Lokliste des Darstellungsmodus Lokomotiven

  • Guten Tag,


    wegen der im anderen Thread erwähnten Schwierigkeiten habe ich keine meiner Loks im Commander.
    Lässt sich sich die Auswahl im o. a. Modus trotzdem ändern? Einige Loks aus der Stamm-Datenbank(Werkseinstellung) entsprechen meinen. Die sollten dort erscheinen. Das Parken nicht benötigter Loks hat auf den Modus keine Auswirkung, sie sind jedesmal da, während die in die Einzellisten(Dampf-, Diesel-, E-Loks) eingefügten nicht erscheinen.


    Gruss Rainer

  • Hallo Rainer,


    wenn du deine Loks nicht im commander anlegst, kannst du auch nicht die Vorzüge der Loksteuerungsmöglichkeiten
    des commanders nutzen.
    Wenn du die Loks aus der Liste im commander nimmst, so sind die nicht individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmt.
    Wenn ich richtig liege, sind das ja auch nur Lokbilder, die Daten bekommt der commander erst wenn du den Lokdecoder ausliest
    und abspeicherst. Dies Daten sind dann im Lokdecoder und im commander gespeichert, daher kann der commander immer darauf
    zugreifen. Genauer Erklärungen dürften im Handbuch zu erfahren sein.
    Ich vermute mal, dass dein Problem auch in diesem Zusammenhang zu sehen ist. Die Loks müssen im Commander angelegt sein,
    schon wegen der Adresse.
    Wenn Loks geparkt sind, sind sie nicht aus dem commander gelöscht. Sie müssen dann noch aus der Lokliste ganz gelöscht werden.(Handbuch) Eventuell habe ich aber dein Problem auch falsch verstanden.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Dieter,


    ich fange gerade erst an meine Loks auf HLA und DCC/mfx umzurüsten. Bei der ersten Umrüstung ist was passiert, der Commander zeigt mit nach dem Aufsetzen der Lok aufs Programmiergleis Kurzschluss an. Dagegen fährt die Lok analog einwandfrei - auf dem selben Gleis mit der selben Zuleitung.


    Ich dachte mir das ich erst Daten hinterlegen muss und eine gewisse Ordnung in die Anzeigen zu bekommen.
    Immerhin ist es gelungen, eigene Lokbilder aufzuspielen, auf Kosten vorhandener, nicht benötigter.
    Damit habe ich eine gewisse Reihenfolge erreicht.
    Ist eine Sortierung der werkseitig vorgegebenen Bilder auch möglich?


    Gruss Rainer

  • Halo Rainer,


    du kannst jedes Lokbild überspielen.
    Wie man die Lokdatenbank sortieren kann, habe ich explizit nicht nachgelesen, da ich glaube, dass aus obigem Grund keine
    Veranlassung besteht. (Ich hatte jedenfalls noch keinen Bedarf dafür)
    Die Loks den entsprechenden Kategorien zuordnen geht aber. Da ich mich mit Anleitungen schwer tue, lies dies bitte
    im Referenzhandbuch nach. (Ist klarer und sicherer. Ich meine Handbuch auf der Homepage + ggf. Updateinfos)
    Wie bei jeder Station ist es auf jeden Fall erforderlich, dass der commander die Lokdaten kennt um ordentlich steuern zu können.


    Vielleiht kann es jemand in Kürze ordentlicher als ich erklären.


    Noch einen schönen Sonntag

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • so ganz verstehe ich das Thema nicht; Es ist so.
    die Lokdatenbank teilt sich in die 4 Register der aktiven Loks mit je 25 Einträgen auf.
    Das sind die Loks die digital gefahren werden können.
    Alles ist hier editierbar und kann damit auf Ihre Loks angepasst werden, Lokadresse , Bilder usw.
    Die Lokdatenbank ( Karte 8 im Lokeditor rechts ) umfasst 999 Loks die gespeichert werden können.
    Das sind alle Loks, die aktiven aus den Lokregistern und die inaktiven Loks in dar Speicherbank.
    Man kann nun Loks daraus in die Lokregister verschieben , oder Loks aus den Lokregistern in der Datenbank ablegen.
    Das Thema ist auch im Referenzhandbuch ausführlich beschrieben.


    Nur Loks die in einem der 4 Register enthalten sind können aufgerufen und am Regler gefahren werden.
    Alternativ noch 2 Loks die im Direktmodus direkt über eine induviduelle Adresse gefahren werden können.
    Diese werden temporär auf der Speicherbank auf Pos. 1000 bis 1023 abgelegt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Guten Tag, Herr Meier,


    die eigentliche Frage ist wohl im vermeintlichen Hauptthema untergegangen:


    <Ist eine Sortierung der werkseitig vorgegebenen Bilder auch möglich?>


    Ich meine damit die Lokbilder, die für die Lokdatenbank zu Verfügung stehen. Ein Teil meiner Loks ist bereits enthalten, aber auf ungünstiger Position(zu weit hinten). Ich hätte meine bevorzugten Bilder gern möglichst weit oben. Eine Verschiebefunktion wäre praktisch.
    Leider ist bei einigen die Baureihe sehr schlecht erkennbar. Ich nehme an, sie ist drin: Welche Nr. hat die Dampflok BR 44?


    Gruss Rainer

  • Hallo Rainer,


    warum ist dir die Sortierung dort wichtig?
    Zum Arbeiten erfolgt die von die gewünschte Reihenfolge doch in den 4 Kategorien.
    Das ist eine einmalige Arbeit.
    Ob`s gehen würde habe ich nicht nachgelesen, da es für mich nicht relevant war. Ich sehe da keine Erfordernis, was nicht heißt, dass du keinen nachahmenswürdigen interessanten Gedanken hast. Da der commander nicht in Reichweite ist, kann ich es im Moment auch nicht nach prüfen. Vielleicht klärt Herr Meier diese Frage auf.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • eine Umsortierung der eingestellten Bilder ist nicht möglich.
    Bilder können frei gewählt werden oder neue Bilder vom PC übertragen werden.
    Die Reihenfolge hat keinen Einfluß auf die gespeicherten Loks, oder irgen eine andere Funktion im Commander.
    Wir haben in einer Sortiermöglichkeit der Lokbilder deshalb keinen Sinn gesehen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier