Lokfunktionen

  • Hallo Commander-User,


    erst einmal schöne Weihnachten, da ich zur Zeit versuche die unterschiedlichen Lokfunktionen in Betrieb zu nehmen habe ich bei den manuelle FS eine Frage. Update auf 1.35 erfolgreich installiert.


    Ich habe eine manuelle FS aber die Lokfunktionen werden sporadisch oder gar nicht gestartet.
    Auf Seite 4 der FS Stellbefehle habe ich F00 on Pause 0,6 sec F01 on Pause 0,6 sec F03 Impuls.
    Diese Befehle habe ich auf Decoder 6 alternativ 10 probiert aber bei keiner Lok hatte ich das gewünschte Ergebnis, Licht an Motor an Kurzpfiff.
    In den automatischen FS habe ich immer nur einen Funktion gestartet, das funktioniert


    Was kann der Fehler sein?
    Danke für euren Support


    Werner

    Werner,


    Fleischmann, H0, Profigleis, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.4
    Rückmelder Viessmann 5233 13 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 10 Stück, externe SV

  • Hallo Werner,


    ich habe das mal nachgestellt und es hat funktioniert.
    Bei einem Befahel sogar ohne Pause dazwischen.


    Ich erinnere mich schwach, dass ich irgendwo mal gelesen habe, dass manche
    Decoder mit mehreren Lokbefehlen hintereinander nicht zurechtkommen, aber das kann hier eigentlich
    nicht sein, da du ja Pausen dazwischen hast.
    Vielleich hat jemand anderes eine Idee.
    Oder wurde die Fahrstr. vielleicht manchmal nicht richtig aufgelöst?

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Werner,
    ich habe in einer Fahrstrasse, die der Brawa-Talent befährt 13 Befehle in Karte 4, darunter viele Lokfunktionen, da der Talent sehr viele Funktionen hat wie z.B. Motor an, Durchsage, Türen schließen usw. Das Ganze läuft ohne Probleme ab und das auch im Dauerbetrieb bei Ausstellungen mit Version 1.35.
    u.a. sind eingetragen in Karte 4:
    - ZUG ID FLON
    - ZUG ID F1ON
    - Sanduhr Pause 2,5 Sek
    - Zug ID F4 Impuls
    - Sanduhr 5 Sek.
    - ZUG ID F2 Impuls
    - Sanduhr 1 Sek
    - ZUG ID WNORM
    Die Pausen sind deswegen drin, weil die einzelnen Funktionen auch Ablaufzeiten haben wie z.B. die Durchsage, das Geräusch Türen schließen etc.
    Läuft problemlos und sehr gut.


    Ich denke, das muss auch bei Dir funktionieren. Die von Dir gewählten Funktionen funktionieren doch im Einzelaufruf manuell schon, davon gehe ich mal aus. Ich kann nur empfehlen, weiterzuprobieren. Das muss eigentlich gehen. Vielleicht legst Du die Karte 4 komplett neu an.
    Gruß Helmut

    Commander V. 1.4
    Märklin Test- und Vorführanlage, C-Gleis, K-Gleis

  • Hallo Kollegen,


    Danke für Eure Antworten, das Thema hat sich erledigt indem es auch bei mir meist funktioniert.
    Versuche noch zu optimieren.


    Danke und noch einen schönen Feiertag


    Werner

    Werner,


    Fleischmann, H0, Profigleis, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.4
    Rückmelder Viessmann 5233 13 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 10 Stück, externe SV

    Edited once, last by fleischmann ().