Gleisplan an der Wand – Monitor, Fernseher oder Beamer (HDMI-Anschluss)

Die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten des Commander 2 ermöglichen zum Beispiel den Betrieb eines beliebig großen Monitors oder eines Beamers, der den Gleisplan oder den Lokführerstand an die Wand projiziert.

 

5320iyX7ZI0NG7And

Commander 2 Entwicklung und Auslieferung

Liebe Modellbahner und Commander-Freunde !

Bei der Entwicklung und Software Erstellung unseres neuen Commander 2 kommt es zu Verzögerungen. Die gesamte Hard- und Software ist sehr komplex. Durch weitere Entwicklungen sind unsere Kapazitäten zur Weiterentwicklung des Commander 2 eingeschränkt. Unser Programmierer, der sehr tief in die vielfältigen Funktionen eingearbeitet ist, benötigt doch mehr Zeit als ursprünglich geplant.

Wir versichern Ihnen jedoch, dass die Entwicklung in vollem Gange ist. Wir haben mittlerweile ein neues modernes und zeitlos schönes Design entworfen, was Sie begeistern wird.

Auch während der Entwicklungsphase ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten, die Funktionen des Commander 2 zu erweitern und zu verbessern, was ebenfalls wieder zu Verzögerungen führt.

Wir bitten um Ihr Verständnis und können Ihnen versprechen, dass sich die Wartezeit lohnt.

Ihr Viessmann-Team

Modellbahnsteuerung, wie Sie sie noch nie erlebt haben Positionserkennung über Kamera von Smartphones und Tablets Tablets und Smartphones als Bedienteile, drahtlos mit dem Commander 2... mehr erfahren »
Fenster schließen
Commander 2 – die neue Dimension

Modellbahnsteuerung, wie Sie sie noch nie erlebt haben

Positionserkennung über Kamera von Smartphones und Tablets

Tablets und Smartphones als Bedienteile, drahtlos mit dem Commander 2 verbunden

Automatische Positionserkennung: Die Kamera Ihres Smartphones/Tablets erfasst den gewünschten Gleisabschnitt und legt diesen zusammen mit der dort befindlichen Lok auf das Display.

Mit der integrierten Kamera des Smartphones oder Tablets erkennt der Commander 2, welcher Bereich des abgespeicherten Gleisplans angezeigt werden soll. Sie müssen nicht mehr nach der richtigen Stelle im Gleisplan suchen, das erledigt der Commander 2 für Sie!

Intuitive Steuerung – Lokauswahl einfach wie nie

Ergänzt die Auswahlliste – tippen Sie einfach das Gleis auf dem Gleisplan im Display an und die zugehörige Lok wird auf dem Fahrregler aufgerufen. Automatisch erscheint die Lok zusammen mit der in Fahrtrichtung liegenden nächsten Weiche im direkten Zugriff – ideal für Lokführer!

Der Gleisplan an der Wand – Monitor, Fernseher oder Beamer (HDMI-Anschluss)

Die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten des Commander 2 ermöglichen zum Beispiel den Betrieb eines beliebig großen Monitors oder eines Beamers, der den Gleisplan oder den Lokführerstand an die Wand projiziert.

 

5320iyX7ZI0NG7And

Commander 2 Entwicklung und Auslieferung

Liebe Modellbahner und Commander-Freunde !

Bei der Entwicklung und Software Erstellung unseres neuen Commander 2 kommt es zu Verzögerungen. Die gesamte Hard- und Software ist sehr komplex. Durch weitere Entwicklungen sind unsere Kapazitäten zur Weiterentwicklung des Commander 2 eingeschränkt. Unser Programmierer, der sehr tief in die vielfältigen Funktionen eingearbeitet ist, benötigt doch mehr Zeit als ursprünglich geplant.

Wir versichern Ihnen jedoch, dass die Entwicklung in vollem Gange ist. Wir haben mittlerweile ein neues modernes und zeitlos schönes Design entworfen, was Sie begeistern wird.

Auch während der Entwicklungsphase ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten, die Funktionen des Commander 2 zu erweitern und zu verbessern, was ebenfalls wieder zu Verzögerungen führt.

Wir bitten um Ihr Verständnis und können Ihnen versprechen, dass sich die Wartezeit lohnt.

Ihr Viessmann-Team

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen