gesperrte Fahrstrassen

  • Hallo Herr Meier,


    Danke für die Antwort dann müssen wir eben warten in der Hoffnung, dass eine Lösung oder das neue Update kommt.
    Schönes WE

    Werner,


    Fleischmann, H0, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.350
    Rückmelder Viessmann 5233 8 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 4 Stück, externe SV

  • Hallo Eddie, Hallo Dieter,


    ich habe so etwas im Hinterkopf, dass die Pause Befehle in den FS den Commander lahm legen.
    Lahm legen = keine anderen Befehle der FS als auch andere Befehle der FS auslösen.
    Ist das so?


    Manchmal habe ich nämlich den Eindruck, dass Befehle zu spät ausgelöst werden z.B. wenn man in den FS solche Befehlsfolgen hat wie, Licht einschalten, Pause, Motor an, Pause, Türen zu, Pause, Abfahrt.
    Habt ihr auch solche Fälle?
    Schönes WE

    Werner,


    Fleischmann, H0, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.350
    Rückmelder Viessmann 5233 8 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 4 Stück, externe SV

  • Hallo Werner,


    ich habe zwar keine solche Programmierungen mit Pause,
    aber dieser Befehl verzögert logischerweise die nachfolgenden um die Pausenzeit.
    Wie das beim LSB ist weiß ich n icht genau, da der ja verzweigen kann, aber beim S88 der ja ein
    Schieberegister ist auf jeden Fall.
    Diese Antwort bzgl. S88 stammt aus dem Forum einer anderen Station.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Dieter,


    Danke für deine Antwort, vielleicht kann Herr meier dazu einen Aussagen machen.


    Hallo Herr Meier,


    können Sie bitte dazu einen Aussage machen


    Danke

    Werner,


    Fleischmann, H0, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.350
    Rückmelder Viessmann 5233 8 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 4 Stück, externe SV

  • Hallo Werner,


    Deine Beobachtung stimmt, habe ich schon mal irgendwann irgendwo geschrieben.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddie, Hallo Dieter,


    in einer FS wird ein vRM auf grün abgefragt. Im Handbetrieb funktioniert die Abfrage hervorragend. Ich habe den vRM sogar im Gleisbild angezeigt, damit ich seinen Zustand kontrollieren kann.
    Im Automaticbetrieb wird die FS trotzdem geschalten, obwohl der Zustand des VRm rot ist.


    Habt ihr auch solche Probleme? Mein Dauerbetrieb war heute längstens 90 sec. Danach war wieder Chaos auf der Anlage.
    Ich bin am verzweifeln.

    Werner,


    Fleischmann, H0, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.350
    Rückmelder Viessmann 5233 8 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 4 Stück, externe SV

  • Hallo Werner,


    kann nichts dazu sagen, VRM benutze ich nicht.



    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Werner,


    ich nutze zur Zeit auch keine vRM.
    Vielleicht kann Herr Meier eine Idee anbieten.
    Ich denke mal, wenn der RM in der Fahrstr. in der er abgefragt wird rot ist, dann müsste die
    Reaktion auch entsprechend sein. Ich habe mich aber mit den vRM noch nicht so intensiv auseinandergesetzt.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Bei mir funktionieren die VRM eigentlich ganz gut. Ich habe allerdings nicht die im Handbuch beschriebenen freien Kontaktnummern 9-10, 19-20... genommen, sondern einen RM-Dekoder angemeldet, der nicht wirklich auf der Anlage ist und verwende diese Adressen als virtuelle RM.
    Das mit dem Chaos tritt bei mir auch ab und zu mal auf. Ich habe festgestellt, dass der Commander bei der Abarbeitung gleichzeitig auftretender Ereignisse, z.B. Triebwagen fährt auf Haltepunkt ein und muss über C abgebremst werden und gleichzeitig fährt woanders auch ein Triebwagen auf einen Abschnitt mit gleicher Funktion im Programmablauf für den zuletzt eingefahrenen Tw nichts passiert, mit der Folge das der Tw weiterfährt, dadurch in den nachfolgenden Abschnitt einfährt, wo er noch gar nicht sein darf und dann funktioniert der ganze Automatikbetrieb nicht mehr richtig. Es wird dann auch nicht mehr geprüft, ob der nächste Abschnitt belegt ist, sondern munter weitergefahren. Chaos vorprogrammiert.
    LG Thomas D.

    DR Epoche III mit Tillig Elitegleis (H0)
    Commander 1.361 + Eco4 Booster
    Viessmann Schaltdekoder 5213 i.v.m. Hoffmann-Motorantrieben, Magnetartikeldekoder 5211, Rückmeldedekoder 5233, ROCO Multimaus (V1.02)

  • das kann passieren wenn zu oft und lange die Sanduhr in Karte 4 eingesetzt wird.
    Für die Stop Befehle einer Fahrstrasse auf jeden Fall den Rückmelder und den Stop Befehl in Karte 5 Eintragen der muß auf jeden Fall
    ausgeführt und beachtet werden.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo C-User, hallo Herr Meier,


    hatte heute auch ein Erfolgserlebnis, mein längster Dauerbetrieb ohne Fehler waren fast 2 Minuten. Da ich nun all F-Tasten und fast alle Pause aus den FS genommen habe, scheint der C zu Potte zu kommen.
    Damit kann ich natürlich Sound, Licht etc nicht über FS schalten.


    Nun ist mir aufgefallen, dass eine FS nicht mehr gestartet wird.
    Folgende Sachverhalt: 3 nacheinander liegende RM 1,2,3 im BH. RM 1,2 sind die StartRm (Karte 2) für FS 1 und 2,3 sind die StartRM (Karte 2) für die FS 2. FS 1 verlässt in Richtung re und FS 2 verlässt in Richtung lks. Es ist sicher gestellt, dass nur die RM 1,2 oder 2,3 belegt sind. Kann das ein Grund sein, dass die einen FS 2 nicht gestartet wird? Stören sich die RM gegenseitig, weil 2 immer mir belegt sein muss?
    Hat jemand diese Konstellation oder Erfahrung?
    Grüße

    Werner,


    Fleischmann, H0, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.350
    Rückmelder Viessmann 5233 8 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 4 Stück, externe SV

  • ja , das geht so nicht.
    Die Bedingung in Karte 2 lautet entweder oder. Das bedeutet wenn eine Bedingung erfüllt ( RM 1 oder 2 ) ist wird die Fstr. gestartet.
    Also in diesem Fall beide. Diese schließen sich aber warscheinlich in der Matrix aus. Alos passiert vermutlich nichts oder die Fstr. deren 1. RM zuerst geschlossen wird startet und blockiert die andere Fstr.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Werte C-User, Hallo Herr Meier


    dies ist kein APRILscherz.


    Ich habe ein Problem mit den FS. Ich habe mehrere FS auf eine Lok mit der Adresse 10 programmiert. Die FS wird komplett geschalten auch die Auslösebefehle werden geschalten, aber der Stoppbefehl als auch Geschwindigkeitsreduzierung bei bestimmten RM wird nicht geschalten. Die Lok fährt mit der Anfangsgeschwindigkeit weiter.
    Die FS gingen bis vor kurzen Fehlerfrei.


    FS wurden komplett gelöscht, keine Änderung
    FS kopiert, keine Änderung
    Fahr/Stoppbefehle auf alle Loknr. ausgedehnt, keine Änderung
    Andere Lok mit Adresse 10 oder anderer Lokadresse, keine Änderung
    Lokadresse neu programmiert, keine Änderung
    C komplett mehrere Male neu gestartet


    Kennt ihr das Problem?
    Schönen Sonntag

    Werner,


    Fleischmann, H0, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.350
    Rückmelder Viessmann 5233 8 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 4 Stück, externe SV

  • Hallo Werner,


    ich denke, die Loknummer wird nicht korrekt von Rückmeldeabschnitt zu Rückmeldeabschnitt weitergegeben. Schau mal bitte nach.



    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddie,


    ja es ist so, im ankommenden Zugnummernfeld ist der Zug nicht mehr vorhanden. Woran liegt das?
    Was kann ich machen?


    Wegen der Aufteilung der FS, rufe ich Dich vermutlich am Dienstag an, damit ich das auch noch verstehe.


    Schönen Abend.

    Werner,


    Fleischmann, H0, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.350
    Rückmelder Viessmann 5233 8 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 4 Stück, externe SV

  • Hallo Werner,


    schau mal, ob Du den Zug im ersten ZNr-Feld richtig angemeldet hast.
    Anrufen ist o. K., aber bitte nicht, wenn Bayern spielt.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddie, Hallo Herr Meier,
    der Zug ist im ersten Zugnummernfeld immer richtig zugeordnet, kommt aber im zweiten Zugnummernfeld (Feld wird belegt gezeigt aber ohne Inhalt) nie mehr an.
    Wenn ich in das Menue Lokzuordnung im 2. ten Zugnummernfeld gehe wird keine Lok im Fenster angezeigt. Neuzuordnung erfolgt aber im nächsten feld wieder leere.
    Wie gesagt die FSen werden nur für eine Lok genutzt und die FS wird komplett ausgeführt bis auf die Geschwindigkeits/Stoppbefehle.
    Bis Freitagabend sind alles die FS wunderbar gelaufen. Es wurden keine Änderungen an den FSen durchgeführt.


    Was kann das sein? Für mich ist das ein Rätsel.


    Grüße

    Werner,


    Fleischmann, H0, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.350
    Rückmelder Viessmann 5233 8 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 4 Stück, externe SV

  • Hallo Werner,


    ist das 2. ZNrFeld das Zielfeld (Ende der FS)?


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddie,


    ja, das zweite Zugnummernfeld ist das Ende der FS. Wie gesagt die FS haben bis vor kurzem einwandfrei gearbeitet.
    Ich weiß keine Lösung


    Wer kennt die Lösung?
    Schönen Abend

    Werner,


    Fleischmann, H0, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.350
    Rückmelder Viessmann 5233 8 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 4 Stück, externe SV

  • Hallo Werner,


    ich hatte auch schon ähnliche Erlebnisse. Die Lok wird nicht an das Zielfeld übergeben bzw. dort nicht angezeigt.
    Zur Abhilfe habe ich 2 Möglichkeiten genutzt:
    1: den eingetragen RM aus dem ZNR löschen und speichern - neu eingeben und wieder speichern,
    2: einen neuen RM zuordnen. Dies ist aufwendiger da auch die FS entsprechend geändert werden müssen, aus meiner Sicht aber erfolgsversprechender.
    Bisher nicht festgestellt habe ich einen Zusammenhang mit der Schaltung von "F" Befehlen bzw. Geschwindigkeitsänderungen.


    Ansonsten bin ich im Moment in einer Phase wo der Commander auch über längere Zeit problemlos im Automatikbetrieb läuft.


    Viele Grüße
    Uwe :

    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe H.
    Commander 1.36 seit 10/2009- Spur TT
    14 x Viesmann 5233, Lokdecoder Lenz, ESU, Kühn
    Schaltdecoder Lenz, Kühn, Q-Decoder