Fehler in Version 1.070

  • Sehr geehrtes Viessmann Team,


    bei mir treten in der neuen Version 1.07 folgende Fehler auf.


    - Fahrstraßen können nicht geparkt werden. Siehe dazu auch das eigene Thema von gestern Abend.
    - Weichensymbole werden im Gleisbild nicht verändert, obwohl die entsprechenden Magnetartikel geschaltet haben
    - Beim Eintragen von Stellbefehlen bei der Erstellung von Fahrstraßen erscheint an Stelle der Weichensymbole häufig das
    Pfeifensymbol, obwohl die Magnetartikel eindeutig definiert sind. Hier wird auch häufig die falsche Stellung als Bild
    eingetragen, obwohl der richtige Stellbefehl ausgeführt wurde.
    - im Lokeditor können verschieden Loks nicht aus der Tabelle gelöscht werden, da sie aktiv einem Fahrregler mit der
    Nummer 6 zugeordnet sind. Was ist Fahrregler Nr.6?
    - In den ZNR, welche von einem Zug bei längeren Fahrstraßen nur überfahren wird (also nicht Ziel ZNR ist), wird
    manchmal die Nummer des durchfahrenden Zuges angezeigt, manchmal auch nicht. Rot, also Belegtanzeige funktioniert.


    LG Thomas Dietrich

    DR Epoche III mit Tillig Elitegleis (H0)
    Commander 1.361 + Eco4 Booster
    Viessmann Schaltdekoder 5213 i.v.m. Hoffmann-Motorantrieben, Magnetartikeldekoder 5211, Rückmeldedekoder 5233, ROCO Multimaus (V1.02)

  • Hallo Thomas


    dem kann ich mich anschließen.


    Folgendes noch:
    Fahrstraßen ab Nr 256 werden nicht aufgelöst
    Entkuppler werden nicht richtig angesteuert
    Fahrstraßen, die Sperrzeiten enthalten, blockieren andere Fahrstraßen (eigenes Thema)



    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Thomas, Hallo Eddie,
    wir haben die Zusammenfassung gelesen, auch die gleichen Themen in den Einzelbeiträgen.
    Wir kümmern uns darum.
    Aber ein paar Dinge vorab:
    - Weichensymbole werden im Gleisbild nicht verändert, obwohl die entsprechenden Magnetartikel geschaltet haben
    = eventuell Adresse doppelt vergeben ? , dann schaltet nur die letzte Eingegebene Grafik.
    - Beim Eintragen von Stellbefehlen bei der Erstellung von Fahrstraßen erscheint an Stelle der Weichensymbole häufig das
    Pfeifensymbol, obwohl die Magnetartikel eindeutig definiert sind. Hier wird auch häufig die falsche Stellung als Bild
    eingetragen, obwohl der richtige Stellbefehl ausgeführt wurde.
    = ist erkannt als Grafikfehler und nur bei der liegende Linksweiche zu sehen.
    - im Lokeditor können verschieden Loks nicht aus der Tabelle gelöscht werden, da sie aktiv einem Fahrregler mit der
    Nummer 6 zugeordnet sind. Was ist Fahrregler Nr.6?
    =Sie haben einen Modus mit 8 Reglern.
    Diese 8 Loks können natürlich nicht aus einem der Register gelöscht werden. Fügen Sie in diesem Modus einfach eine andere vorhandene Lok auf diesem Regler ein. Dann geht es.
    - In den ZNR, welche von einem Zug bei längeren Fahrstraßen nur überfahren wird (also nicht Ziel ZNR ist), wird
    manchmal die Nummer des durchfahrenden Zuges angezeigt, manchmal auch nicht. Rot, also Belegtanzeige funktioniert.
    = das ist klar und logisch richtig. Das ZNR kennt nur am Anfang und Ende einer Fahrstrasse die Lokadresse. Passive Zugverfolgung.
    Liegt innerhalb einer Fahrstrasse ein ZNR wird hier nichts, die richtige Lok oder eine falsche angezeit. Auf diesm Feld ist nur der RM aktiv. Die Anzeige ist beliebig.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Meier,


    wenn ich zwischen Start- und Zielpunkt einer Fahrstraße ein Zugnummernfeld habe, wird die Zugnummer bei mir nicht korrekt weitergeben.



    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Das hatte ich doch gerade beschrieben:
    = das ist klar und logisch richtig. Das ZNR kennt nur am Anfang und Ende einer Fahrstrasse die Lokadresse. Passive Zugverfolgung.
    Liegt innerhalb einer Fahrstrasse ein ZNR wird hier nichts, die richtige Lok oder eine falsche angezeigt. Auf diesm Feld ist nur der RM aktiv. Die Anzeige ist beliebig.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Meier,


    ich meine die ZNr wird nicht an das Zielnummernfeld weitergegeben, falls ein ZNr -Feld zwischen Start- und Zielfeld liegt. D. h. die Fahrstraße wird nicht aufgelöst und ich habe nicht die richtige ZNr im Zielfeld. Aber so steht es ja auch im Handbuch.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo eddie,


    ich finde diese Stelle nicht im Handbuch, könntest du sie mir bitte nennen,
    da meine Beobachtungen anders sind, möchte ich gerne nachlesen.
    Die Lok vom StartZNRfeld wird bei mir korrekt weitergegeben an das ZielZNRfeld.
    Allerdings wird auf den dazwischenliegenden ZNRfeld wie Herr Meier schreibt
    was falsches angezeigt.
    Vielleicht liegen unser unterschiedlichen Beobachtungen aber auch an unterschiedlichen
    Befehlseingaben.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Diether,


    die Beispiele sind halt so gezeichnet. Ich hatte zuvor ein ZNr Feld zwischen Start- und Zielpunkt und da funktionierte die Fahrstraße nicht. Werde es aber nochmal probieren und melde mich dann wieder.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddie,


    ich habe auch ZNR´s zwischen den Endpunkten.
    Ich denke es ist so, wenn man diese in der Fahrstr. als zu beachten einträgt,
    werden sie beliebig beschriftet(alter Eintrag usw.). Wenn man sie in der
    Fahrstr. nicht anspricht bleiben sie leer also lediglich als Besetztanzeige.
    Ich mag hier falsch liegen. Im Handbuch habe ich jetzt nicht gezielt nachgelesen,
    und daher vermutlich die Passage die du ansprichst nicht gefunden.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Diether,


    steht auch nirgends, nur in den Beispielen, Blockstrecke, Pendel und Schattenbahnhof sind zwar zwischen Start und Ziel Rückmelder dazwischen, aber keine ZNr-Felder im Gleisplan bei den Skizzen.
    Funktionieren bei Dir die Fahrstraßen, obwohl ZNr-Felder zwischen Start- und Zielrückmelder im Gleisplan sind?
    Wird die ZNr korrekt vom Startfeld zum Zielfeld weitergegeben?
    Muß ich nochmal ausprobieren!


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Diether, hallo Herr Meier,


    ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
    In meiner Pendelstrecke wird die ZNr. korrekt weitergegen, das dazwischenliegende ZNr-Feld wird rot ausgeleuchtet.
    Da muß der Fehler in einer früheren Fahrstraßeneditierung woanders gewesen sein.
    Werde es demnächst in den anderen Fahrstraßen auch ausprobieren.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • allo Eddie,


    deine fragen kann ich mit ja beantworten.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Herr Meier,
    vielen Dank für die schnelle Reaktion und Erklärung. Vielleicht sollte man solche Erklärungen auch im Refernzbuch mit erläutern. Ich kann z.B. damit leben, dass beim Erstellen der Fahrstraßen anstatt der eigentlichen Symbole eine Pfeife erscheint bzw. dass durchfahrende Züge auf dem ZNR mal erscheine und mal nicht. Doch wenn ich nirgendwo nachlesen kann, dass das unter Umständen auftreten kann (aus welchen Gründen auch immer) , gehe ich erst einmal von einem Defekt aus. Adressen sind bei mir nicht mehr doppelt vergeben. Da achte ich mittlerweile sehr penibel drauf.
    MfG Thomas D.

