Gleisplan Darstellungsprobleme

  • Moin, Moin!


    Ich habe zwei Probleme bei der Darstellung des Gleisplans, siehe Pfeile auf dem Bild:


    [Blocked Image: http://www.ccstringstudio.com/STEFAN/Gleisplan.JPG]


    Die entsprechenden Abschnitte sind als Rueckmelder konfiguriert. Wenn der Abschnitt nicht belegt ist, ist die Darstellung normal (graue Schienen), aber wenn der Abschnitt nun belegt ist, sehe ich diese komische Darstellung. Wenn ich nun einmal hereinzoome und wieder herauszoome, wird der Abschnitt ganz normal (belegt) angezeigt. Bei dem rechten Pfeil scheint ein ZugNr-Feld nicht geloescht worden zu sein, welches ich in einer frueheren Version an der Stelle hatte. Bei dem linken Problem ("dicke Schienen") bin ich voellig ratlos.


    Ich habe schon die entsprechende Abschnitte (und zugehoerige Rueckmelder) geloescht und mit den grauen Kaestchen ueberschrieben und dann neu eingegeben, aber die gleichen 2 Probleme treten auf.


    Hat irgendjemand eine Idee, was das sein koennte und wie ich den Fehler korrigieren kann?


    Gruss,
    Stefan

  • Es erstaunt uns diesen Fehler zu sehen. Das ist ein Fehler einer früheren Softwareversion.
    Mit der 1.103 sollte es diesen Fehler nicht mehr geben.
    Wir können es auch nicht mehr in der Software 1.103 reproduzieren.
    Bitte schicken Sie mir Ihr Backup zu, damit ich das näher untersuchen kann.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Ich habe das Backup geprüft und den Fehler beseitigen können.
    Meines Erachtens sind das Eingabefehler.
    Entstanden durch unbedachtes Überschreiben von bereits mit Rückmeldern belegten ZNR Feldern.
    In einem Fall wurde rechts sogar ein Startpunkt über ein Rückgemeldetes ZNR Feld gelegt.
    In der neuen Software wird das automatisch beseitigt wenn das entsprechende Feld leer bleibt oder keine Rückmeldefunktion ( wie der Start Punkt ) hat.
    Ein Neustart ist zur Bereinigung der Speicherdaten empfolen.
    Aber es bleibt bei der Anleitung:
    man kann nicht einfach über ein RM drüberschreiben, wenn ein Rückgemeldetes Gleis oder ZNR Feld gelöscht bzw überschrieben wird muß auch der Rückmeldeeintrag manuell gelöscht werden. Wenn ein RM durch ein anderes Rückmeldefähiges Element ersetzt wird, muß der RM gelöscht und neu eingegeben werden.
    Solange kein RM eingegeben ist, spielt das keine Rolle, dann kann beliebig überschrieben werden.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Moin,


    Danke fuer die Ueberpruefung. Was ich wahrscheinlich falsch gemacht habe ist, dass ich zwar das Gleisbild geloescht/veraendert habe, aber nicht die zugehoerige Rueckmelder. Wahrscheinlich war dann irgendwelcher "Schrott" im Speicher.


    Gruss,
    Stefan