Blinkelektonik für Andreaskreuze 5065

  • Hallo zusammen,


    wie kann ich die Blinkelektronik für Andreaskreuze (5065) digital ansteuern? Ich finde nirgendwo einen Schaltplan.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.401 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Andreas,


    ich würde anstelle des Relais` einen Schaltartikeldecoder nehmen, der ja dann digital über die Zentrale gesteuert werden kann.
    Die Auslösekontake am Gleis entsprechend deinem System anpassen und Fahrstraßen entsprechen programmieren.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Dieter,


    Schaltartikeldecoder geht nicht, m. E. braucht die Blinkelektronik Dauerstrom.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.401 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddi,


    Deswegen schreibt der Dieter ja auch Schaltdecoder und nicht Magnetartikeldecoder. Beim Schaltdecoder werden die Ausgänge entwerder Dauerein oder daueraus geschaltet und nicht wie üblich bei einem Weichendecoder mit einem kurzen Stromimpuls.


    Du kannst mit dem Schaltdecoder also dein Blinklicht kontinuierlich an oder ausschalten - das ist genau die Funktion, die du brauchst.

    Viel Grüße
    Michael H;)bel


    ---
    Commander SV1.400


    Die Einen lieben es DIGITAL zu steuern und ich liebes es Digital zu schreiben "...Modellbahn macht SPASS!"

  • Hallo Ihr beiden,


    lesen müsste man halt können.
    Vielen Dank,


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.401 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo. Eddi,


    och das ist alles schon in Ordnung. Ich sehe bei mir auch oft nicht den Wald vor lauter Bäumen nicht ;) Für sachdienliche Fragen und Antworten ist so ein Forum ja genau das Richtige!


    Solltest du nur einen Schaltkontakt brauchen und auch noch einen Magnetartikelausgang an einem Weichendecoder frei haben kannst du auch von Viessmann das Zugbeeinflussungsrelais an einem Magnetartikelausgang anschließen http://www.viessmann-modell.co…einflussungsrelais--.html


    Einfach nur die drei Pins des Relais mit Steckbuchsen an den Decoder anschließen und deine Warnblinkanlage an einen freien Schießer des Relais anschließen - fertig!


    Hier mal auf die Schnelle einen Skizze von mir, ich denke das reicht zur Verdrahtung aber aus.


    https://drive.google.com/file/…TjV1X1k/view?usp=drivesdk


    Schönen Sonntag noch.

    Viel Grüße
    Michael H;)bel


    ---
    Commander SV1.400


    Die Einen lieben es DIGITAL zu steuern und ich liebes es Digital zu schreiben "...Modellbahn macht SPASS!"

  • Danke Michael,


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.401 seit Dez. 2007, Windows Vista