    DR Epoche III mit Tillig Elitegleis (H0)
    Commander 1.361 + Eco4 Booster
    Viessmann Schaltdekoder 5213 i.v.m. Hoffmann-Motorantrieben, Magnetartikeldekoder 5211, Rückmeldedekoder 5233, ROCO Multimaus (V1.02)

  • hab das Thema Fehlerliste und Wunschliste mit den Verantwortlichen besprochen.
    Wir werden uns dazu etwas auf der Hompage ausdenken.
    es ist allen klar dass das wichtig ist.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Maier,
    ich könnte hier im Forum evtl. einen Thread "Wünsche / Fehler" eröffnen und würde mich auch bereit erklären, den Thread aktuell zu halten. Jeder, der etwas beizusteuern hat, kann im Thread in einem neuen Beitrag ergänzen und ich übernehme dann im 1. Beitrag des Threads. Wäre doch 'ne Möglichkeit, oder?
    Und noch eine Bitte:
    warum denn das Sperren des anderen Threads? Mein Beitrag war zwar kritisch, aber nicht unverschämt. Sie kennen mich; ich wünsche mir doch nur, dass der Commander entsprechend weiterentwickelt wird. Da muss doch auch mal Kritik erlaubt sein.
    Der Umgangston hier im Forum ist doch in Ordnung.
    Und ich finde es auch gut und wichtig, dass Interessenten des Commanders hier mitlesen können dürfen. Bei Ihrer Konkurrenz ESU ist dies ja nicht der Fall. Dort darf man nur dann Beiträge lesen, wenn man Besitzer einer ECoS ist.
    Das ist hier viel besser gelöst.
    Viele Grüße
    Thomas

  • Hallo,
    das Nichtstellen von Wichensymbolen bei 1.070 (Weichen auf der Anlage stellen richtig) habe ich gleich nach dem
    Update schon mal gemeldet. Nach Rückspielen auf 1.052 hat alles wieder ordnungsgemäß funktionert!
    Mit doppelten Adressen hat dies nichts zu tun (Fehler in der Software) !!!!!!
    Ebenfalls beim Anlegen der Fahrstrassen Vertauschung der Symbole !!!!


    Günther

    Commander 1.070, Booster und Rückmelder (S88-N) Tams, Märklin C-Gleis

  • Hallo Tommes,
    gerne unterstütze ich Sie bei dieser Aktion. Mann kann es ja mal versuchen es auf diese Art zu lösen. Ich stelle dann Ihre Fehlerliste permanent ganz oben an die Threads.


    Zum sperren des besagten Threads, er war vom Thema im Ursprung total abgewichen.
    Sie erinnern sich, ein Anwender hat sich rundherum zufrieden über den Commander geäußert.
    Darauf hin hatte ich mich bei Ihm bedankt. Die weiteren Kommentare waren wieder bekannte und schon diskutierte Fehlermeldungen was ich in diesem Thread einfach beenden wollte.
    Sorry

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Meier,
    kein Problem.
    Schön, dass Sie das unterstützen würden. ich bin jetzt einige Tage unterwegs. Anschließend werde ich mal was einstellen. Sie sagen mir dann bitte, ob es so ok wäre.
    Viele Grüße
    Thomas

  • Hallo Herr Meier,


    habe doch noch etwas Zeit gefunden. So ähnlich stelle ich mir das als neuen Thread vor:



    Viessmann Commander 5300, Version 1.070


    Wünsche/Verbesserungsvorschläge:


    Allgemein


    Programmiergleis: Es sollte nicht zu einem Kurzschluss führen, wenn man vom Programmiergleis auf das Hauptgleis fährt.


    Darstellung Loks (8 Loks): in diesem Modus sollte man mit dem Navigator von Lok zu Lok navigieren können.


    Lokeditor


    Mehr als 12 Lok-Funktionssymbole pro Lok


    Weichen-/Signaleditor


    Rückmeldeeditor


    Fahrstraßeneditor


    Gleisplaneditor


    Integration weiterer GBS-Symbole: Tunneleinfahrt, Brücke, Entkupplungsgleis diagonal,


    Integration einer Drehscheibensteuerung

    Geräteeditor


    Systemparameter




    Fehler:


    Allgemein


    Lokeditor


    Weichen-/Signaleditor


    Rückmeldeeditor


    Fahrstraßeneditor


    Gleisplaneditor


    Geräteeditor


    Systemparameter

  • Hallo Thomas,


    das ist super.


    Vielleicht noch eine Spalte in der Viessmann ergänzt was vorgesehen ist.



    Entschuldigung ich habe erst später alles gelesen, daher habe ich
    geändert.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit