Versorgung des Weichenantriebs 4558 mit Powermodul 5215

  • Hallo,

    ich hab schon vor längerer Zeit in einem anderen Forum? gelesen, dass der Weichenantrieb 4558 auch mit dem Powermodul betrieben werden kann.

    Ist das möglich? In der Anleitung hab ich nichts gelesen/gefunden.

    Gruß

    Hansi

  • Im Digitalbetrieb würde ich mal sagen nein. Der nimmt den Schaltstrom also von der Digtialseite.

    Im Analogbetrieb ja, aber unnötig.

    Commander V. 1.4
    Märklin Test- und Vorführanlage, C-Gleis, K-Gleis

  • Hallo,

    ich hab gefragt, da ich mir nicht sicher bin:


    Der Weichenantrieb 4558 hat 4 Anschlüsse: Gelb, Braun, Grün und Rot.

    Gelb und Braun könnte ich ja an das Powermodul anschliessen.

    Grün und Rot an den Digitalstrom (Rot).


    Das Problem ist m.E. das braune Kabel, weil ich nicht weis, ob der Weichenantrieb zur Steuerung auch das braune Kabel benötigt.

    Wenn nicht, müsste es gehen; wenn nicht, könnte ich ja das braune Kabel noch mit dem braunen Digitalanschluß verbinden. Aber obs dann nicht funkt?

    Vielleicht weis einer von euch Elektronikern Bescheid.


    Danke für die Mühe.


    Hansi

  • Hallo Hansi,


    ich würde eine Antwort von Viessmann abwarten, oder bei der Hotline anrufen.

    Meines Wissens liefert das Powermodul eine Gleichspannung.

    Die Polung ist different. so ist braun Plus und rot Minus.

    Bei digital werden die Leitungen verbunden. Ich weiß nicht, ob hierbei Probleme

    (Kurzschluss) entstehen können.

    Bei derartigen Kurzschlüssen mit einem anderen Modul ging bei meinem

    commander1 der USB-Anschluss defekt.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Um Hilfestellung zu geben, müsste man mal grundsätzlich wissen, ob der Antrieb analog oder digital betrieben werden soll. Je nach Ergebnis sind die Kabel anzuschließen. Eigentlich gut beschrieben in der Anleitung.

    Commander V. 1.4
    Märklin Test- und Vorführanlage, C-Gleis, K-Gleis

  • Analog und Digitalbetrieb gleichzeitig ist hier nicht möglich.

    Wenn Sie braun und gelb an Analog Spannung anschließen und digital an die Blauen Drähte ist Ihr Antrieb schlimstenfalls defekt.

    Also bitte nicht machen,es wird nicht funktionieren.

    Die Motorantriebe sind so Leistungsarm so dass eine Fremdeinspeisung im Digitalbetrieb wie bei Magnetantrieben nicht notwendig ist.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier