Lokdatenbank

  • Hallo!
    Ich bin derzeit dabei meine digitalisierten Lokomotiven im Commander zu speichern.Habe 100 Lokomotivbilder mit dem Lokbildeditor gespeichert und zu jeder Bildnummer wird die entsprechende CV 1 eingestellt. z.B.Die lok auf Bild 1 bekommt die Nummer 1 usw. und diese werden dann in der Karte 8 des Lokeditors abgelegt. Bei Lok 57 ist mir offensichtlich ein Fehler passiert und die Lok wurde im dieser obgenannte karte auf Platz 1023 abgelegt.Da ja der Commander 1000 Lokdatensätze speicher kann, will ich nun meine Lok auf 1023 löschen, nur das funktioniert nicht , denn der Navigationsknopf bleibt bei 1000 stehen . D.h. Von 1000 an kann ich abwärts scrollen, nur von 1000 aufwärts funktioniert es nicht.Warum die Lokk bei 1023 abgelegt wurde ist mir auch unklar. Kann mir jemand helfen?


    Grüsse Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Hallo wgura,
    Ihre Feststellung dass die Adressen größer 1000 in der Lokdatenbank nicht aufgerufen und bearbeitet werden können ist richtig , das ist ein Fehler. Warum der Zähler bei 1000 stehen bleibt ist noch unklar. Ebenfalls konnten wir das Verhalten Ihres auf Datensatz 57 Adressierten Lok nicht nachvolziehen.
    Bleibt die Zugänlichkeit der Adresse 1001 bis 1023 wieder herzustellen.
    Wir arbeiten daran. Bitte verfahren Sie bis zur Beseitigung folgendermaßen.
    Ändern Sie die Adresse der Lok auf Speicherplatz 1023 in eine höhere, nicht benutzte ab.
    Das geht natürlich nur wenn Sie diese auch in einem Lokregister wiederfinden.
    Ansonsten bleibt Ihnen nur ein Neueintrag unter Lokdatenspeichersatz 57.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Sg. Herr Meier!


    Vielen Dank für Ihre Antwort. Habe inzwischen meine Lok auf Platz 57 speichern können.Nun kann ich die anderen Loks auf Ihren Plätzen von 58 aufwärts speichern.Curser bleibt weiterhin bei 1000 stehen.


    Grüsse Gura

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • hallo!
    ich habe nun ein anderes Problem mit der Lokdatenbank.Da ich mehr als 100 Digitalloks besitze, brauche ich mehr als 100 Lokbilder. Die ersten 100 Digitalloks habe ich nun mit den entsprechenden Bildern von 1-100 gespeichert.D.h. Lok 1 hat auch die Adresse 1,u.s.w. Nun wollte ich von vorne mit einem neuen Bild anfangen. D.H.Lokadresse 101 mit Bild 1 usw. Leider erscheint aber nun die Lok 1 mit dem neuen Bild.Wie kann man das nun richtig einstellen ?


    Grüsse Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Hallo Werner,
    der Commander verfügt zur Zeit nur über eine Datenbank von 100 unterschiedlichen Lokbildern.
    Wenn Sie weitere Loks Programmieren und in der Lokdatenbank speichern möchten geht das nur mit den 100 vorhandenen Bildern.
    Sobald Sie ein Bild ersetzen wird dieses Bild auch dem Vorherigen Modell zugeordnet was das entsprechende Bild von Speicherlatz X verwendet hat. Sie können insgesammt 1023 Loks mit unterschiedlichen Digitaladressen und Einstellungen Speichern, müssen sich aber mit den 100 Bildern behelfen. Zum Beispiel geht das durch Ergänzungen im Text wie Farbvariante, Baureihennummer etc.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Meier,


    Sie schreiben ja zur Zeit, ich hoffe aber doch, dass kurzfristig vorgesehen ist
    für eine Erweiterung zu sorgen. Oder ist hier eine Grenze im Speicher erreicht?

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Herr Riethenauer,
    zur Zeit ist der Speicher wie gesagt auf 100 Bilder begrenzt.
    Ob es kurzfristig zu einer Erweiterung kommt ist fraglich.
    Als Aufgabe der Entwicklung ist es jedenfalls eingegeben diese Anzahl zu erweitern.
    Die Frage ist nur wo die Obergrenze ist. Beliebig erweiterbar ist es auf jeden Fall nicht.
    Es soll ja auch nicht so sein dass man jede Variante einer Lok abbilden können muß.
    Eine Verdopplung ist denke ich machbar. Aber auch dann wird es wieder Fragen nach mehr geben. Was ist sinnvoll ??? .
    Ich denke schon daß jede Baureihe einmal darzustellen, und Farbvarianten oder andere Reg. Nr. im Text zu marken, brauchbar und ausreichend ist.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Sg. Herr Meier!


    ich finde Ihre Erklärung als sehr plausibel.Ich glaube , dass es dringendere Updates für den Commander gibt , damit dieser für den eigentlichen Fahrbetrieb sicherer wird.


    Grüsse Gura

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Als Alternative schlage ich vor die Fotos in Schwarz/Weiß zu hinterlegen (Wenn man sie denn überhaupt braucht) Das Auge ist sehr auf Farbe geeicht. Hat man z.B. eine Beige/Ozeanblaue BR218 in Farbe im Commander hinterlegt sucht jetzt aber die BR218 in Orientrot mmit gleichem Bild passiert es leichter diese zu Übersehen, hat man die BR 218 hingegen in Graustufen hinterlegt spielt die Farbe im Bild generell nur noch eine untergeordnete Rolle.


    Für mich habe ich den Entschluß im Commander gefasst gar keine Bilder zu hinterlegen ich habe mir ein Bild in SCHWARZ auf den Commander gezogen das ich für alle Loks verwende, mich nervt es auch dass man im Commander nur 25 Bilder Pro Lokliste verarbeiten kann ich habe zum Beispiel mehr Diesel als Dampf und so mußte ich bisher bebildetet Dieselloks in die Dampflok-Liste eintragen was dann wiederum nicht der Übersicht gut tut; und deswegen gibt's bei mir jetzt nur noch nix zu sehen ;-)


    Aber die Bildchen sind sowieso nur nur nicht benötigter Luxus im Commander bevor der interne wertvolle Speicher mit noch mehr Bildchen belastet wird sollte man Diese für sinnvollere Aufgaben nutzen.

    Viel Grüße
    Michael H;)bel


    ---
    Commander SV1.400


    Die Einen lieben es DIGITAL zu steuern und ich liebes es Digital zu schreiben "...Modellbahn macht SPASS!"

  • Hallo Herr Meier, Werner und Michael,


    das mit "kurzfristig" ist nich so streng gemeit.
    Ich habe eigentlich das nur geschrieben, um eventuellen Kritikern
    Begründungen aufzuzeigen.
    Ich persönlich benötige die Bilder in der hohen Zahl nicht.
    Ich stimme auf jeden Fall bei, dass es dringend wichtiger Dinge gibt,
    auch für ein baldiges update.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • hallo Michael und Dieter!
    Bin voll mit Euch. Bilder sind zwar schön, aber nicht unbedingt notwendig. Schliesslich kennt ja jeder Modellbahner seine modelle.
    Grüse Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.