Karteikarte 7 Fahrstr. auflösen

  • Hallo,


    ich habe kurz eine Frage,


    mein comander reagiert nicht auf die Einträge in Karte 7 Fahrstr. auflösen.
    Ist das momentan ein Fehler? Oder was vermutlich der Fall ist,
    dass ich etwas falsch eingebe, wobei ich dann nicht mehr weiter weiß was.
    Es sind ganz normale Befehle Stop, Weiche usw.
    In bereits vorhanden Straßen funktioiert alles. Nur auf dieser neu eingegebenen
    nicht weder Lokbefehle noch Schaltartikel. Der Rückmelder wird erkannt.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Die gleichen Probleme habe ich auch. Bei mir treten sie auch mit den Eintragungen in Karteikarte 5 auf. Belegtmelder (3 bzw. 28) werden zwar erkannt, aber keine Reaktion bezüglich Lokstopp und Magnetartikel schalten.
    LG Thomas D.

    DR Epoche III mit Tillig Elitegleis (H0)
    Commander 1.361 + Eco4 Booster
    Viessmann Schaltdekoder 5213 i.v.m. Hoffmann-Motorantrieben, Magnetartikeldekoder 5211, Rückmeldedekoder 5233, ROCO Multimaus (V1.02)

  • Hallo Thomas.


    bei 3 und 5 sind bei ir keine Pobleme nur bei 7.
    Am Rückmelder kann es nicht liegen, da bei 5 derselbe Rückmelder angesprochen wird wie bei 7
    und bei 5 ja die Lokbefehle ausgeführt werden.
    Manchmal hilft es auch trotz Anzeige der Besetzmeldung nochmal die Rückmelder zu
    installieren. Für den 7ener hats bei mir aber nicht geholfen.
    Es ist bei mir auch keine ander Fahrstrasse mit im Bezug, so dass in der
    Sperrmnatrix nichts eingetragen ist.


    Es ist für mich seltsam. Vielleicht hat noch jemand eine Rückmeldung/Idee.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Dieter,
    ich hatte bereits alle Gleisplandetails noch einmal neu eingegeben, die RM noch einmal neu installiert und und und...
    Der Fehler blieb trotzdem. Die Fahrstraße besteht bei mir aus 3 Abschnitten. Dem eigentlichen Startabschnitt, dem dazwischenliegenden Abschnitt und dem Zielabschnitt. Zu schalten ist hier nur das Startsignal und als Befehle in der Karteikarte 5 sind nur der Anfahrbefehl für die Lok im ersten Abschnitt und der Stoppbefehl im letzten Abschnitt. Mehr also nicht. Alle anderen automatischen Aktivitäten auf der gesamten Anlage wurden für diesen Test stillgelegt, so dass der C nur mit dieser einen Fahrstraße beschäftigt ist. Das Resultat mit mehreren Loks - anfahren funktioniert, bremsen und rückstellen des Signals nicht. Die Loks fahren einfach weiter. Ich denke mal, es liegt nicht an unserer Eingabe, denn die Belegtmelder sprechen ja an. Selbst wenn die Lok nicht anhält, weil der C die Adresse nicht weitergibt, müsste ja zumindest das Signal zurückschalten, denn dieser Schaltbefehl ist ja lokunabhängig, da er ja nur von der Belegung des Zielkontaktes abhängig ist.
    LG Thomas D.

    DR Epoche III mit Tillig Elitegleis (H0)
    Commander 1.361 + Eco4 Booster
    Viessmann Schaltdekoder 5213 i.v.m. Hoffmann-Motorantrieben, Magnetartikeldekoder 5211, Rückmeldedekoder 5233, ROCO Multimaus (V1.02)

  • Habe bei mir das Problem lösen können. Die gesamte Fahrstraße löschen. Den C ausschalten, für einige Minuten vom Netzteil trennen, danach alles neu eingeben. Bei mir lief es jetzt. Warum das am Anfang nicht funktionierte, keine Ahnung, da die selben Eingaben wieder getätigt wurden.
    LG Thomas D.
    Hoffentlich muss ich diese Prozedur nicht bei allen zig Fahrstraßen wiederholen, weil das echt nervig ist.
    LG Thomas D.

    DR Epoche III mit Tillig Elitegleis (H0)
    Commander 1.361 + Eco4 Booster
    Viessmann Schaltdekoder 5213 i.v.m. Hoffmann-Motorantrieben, Magnetartikeldekoder 5211, Rückmeldedekoder 5233, ROCO Multimaus (V1.02)

  • Hallo Thomas,


    deine beschreibung trifft genau auch auf die situation bei mir zu.
    Deinen Tipp mit der kompletten Neueungabe werde ich noch versuchen.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Thomas,


    leider hat die Neueingabe bei mir nicht geholfen.
    Ich versuche es weiter.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Weiter Infos bezügl. meines Problems in Karte 7


    Eigenartig ist, dass Fahrstr. die vor 1.1 programmiert wurden funktionieren, auch wenn ich jetzt nachtäglich noch einen Schaltartikel dazufüge, wird dieser geschaltet.
    Wenn ich dieselbe Weiche in der neuen unter 1.1 programmierten Fahrstr. einfüge, wird sie nicht geschaltet.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo commander user,


    mein Problem ist gelölst.
    Es hängt mit den Fahrstr.-Nummern zusammen.
    Zum eispiel 901 un 1001 geht nicht, aber bei 51 funktionierts.
    Ab welcher Nummer der Fehler auftritt habe ich nicht getestet.
    Ich habe dies auch bereit Herrn Meier gemailt. Ich denke man wird sich kümmern.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Thomas D.
    es sind alle Mängel disbezüglich in der Version 1.101 beseitigt.
    Verwenden Sie noch die 1.070 ??
    Dann Bitte updaten.
    Hallo Herr Riethenauer, sorry der Fehler bei Fahrstrassen größer 255 ist erkannt und bereits beseitigt.
    Leider kam Ihre Meldung zu spät für das Update 1.101. Ist das vorher nich aufgefallen ?
    In der 1.070 muß das auch so gewesen sein.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Meier,


    leider ist das nicht aufgefallen. Vemutlich weil Fahrstr. bis 255
    zumindest bei mir noch vollkommen ausreichen.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Herr Meier,
    die Probleme traten erst in der Version 1.101 beim Programmiern neuer Fahrstraßen auf.
    Weiterhin habe ich neuerdings das Problem, dass ich auf die Zugnummerfelder manchmal keine Lok legen kann. Der C ignoriert einfach die Zuordnung. Nach Aus- und Wiedereinschalten des C funktioniert es dann wieder, was ja nicht Sinn und Zweck sein kann.


    @ Dieter
    Bei mir trat das Problem bereits bei der Fahrstraße 5 auf.


    LG Thomas D.

    DR Epoche III mit Tillig Elitegleis (H0)
    Commander 1.361 + Eco4 Booster
    Viessmann Schaltdekoder 5213 i.v.m. Hoffmann-Motorantrieben, Magnetartikeldekoder 5211, Rückmeldedekoder 5233, ROCO Multimaus (V1.02)

  • Hallo Thomas,


    du meinst Abarbeitung der Befehle auf der Karte 7?


    Dann kann das nicht sein, das hat bei den Nummern bis 100 (Soweit habe ich auf jeden Fall getestet) bei mir immer geklappt.


    Mit dem Zuorden der Zugnummer hatte ich manchmal auch Probleme, aber nur bei einzelnen Zugnummernfeldeim Zusammenhang mit bestimmten Loks.
    Jetzt funktionerts aber. Die Ursache kenne ich nicht.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Bitte überprüfen Sie speziell Ihre Eingaben in den ZNR Feldern. Das geht einfach über die Einstellung x/y Koordinaten. Wird dort der Rückmelder nicht mit der korrekten NUmmer angezeigt, müssen Sie diesen neu eingeben. Dann funktioniert der ZNR Eintrag einwandfrei.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Liebe Commander User,


    auch ich habe Probleme mit der Version 1.101 in den FS.
    Seit Neuestem wird einen bestehende FS indem auf Karte 3 4 freie RM abgefragt werden nicht mehr berücksichtigt. Davon ist einer ein virtueller.
    Dieser virtuelle RM wird auf rot von einer weiteren FS geschalten und die FS „Bedingung 4 mal graue RM“ wird trotzdem geschalten. Im Handbetrieb wird der rote RM berücksichtigt.


    Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Bei einem richtigen RM wird die Bedingung richtig ausgeführt die FS ist gesperrt.
    Grüße

    Werner,


    Fleischmann, H0, Profigleis, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.4
    Rückmelder Viessmann 5233 13 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 10 Stück, externe SV

  • Hallo Werner,


    ich habe das noch nicht probiert. Daher kann ich den Fehler weder dementieren
    noch bestätigen.
    Nur ein Gedanke. Der virtuelle Rückmelder wurde der wirklich schon vor Start der
    abfragenden Fahrstr. von der anderen auf rot gestellt?. Da sind manchmal Sekundenbruchteile ausschlaggebend. Wenn die anderen 3 grau sind und der Virtuelle zu spät gesetzt wird,
    könnten die Bedingen, wenn die Lok auf dem Start-RM steht erfüllt sein.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Dieter, Hallo Herr Meier,


    ich habe den virtuelen RM auf dem Display, wird von einer FS entsprechend gesteuert und der C wartet auch. Aber die FS wird trotzdem gestartet.
    Ich habe keine Lösung dazu.


    Die RM sind alle korrekt und werden mit den richtigen Koordinaten angezeigt. es geht nur um den virtuellen RM. Der wird nicht beachtet.
    Wenn ich den VRM gegen einen "echten RM" austausche wird die FS gesperrt.

    Werner,


    Fleischmann, H0, Profigleis, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.4
    Rückmelder Viessmann 5233 13 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 10 Stück, externe SV