Frage Viessmann Schranken 5100 mit Soundmodul 5556 Digital

  • Hallo!


    Es geht mir nicht die Viessmann Schranken kombiniert mit Viessmann Soundmodul 5556 am Digitalsystem betriebsfähig zu machen.
    Ich schalte den Bahnschranken mit eine Littfinski MagnetartikelDecoder S-DEC4 und das funktioniert.
    Jetzt habe Ich auch das Soundmodul gekauft und möchte Ich das Soundmodul 5556 vorschalten wobei erst das Warngeläut startet und kurze Zeit später sich die Schranken schliessen.
    Auch mit der Viessmann Zusatzanleitung geht es mir leider nicht gut.


    Wir kann sagen wie Ich meine Bahnübergang mit Sound richtig Digital Anschlussen muss?



    MfG,
    Wim
    Niederlande

  • Die Funktion ist wie in den Anleitungen 5556 und 5100 beschrieben analog anzuschließen.
    Der Funktionsausgang am 5556 schließt verzögert die Schranke 5100.
    Der Eingang am 5556 wird vom Digitaldecoder oder Schalter geschalten. Das Öffnen der Schranke geschieht direkt durch den Digitaldecoder ( Schalter ).
    Sie müssen das mal analog wie in den Anleitungen beschrieben aufbauen und dann den Digitaldecoder davorsetzen.
    Dann wird es Ihnen gelingen.
    Wenn Sie mir Ihre E-mail Adresse schicken kann ich Ihnen auch eine Zeichnung machen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo, Herr Meier,


    mich drückt dasselbe Problem! Ich meine, eigentlich alles richtig angeschlossen zu haben. Ohne Soundmodul funktioniert es - mit den Magnetartikeldecodern von Littfinski. Sobald das Soundmodul dazwischen geschaltet ist, geht nichts mehr. Fehlt die Power? Empfohlen wird ja die Nutzung des Powermoduls. Sollte ich dies nutzen? Und wenn: dann an welcher Stelle? Zwischen Decoder und Soundmodul??
    Vielleicht könnten Sie mir ja bitte auch den Schaltplan senden, den Sie meinen "Vorrednern" angeboten haben??
    Vielen Dank im Voraus!!!!!
    Mit freundlichen Modellbahn-Grüßen!


    Hagen, Hermeskeil
    wiehle-hermeskeil@gmx.de