Signal 4030

  • Hallo,


    ich möchte das Signal 4730 H0 Licht-Vorsignal mit Kennlicht einbauen und bin mir nicht ganz sicher wo ich mit dem schwarzen Kabel ohne Widerstand und dem Kabel mit dem weißen Widerstand hin muss. Dabei handelt es sich ja wohl um die Stromversorgung für das Kennlicht. Kann mir jemand, bevor ich etwas falsch anschließe, eine kurze Hilfestellung geben.


    Beste Grüße


    Klaus

  • Halo Klaus,


    als N-Fahrer habe ich das Signal nicht, aber ich habe auf der homepage nachgesehen.
    bist du sicher, dass du das Signal 4730 hast?
    Es handelt sich dabei um ein Multiplexsignal, und darf nur an das Multiplexsteuermodul angeschlossen werden.
    Noch der Bedienungsanleitung gibt es die von dir genannten Kabel nicht.
    Ansonsten wäre deine Vermutung richtig.
    Also bitte nochmal überprüfen.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Dieter,


    Du hast recht, entschuldige bitte, ich habe natürlich nicht das Multiplex Signal sondern das Signal mit der Art.-Nr.: 4030. Habe schlicht die Art.-Nr. vertauscht.

    Beste Grüße


    Klaus

  • Hallo Klaus,


    alles klar, so stehts ja auch im Titel, wie ich gerade sehe.
    Also gelb = +, schwarz mit Diode= -(braun) an Lichttrafo.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Dieter,


    wenn es so wäre würde ich dir zustimmen. Aber ich habe ein schwarzes Kabel ohne Diode und ein Kabel mit einer weißen Diode übrig, bei denen ich mir nicht sicher bin wo ich die anschliessen muss.


    Vielen Dank im voraus


    Klaus

  • Hallo Klaus,


    Von dieser Farbgebung ist in der Anleitung nicht die Rede.
    Ich spreche von den Kabeln, die direkt am Signal angeschlossen sind.


    In diesem Fall solltest du nachsehen, ob es eine Diode oder ein Widerstand ist.
    Wenn Diode gehört die Seite mit dem Balken an Minus. Bei Widerstand
    ist es egal. Wenn du max 16 V~ hast kann beim Probieren nichts passieren,
    es sollte aber ein Widerstand ca 1.2 k oder 1,5 K da sein.


    Vielleicht meldet sich aber noch jemand von Viessmann, oder dort anrufen.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit