KS Signale / Signalbrücke / Stecksystem

  • Liebe Firma Viessmann,


    ich hätte mir ja gewünscht sie kommen von selbst drauf, aber vielleicht müssen wir innovativen Modellbauer ja auch ran ;)


    Und zwar: Sie haben die Signalbrücke mit steckbaren Signalköpfen herausgebracht. Top!


    Die KS Signale fehlen: Flop!


    Die KS SIgnale gibt es derzeit auch nur links ausgerichtet: flop!


    Wie nicht alle Signalmasten (Alte H/V Signale, KS Signale links &rechts ausgerichtet sowie einmal mit geradem Mast(da ja anders als bei H/V) ) nur mit Stecksockel wie bei der Signalbrücke und dann dieSignalköpfe einzeln ausliefern?


    Fertigungstechnisch dürfte das ja theoretisch kein Problem sein, höchstens ggf. bei den Zusatzanzeigern der KS/Signale?


    Viele hoffnungsvolle Grüße


    Manuel Geil

  • Hallo,


    so sehr ich Ihre so anschaulich geschilderten Wünsche nachvollziehen kann, ist eine Realisierung leider nicht möglich. Die Verkaufszahlen der bisherigen Ks-Signale sind so gering, daß aus betriebswirtschaftlichen Gründen eine Ausweitung dieser Produktpalette in unserem Preisrahmen nicht durchführbar ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang Brinken
    Viessmann Modelltechnik GmbH

  • Ich hätte die Signalbrücke auch gern gekauft und sie mir modifiziert, aber ich brauche die von links und nicht von rechts. Das ist mein Vorschlag. Aufstellen von beiden Seiten möglich