Bis wann kommt das Update?

  • Hallo Viessmann-Team!


    Bis wann können wir mit dem neuen Update rechnen?
    Es war doch für Anfang Dezember angekündigt.


    Bisher war ich Betatester. Eine Vorabversion habe ich aber noch nicht erhalten.
    Auch meine Kollegen nicht.
    Erhalten wir die Version vorab oder wird das Update gleich auf Ihre Seite gestellt.


    Viele Grüße
    Thomas

  • Tja, die gleiche Frage stelle ich mir auch.
    Nachdem ich mehrfach eine Termininfo erhalten habe, hat sich bisher aber
    nichts getan.
    Ich denke, man möchte das Update so "sicher" wie möglich machen und
    zwar bereits im Vorfeld der Betaversionen.


    Das eigentliche Problem sehe ich aber darin, das die Updateabstände mittlerweile
    deutlich zu groß sind. Natürlich ist es schön, wenn mit einem Update möglichst
    viel neu und besser wird. Aber ein großes Update benötigt eben auch Zeit.


    Es wäre wesenlich besser, wenn es kleinere Updates z.B. alle 14 Tage oder spätestens(!)
    alle 30 Tage geben würde.


    - der Aufwand wäre sicherlich kleiner
    - die Nutzer würden sich freuen
    - für den Entwickler wäre es eventuell übersichtlicher


    Natürlich, wenn der Commander mal nahezu fertig ist, dann kann ein Updateintervall
    größer sein. Aber solange hier noch an vielen Basispunkten "geschraubt" wird, denke
    ich wirklich, es wäre besser, wenn es schneller ginge.


    Wir hatten da schon ettliche Diskussionen. Das muß man hier wohl auch nicht
    wieder aufwärmen. Trotzdem wollte ich darauf gerne noch mal hinweisen.


    Viele Grüße
    Rick

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Hallo Thomas , Hallo Rick,
    Das Update in der Beta Version ist nicht rechtzeitig fertig geworden, Neuer Termin ist nächste Woche. Natürlich geht diese Version dann an die Beta Tester.
    Über die Häufigkeit eines Updates kann man geteilter Meinung sein.
    Versierte Computer Anwender haben damit kein Problem klar !
    Aber es gibt doch einige Anwender des Commanders die da Probleme haben und möglichst wenig Updates haben möchten.
    Wir versuchen die Update Termine so zu halten dass alles Notwendige und Wichtige, möglichst bald zur Verfügung steht, aber nicht aus dem Zusammenhang herausgerissen wird.
    Also, zusammengehörende Verbesserungen/Veränderungen nur im Abgeschlossenen
    Paket geliefert werden.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Meier,
    dann besteht ja noch Hoffnung. ;)


    Aber zur Updatefrequenz:
    Es wird doch niemand gezwungen, ein Update einzuspielen.
    Da ja jedes neue Update im Regelfall ein komplettes Update ist,
    verpasst man ja nichts, wenn man eines auslässt. Aber wer möchte,
    könnte sich eben aktuell halten.
    Selbstverständlich sollen zusammengehörende Komponenten
    nicht zerrissen werden.


    Würde ich jedenfalls so sehen...


    Grüße
    Rick



    PS: Bitte die detailierte Aufstellung der Änderungen nicht vergessen.

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Hallo,
    ich schließe mich der Meinung von Rick an.
    Auch für uns Betatester wäre es nicht so zeitaufwendig einzelne bearbeitete oder neue Funktionen zu testen, als ein großes Update.
    Ich denke, es wäre für alle übersichtlicher.
    Gruß Karl

    --------------------------------------------------------------------
    Spur N, 2 x S88 (5217), 3 x GBS (5206), 5 Züge, 10 Weichen, 7 Signale
    Commander
    ---------------------------------------------------------------------

  • Hallo,


    ich dachte immer, wir sind alle Beta-Tester :( .
    Vor mehreren Monaten schon machte ich darauf aufmerksam, das in Spur N Loks nicht auf Beeinflussung durch die Fahrstrassensteuerung reagieren. Die Decoder sind von Viessmann (die Firma dürfte ja bekannt sein). Die Einstellungen im Commander erfolgten wie im späteren Referenzhandbuch. Auf meine Frage im Forum gabs keine Antwort, Mfx war damals wichtiger. Vielleicht kann man da mal beim nächsten Update ein Auge drauf werfen. Ohne diese Funktion nützt der Commander gar nix, zum im Kreis fahren reicht auch ein Trafo.


