Geparkte Fahrstraßen

  • Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit den geparkten Fahrstraßen. Obwohl ich sie in Parkposition gebracht habe, sind sie nach wie vor
    aktiv. Ich habe mir zwei Fahrstraßen mit gleichem Start und gleichem Ziel erstellt, die aber unterschiedliche Aufgaben
    abarbeiten sollen. Die erste (auch in der Tabellenreihenfolge auf 001) Fstr. soll für den automatischen Pendelverkehr sein. Darin sind also zusätzlich noch Wendebefehl, Lichtwechsel des Schlusslichtes, Wartezeiten usw. enthalten.
    Die Nachfolgende (steht an Position 018) sollte einfach nur für den allgemeinen Hand-(fahr) betrieb sein. Die jeweils nicht benötigte wollte ich in Parkposition bringen und damit abschalten (was ja laut Referenzbuch gehen soll).
    In meinem Falle habe ich die erste Fstr. auf Parken gestellt, da ich im Handbetrieb fahren will. Rufe ich jetzt aber die Fahrstraße auf, erscheint in der Anzeige immer die Nummer der ersten geparkten Fahrstraße (die für Automatikverkehr), obwohl ich sie geparkt habe.
    Eigentlich dürfte man sie doch gar nicht mehr angeboten bekommen. Wo liegt der Fehler? Oder kann man eine einmal aktivierte Fahrstraße nicht mehr parken?
    LG Thomas D.

    DR Epoche III mit Tillig Elitegleis (H0)
    Commander 1.361 + Eco4 Booster
    Viessmann Schaltdekoder 5213 i.v.m. Hoffmann-Motorantrieben, Magnetartikeldekoder 5211, Rückmeldedekoder 5233, ROCO Multimaus (V1.02)

  • geparkte Fahrstrassen sind nur für die beien Automatik Modi Teil und Vollautomatik nicht aufzurufen. Bei Aufruf mit Start und Zielpunkt werden diese aufgerufen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Schade,
    gerade da wollte ich die Geparkten eigentlich nutzen und sie im Handbetrieb gegen eine Gleiche, nur mit anderen Befehlen bezüglich der Loksteuerung, austauschen. Das wäre soooooo schön einfach gewesen :D:D .
    Bedeutet also, Fahrstraßen, die für eine automatische Pendelstrecke eingerichtet wurden, sind für den Betrieb Start - Ziel tabu.
    LG Thomas D.

    DR Epoche III mit Tillig Elitegleis (H0)
    Commander 1.361 + Eco4 Booster
    Viessmann Schaltdekoder 5213 i.v.m. Hoffmann-Motorantrieben, Magnetartikeldekoder 5211, Rückmeldedekoder 5233, ROCO Multimaus (V1.02)