Probleme mit der Lokdatenbank

  • Hallo alle.

    Ich habe Probleme mit der Lokdatenbank. Wenn ich meine Loks eintragen will, wird mein letzter Eintrag IMMER überschrieben. Soll heißen, ich kriege NUR eine meiner Loks in der Datenbank gespeichert! Ebenso kann ich alte Einträge NICHT löschen.

    Ich hoffe auf schnelle Hilfe.

    Der Martin

  • Hallo Martin,


    ich weiß nicht die Anzahl deiner Loks und deine Vorgehensweise.


    In den 4 Loklisten kann man jeweils 25 Loks anlegen.

    Dies geschieht zunächst unter Dampfloks, erst später wird verteilt.

    Wenn diese Liste bereits voll ist, muss vorher umgeräumt werden.

    Dies geschieht im Lokeditor mit parken dann auswählen der entsprechenden

    Lokliste und wieder zurückholen.

    Das Löschen von Einträgen geht analog mit drücken von X.


    Dies ist genau im Handbuch beschrieben und funktioniert, das habe ich gerade überprüft.

    Ich habe nicht extra nachgelesen, daher kann ich dies Seiten nicht nennen.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit