Blockbetrieb mit 5233 Rückmeldedecoder m. Gleisbesetztmelder

  • Moin alle wissenden,


    ich baue gerade die Anlage vom Sohnemann neu, mehr Platz = größere Anlage. Für Blockbetrieb, reichen da oben genannte Module in Verbindung mit dem Commander? Es kommt nicht auf ein vorbildgerechtes Abbremsen an. Oder muß ich je Block ein 5232 Bremsmodul nebst Signal verbauen?

    Die Anlage soll im Prinzip nur "aufpassen" das je Block nur eine Einheit unterwegs ist, alles andere wäre falls nicht zwingend erforderlich, zu teuer.

    Irgendwie muß ich meiner Frau das ja auch verkaufen können ;-)


    Danke und Gruß, Thorsten

  • Hallo, Thorsten,

    Wenn Sie den Commander benutzen brauchen Sie nichts weiter als den 5233 zur Rückmeldung. Sie brauchen dann nur noch Fahrstraßen programmieren. Die Züge bremsen dann übrigens vorbildgerecht ab.

    Die Bremsmodule 5232 benötigen Sie nur wenn Sie den Fahrstrom vor dem Signal abschalten. Zudem sind die Bremsmodule nur für Loks die im Motorola Format programmiert sind zu gebrauchen. DCC geht da nicht.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Meier,


    super, danke sehr für die Antwort, die Info habe ich irgendwie nicht finden können.