    Beste Grüße
    szyol

    privat : Spur N, ca.100 Züge, Fahrbetrieb DCC/analog gemischt, Kombi-Rückmelder DCC/analog auf S88, Schaltungen und FS DCC und MM;
    Job: http://www.modellbahn-usedom.de, HO Zweileiter, Steuerung 3x Intellibox, Loconet und 20xLissy, reiner DCC-Betrieb

  • Hallo Dieter Riethenauer,


    vielleicht weißt Du mehr zu diesem Thema. Es würde mich auch sehr interessieren, ob es mit N-Spur Lokomotiven Probleme bei der Fahrstrassensteuerung gibt.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo,


    ich bi soeben dabei nach einer Reparatur meine Anlage neu zu installieren.
    Ich hatte aber bis dahin keinerlei speziellen Probleme mit der N-Spur in Bezug auf Fahrstraßen.
    Eine Pendelzugteststrecke funktionierte ebenfalls.
    Ich habe lediglich Probleme mit der Gültigkeisregelung für die Loks, aber das ist ja wohl im Moment noch generell so,bis die intelligenten Rückmelder kommen bzw. railcom

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • @ Herrn Riethenauer :


    Da es hier fehl am Platz ist, bitte ich sie in dem neuen Thema "Spur N Loks und Fahrstrassen" um Ihre Mithilfe und Erfahrung. Hier wäre das fehl an Platz.


    Beste Grüße
    szyol

    privat : Spur N, ca.100 Züge, Fahrbetrieb DCC/analog gemischt, Kombi-Rückmelder DCC/analog auf S88, Schaltungen und FS DCC und MM;
    Job: http://www.modellbahn-usedom.de, HO Zweileiter, Steuerung 3x Intellibox, Loconet und 20xLissy, reiner DCC-Betrieb

  • ...nur weil es mir gerade noch mal so richtig aufgefallen ist:


    Das letzte Update ist ja über vier ( 4 ) Monate her.
    Man(n), wie die Zeit vergeht!
    Also was auch passieren mag aber das geht für die Zukunft gar nicht mehr.



    In Erwartung....
    Rick

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Hallo Rick,


    mir wäre es am liebsten, wenn man gar keine Updates mehr bräuchte, um alle vor einem Jahr versprochenen Funktionen im funktionierenden Commander zu haben.
    Nur noch kostenpflichtige Updates für völlig neue Funktionen sollte es geben.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Nunja, da noch nicht alle Funktionen vorhanden sind und auch noch nicht alle vorhandenen
    Funktionen klappen, bleibt wohl nur ein Update übrig? Wenn keines nötig wäre,
    wär ich auch zufrieden.
    Aber dem ist nicht so!


    Und auch kleinere Verbesserungen sollten später nicht alle kostenpflichtig sein.
    Oder besser: Nur deutlich neue/große und wichtige Funktionen sollten etwas kosten.
    WENN ÜBERHAUPT!!



    Grüße
    Rick

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

    Edited once, last by Rick ().

  • Ich denke auch dass die updates in etwas kürzeren Intervallen kommen sollten, bezgl. austesten der Funktionen macht das für den einen oder anderen auch weniger Probleme und wie schon erwähnt der jenige der es nicht installieren möchte braucht es ja auch nicht.


    Na ja dann werde ich wohl noch etwas warten müssen. Als kleinen Wink mit dem Zaunpfahl - Ich habe ab dem 19.12.08 14 Tage Urlaub da könnte ich wenigstens ein bisschen am Commander daddel :lol:

    Viel Grüße
    Michael H;)bel


    ---
    Commander SV1.400


    Die Einen lieben es DIGITAL zu steuern und ich liebes es Digital zu schreiben "...Modellbahn macht SPASS!"

  • Hallo zusammen,


    gibt es das neue Update eigentlich noch vor Weihnachten?


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddie,
    die Zeit ist knapp aber alle Beteiligten arbeiten hart daran
    und es besteht Hoffnung.
    Soviel darf ich wohl sagen.



    Grüße
    Rick

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Hört sich geheimnisvoller an, als es ist.
    Nach Aussage der Hotline, sollen die Betaversionen unbedingt
    diese Woche noch kommen. Das ist zwar knapp aber eine
    Freigabe für den Anwender wird noch vor Weihnachten angestrebt.
    Ich bin gespannt....



    ;)

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Werte Viessmänner,


    manchmal ist weniger mehr! Wäre super gewesen, wenn vor Weihnachten noch ein neues Update gekommen wäre. Wie gesagt weniger ist meist mehr, öfters ein Update als alles in ein Paket.


    Ein genervter Commanderanwender, der so gut wie keine Lust mehr hat mit dem Commander zu arbeiten.
    Trotz allem ein schönes Weihnachtsfest!!!

    Werner,


    Fleischmann, H0, Profigleis, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.4
    Rückmelder Viessmann 5233 13 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 10 Stück, externe SV

  • Hallo Herr Meier,


    kann man schon einen voraussichtlichen Termin des nächsten Update nennen? Wenn de Winter vorbei ist, dann kommt die Sommerpause! Können Sie auch schon mal einen Überblick der tatsächlichen Änderungen/Verbesserungen angeben?


    Vielen Dank im Voraus.

  • Um das Thema abzuschließen:


    Quote from MuggelClan

    Hallo Herr Meier,


    kann man schon einen voraussichtlichen Termin des nächsten Update nennen? Wenn de Winter vorbei ist, dann kommt die Sommerpause! Können Sie auch schon mal einen Überblick der tatsächlichen Änderungen/Verbesserungen angeben?


    Vielen Dank im Voraus.


    ANTWORT



    Hallo Herr Meier,
    VIELEN DANK FÜR IHRE ANTWORT.