• wir freuen uns natürlich über Ihre Fragen und Anregungen zum Commander 2.
    Die Zentrale befindet sich in Entwicklung und wir werden auch auf allen Messen in diesem Jahr den Prototyp in der zum Zeitpunkt aktuellen Version zeigen und erklären.
    Wenn Foren auf den Messen mit Beiträgen und Vorträgen möglich sind werden wir auch dabei sein und den Commander und andere Neuheiten vorstellen.
    Gerne diskutieren wir auch mit Ihnen über unsere neue Zentrale.
    Es sind ja auch viele Ihrer Wünsche und Anregungen der Vergangenheit verwirklicht worden.


    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    14. Februar 2017, ganz ehrlich Firma Viessmann, das ist lächerlich. Ein Programierer der etwas kann braucht dafür keine bald 4 Jahre, vollkommen unmöglich. Ich kann euch gerne Profis benennen, die das ganze in ein paar Wochen gegen Bezahlung erledigen. Ich bin wirklich entäuscht von eurer Nicht Performance !

  • Hallo Commander Gemeinde,


    ich habe einen C der ersten Stunde, eine Generalüberholung wäre diesen Sommer fällig. Aber eigentlich will ich mir baldmöglichst den Commander 2 zulegen. Weiß irgendjemand, ob und wann der auf den Markt kommt?

    Vielleicht kann sich ja auch jemand von der Fa Viessmann dazu äußern.

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo zusammen,


    kann oder will mir niemand antworten?

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

    • Official Post

    Hallo Eddie,


    vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unserem Commander 2.


    Aufgrund immer neuer Ideen und Anforderungen zur Perfektion des Commander 2 und der Kompatibilität zu anderen Systemen sowie die Anpassung des Betriebssystems Linox für entsprechende Apps zum Betrieb von Tablets, Smartphones usw. verzögert sich der Auslieferungstermin leider immer wieder.


    Wir gehen aktuell davon aus, dass der Commander 2 erst im nächsten Jahr auf den Markt kommt. Es tut uns sehr leid, dass wir noch so viel Zeit benötigen. Dafür dürfen Sie sich aber auf eine sehr außergewöhnliche, umfangreiche und leistungsstarke Digitalzentrale freuen.


    Herzlichen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.


    Ihr Viessmann-Team

  • Dann werde ich wohl in der Sommerpause meinen Commander zum Kundendienst einschicken.


    Gruß

    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo zusammen,


    wieder sind zwei Jahre vergangen....

    Wird es eigentlich wirklich noch einen Commander 2 geben.

    Für Infos wäre ich dankbar.


    Gruß

    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Der Commander 1, der am Anfang ja auch nicht alle Wünsche erfüllen konnte, ist nach wie vor eine sehr gute Station. Er wurde ausgeliefert und nach und nach mit Updates versorgt, so daß er heute noch eine Steuerzentrale ist, die ihres Gleichen sucht. Warum kann man mit dem Commander 2 nicht genau so verfahren. Er hat bestimmt schon alles, was der Commander 1 hat, implementiert, bestimmt auch etwas mehr. Aber auf alles zu warten, verzögert die Bereitstellung wohl noch lange. Viele werden abspringen und wenn jemand mal eine andere Station hat, die ja nicht billig ist, wird er wohl kaum noch zu Viessmann wechseln. Es kommt ja noch hinzu, dass die doch gute Station Commander 1 nicht mehr zu haben ist. Darum eine noch nicht bis ins letzte ausgefeilte Station ausliefern und wie beim Commander 1 nach und nach mit Updates verbessern. Sicher, wenn Hardware das Problem ist, geht das wohl nicht, aber ich denke, das Problem liegt an der Programmierung. Mir gefällt am C1 auch besser, dass dort der Bildschirm integriert ist. Wenn ich die Anlage zu Wartungszwecken kippen muss, brauch ich nicht zu achten, dass da was rausfällt. Aber das ist vielleicht Geschmacksache und nur meine Meinung.

    Commander V. 1.4
    Märklin Test- und Vorführanlage, C-Gleis, K-Gleis

  • Moin


    Naja, die Warterei auf "Godot" (den Commander2) hat zumindest mich mürbe gemacht und so bin ich gewechselt vom Commander auf die Z21 von RoFl.


    Ich denke die Fa. Viessmann hat kein echtes Interesse mehr daran den C2 fit zur Auslieferung zu machen. Das ganze Knowhoff und die gesamten Recourcen werden lieber in das Projekt "CarMotion" gesteckt ... in Dortmund gab es zur Messe nicht mal den C2 als Dummi zu sehen ... ich denke das sagt eine Menge über die Absichten zum C2 der Fa. Viessmann aus.

    Mir wäre es lieber gewesen man hätte sich geschlossen zum Nachfolger des C1 gehalten, bis erste funktionierende Prototypen verfügbar waren ... aber man hat aus der Commander1 Misere nichts gelernt ... ganz nach dem Motto "Avanti Deletanti" ... auweia


    bis dahin

    digitalo (Stephan) Enjoy the day ;)


    Commander 1.402/ AC, DCC only, K-Gleis
    Programmer von: ESU, UB, D&H und Zimo
    Decoder von: ESU, Zimo, LDT, Uhlenbrock, D&H
    Loks & Wagen: Märklin/Primex, Brawa, RoFl, Piko, Liliput & Rivarossi

    • Official Post

    Liebe Community,


    Vielen Dank für Ihre Beiträge.


    Sie haben völlig recht, dass der „alte“ Commander seinesgleichen sucht. Leider ist dieser auf dem Markt im allgemeinen unterbewertet. Mit dem neuen Commander 2 setzen wir natürlich wieder neue Maßstäbe und wollten nicht einfach nur – wie Sie schreiben – die Grundfunktionen des alten Commanders implementieren, ohne wirklich bahnbrechende neue Funktionen einzubauen. Es ist richtig, dass der neue Commander 2 immer wieder durch andere wichtige Projekte und Entwicklungen teilweise zurückgestellt wurde. Dennoch wird immer weiter am Commander 2 gearbeitet. In der Zwischenzeit haben wir sowohl Hardware als auch Software weiter entwickelt und haben neben unserem internen Personal noch 2 externe Entwickler hinzugezogen. Der Commander 2 wurde auch deswegen nicht so schnell vorangetrieben, da sich durch CarMotion neue wichtige Anforderungen ergeben, die wir gleich mit integrieren möchten.



    Aktuell planen wir eine Auslieferung des Commander 2 in 2025.



    Wir hoffen auf ihr Verständnis und danken für Ihre Geduld.



    Ihr Viessmann Team

  • Guten Morgen wertes Viessmann-Team


    Wie lang soll die Entwicklung denn noch gehen, damit das Produkt C² als auslieferungsfähig von der Fa. Vieesmnn angesehen wird? Etwas überspitzt ... sollte noch ein Laufband in Entwicklung sein, bei dem sich die Preiserlein-Figuren fast natürlich bewegen ... wird das dann auch auch implementiert und die Auslieferung damit um weitere x-Jahre hinausgezögert?

    Nicht falsch verstehen, ich finde Weiterentwicklungen sehr positiv, aber irgendwann reißt auch dem treuesten Kunden der Geduldsfaden und er wandert zu den Mitbewerbern ab ... das hätte der C² nun wirklich nicht verdient.


    bis dahin

    digitalo (Stephan) Enjoy the day ;)


    Commander 1.402/ AC, DCC only, K-Gleis
    Programmer von: ESU, UB, D&H und Zimo
    Decoder von: ESU, Zimo, LDT, Uhlenbrock, D&H
    Loks & Wagen: Märklin/Primex, Brawa, RoFl, Piko, Liliput & Rivarossi