Wechseln zwischen Gleißplänen

  • Hallo


    Ich hätte am Commander eine Verbesserung vorzuschlagen.
    Wenn man wie ich seine Anlage mit 3 Gleißplänen betreibt dann ist es immer sehr umständlich wenn man zwischen den Plänen hin und her wechseln muß, nur um schnell mal, zum Beispiel eine Weiche zu schalten.
    Vielleicht wäre es möglich, am unteren Bildschirm eine rechts und links Pfeiltaste einzurichten mit der man mit einem klick sofort in Plan 1, 2 oder 3 ist.


    Mfg
    Hubert Zollbrecht

  • Hallo


    Ich habe den Commander zwar auch erst ein paar Tage, aber das "scrollen" im Gleisplan finde ich auch nicht so toll gelöst.
    Alleine schon deswegen, weil der "Navigator" einen gefühlten Weg von 1 cm hat, bis er reagiert.
    Man müßte ca. 5-10 Bouttens pro Gleisplan haben um einen vordefinierten Ausschnitt anwählen zu können.
    Dieses ist bei anderen Zentralen oder Steurungsprogrammen auch Standard.
    Die drei Gleispläne sind für mich auch dafür gedacht, um damit drei unterschiedliche Anlagen zu steuern.

    Mit freundlichen Grüßen


    Reinhard


    H0-Anlage im Aufbau
    Piko A-Gleis im sichtbaren Bereich
    Fleischmann-Profi-Gleis im nicht sichtbaren Bereich
    Commander 1.4
    Rückmelder und Weichendecoder von Viessmann

  • Hallo Reinhard,


    vielleicht habe ich das Problem nicht richtig verstanden.
    Aber wenn man kurz ein Pin antippt am Rande der Richtung wo man hinwill,
    verschiebt sich das Display sofort.
    Mit den 3 Gleisplänen können 3 unterschiedliche Anlagen gesteuert werden.
    Oder meinst du, dass mit dem scrollen größere Abschnitte auf einmal verschoben
    werden sollten?
    Das fände ich auch für gut. Oder noch besser, ein Verschieben per
    Fingerdruck aufs Display. Vielleicht kommt das ja noch, ich denke dass das machbar ist.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo


    Eigentlich sind ja auch zwei unterschiedliche Probleme.


    Einmal der "schnelle" Wechsel zwischen den drei Gleisplänen, und der Ausschnittwechsel innerhalb eines Gleisplans.
    Ich möchte meine Modellbahn auf einem Gleisplan darstellen und steuern.
    Wenn mann mit dem Navigator z.B. vom Ausschnitt Bahnhof zum Ausschnitt Schattenbahnhof wechseln möchte ist das nicht mal so eben gemacht. Das Scrollen dauert halt ein bißchen und mann muß den gewünschten Ausschnitt halt auch immer neu zentrieren. Der Gleisplan kann ja bis 64 * 128 Kästchen groß sein, und der Commander stellt immer nur einen sehr kleinen Teil dar.
    Man müßte Auschnitte (so ca. 10) speichern könnte (Bahnhof 1, Bahnhof 2, Schattenbahnhof 1 usw.), und diese über Boutton"s immer wieder aufrufen könnte.
    Gerade bei einem kleinen Bildschirm wie beim Commander würde das Sinn machen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Reinhard


    H0-Anlage im Aufbau
    Piko A-Gleis im sichtbaren Bereich
    Fleischmann-Profi-Gleis im nicht sichtbaren Bereich
    Commander 1.4
    Rückmelder und Weichendecoder von Viessmann

  • Hallo Reinhard,


    die Idee ist verlockend. Auf jeden Fall hätte man dann sehr schnell immer
    den gewünschten Ausschnitt auf dem Bildschirm.
    Bitte nicht falsch verstehen primär für mich gibts im Moment
    wichtigere Dinge die im commander ermöglicht werden sollten.
    Ich kann auch nicht abschätzen welcher Aufwand dazu betrieben werden müsste.
    Vielleicht gehts auch so, dass man im Gleisplan einen Punkt definiert,
    der dann mit einem Aufrufpunkt an einer anderen Stelle verknüpft ist.
    Wenn diese Aufrufpunkt angetippt wird, scrollt der Bildschirm
    zu dem defineirten Punkt, der z. B. immer das linke untere Eck des
    Bildschirms darstellt.
    Ob und wie das und ob abgespeicherte Bildschirminhalte einfacher sind.
    Ich weiß es nicht.
    Es sind halt Ideen/Vorschläge/Wünsche.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

    Edited once, last by driethenauer ().

  • Hallo


    Rein programm-technisch dürfte es doch kein Problem sein sowas zu realisieren (sag ich jetzt mal so als Laie).
    Der Nutzwert wäre meiner Meinung nach sehr hoch und würde die Zentrale um einiges atraktiver machen.
    Die Zentrale von ESU kann das, und eigentlich auch die meisten Steuerungsprogramme für PC's.
    Ich finde es sogar ein bißchen erstaunlich, daß die Viessmänner sowas nicht sofort integriert haben.

    Mit freundlichen Grüßen


    Reinhard


    H0-Anlage im Aufbau
    Piko A-Gleis im sichtbaren Bereich
    Fleischmann-Profi-Gleis im nicht sichtbaren Bereich
    Commander 1.4
    Rückmelder und Weichendecoder von Viessmann

  • Hallo Reinhard,


    da stimme ich dir voll zu.
    Vielleicht war damals die Erfordenis nicht so erkennbar.
    Vielleicht hat Viessmann das auch schon erkannt und arbeitet
    bereits an einer Löung. Schön wäres es, wenn wir überrascht würden.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit