Bahnschranken Decoder von 5104 defekt!

  • Hallo,
    ich bin neu im Viessmann-Forum.
    Habe eine spezielle Frage zu dem Decoder der Bahnschranke 5104.
    Habe diese zu Weihnachten geschenkt bekommen und nach der Bedienungsanleitung an meine H0 Digital-Anlage angeschlossen. Ich steuere diese mit der Multimaus von Roco. Alles hat einwandfrei funktioniert bis ich eines Tages bemerkte, dass der Decoder heiss war und leichte Brandflecken zu sehen waren. Auf dem Punkt gebracht der Decoder ist wahrscheinlich defekt.
    Meine Frage: was könnte die Ursache gewesen sein für den Tod des Decoders??
    Weiter, wie kann mann die Bahnschranke anders steuern oder wie bekomme ich einen neuen Decoder??
    Habe mich im Internet dumm gesucht um einen Decoder zu bekommen.
    Bitte kann mir jemand helfen! Danke im voraus. kleinbahndl

  • Hallo ???? Name??


    es handelt sich ja um einen zum Gerät gehörenden Decoder. Da bringt Googeln verm. nichts.
    Es ist doch am einfachsten das Gerät über den Händler zu Reparatur zu senden.
    Oder über die Serviceline von Viessmann nach einer Lösung zu suchen, oder direkt an Viessmann senden.
    Viessmann repariert übrigens zu fairen Preisen und rasch.


    Trotz Verkabelung gem. Anleitung kann man über Gründe nur spekulieren, da man hier ja
    das Ganze nicht sieht.
    Es könnte trotzdem eine falsche Verbindung bestehen, Strom zu hoch, das Gerät hat wieder Erwarten einen Defekt usw..


    Noch ein Tipp:
    Du befindest dich hier im commander-Forum, weiter unten findest du eine Rubrik Bahnschranken,
    dort lesen auch die Modellbahner, die keinen commander haben. Und vielleicht weiter Ratschläge für dich kennen.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Danke für die Info. Habe aber keinen Kassenzettel, den der Spender der Bahnschranke kenne ich nicht!! Was würde den ein neuer Decoder für diese 5104 kosten?? Kann Viessmann mir hier helfen! Oder kann mann die Schranken auch mit herkömmlichen Schranken-Antrieben steuern??
    Ist es auch möglich mit einem Antrieb von einem Formsignal-Hobby diese Schranken 5104 zu steuern?
    Es wäre sehr nett von Ihnen wenn Sie hier auch eine Lösung oder einen Vorschlag hätten. Danke kleinbahndl

  • bitte schicken Sie Ihren Bahnübergang sorgfältig verpackt und komplett an uns ein.
    Wir sehen was sich machen läßt. Auch ohne Beleg.
    Die Platine am Bahnübergang ist nicht nur ein Digitaldecoder sondern auch die Motorsteuerung für den Antrieb.
    Man kann und darf diese also nicht voneinander trennen.
    Gben Sie mir bitte noch Ihre kompletten Daten per Mail an info@viessmann-modell.de damit wir die Rücklieferung dann zuordnen können.
    Die Fehlerbeschreibung bitte der Rücksendung an unten stehende Adresse beifügen.
    Viessmann Modellspielwaren GmbH
    Am Bahnhof 1
    35116 Hatzfeld

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Jürgen Meier,
    nun habe ich die ausgetauschte Schranke 5104 erfolgreich wieder eingebaut.
    heute mittag wieder das gleiche, plötzlich qualmte es wieder unter der Anlage und siehe da, die Bahnschranke 5104 ist wieder defeckt.
    Alle anderen Schaltdecoder wie der Bagger oder der Wasserarm sind in Ordnung. Auch die Schranke 5100 funktioniert!
    Ich weiß mir nicht mehr zu helfen!! :(
    Könnten Sie mir bitte bitte die Bahnschranke nochmals tauschen, aber in die Bahnschranke 5100.
    Da weiß ich, dass alles OK ist.
    Noch etwas, was mir aufgefallen ist, bei der Beschreibung sind die Kabel ganz anders angeordnet als bei der zugesannten Bahnschranke!
    Gibt es hier eine zweite Generation der Bahnschranke 5104?


    Nun hoffe ich auf Ihr positives wohlwollen Ihrerseits und viellieicht eine Hilfe, wie man dieses Maleur verhindern kann.
    Ich Danke Ihen im voraus für Ihr entgegenkommen und verbleibe


    mit freundlichen Grüßen aus Sachsen :)