Dreiwegweiche

  • Hallo Herr Meier,


    Ich bin gerade am programmieren der Dreiwegweiche. In den beiden Handbüchern für 5300 wird einmal die Seite recht als Adresse ungerade angegeben und dann wieder links.

    Im Handbuch V 2 ist links als gerade und rechts als ungerade angegeben. In der Darstellung wieder umgekehrt.

    Was ist richtig?:)

    Wie kommt das schnarren der Weiche zustande, was ist der Grund dafür?;)


    Viele Grüße

    Werner

    Werner,


    Fleischmann, H0, Profigleis, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.4
    Rückmelder Viessmann 5233 13 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 10 Stück, externe SV

  • Guten Morgen Werner,


    ich schreibe Ihnen im Auftrag meines Kollegen Jürgen Meier.


    Hier die Erklärung von Jürgen Meier.


    das mit den Dreiwegweichen ist immer ein Thema.

    Je nachdem welcher Weichenhersteller im Spiel ist sitzt der Antrieb mal links mal rechts für die jeweilige Stellrichtung.

    Das ist so zu verstehen.


    Der Antrieb rechts, immer in Richtung der Verzweigung blickend, stellt die Weichenzungen in Stellung Mitte, und Abzweig rechts. Der Antrieb links stellt die Weichenzungen Mitte und Abzweig links.

    Die Abfolge der Betätigung muß in einer Reihenfolge sein damit die Weichenzungen sich nicht gegenseitig behindern.

    Das regelt der Commander schon.

    Die Antriebe rechts stellend sind dabei immer auf der ungeraden Adresse einzustellen.

    Jetzt gibt es aber Hersteller die haben den Antrieb genau seitenverkehrt. Also Antrieb links stellt die Zungen rechts und umgekehrt.

    Deshalb gibt es die unterschiedlichen Angaben.

    Hier wäre der Antrieb auf der linken Seite die ungerade Adresse und rechts die gerade Folgeadresse.

    Deshalb bitte die Anleitung der Weichenhersteller lesen und dann entscheiden.

    Meist bleibt ein Probieren geht über studieren nicht aus.


    Ich hoffe die Beschreibung konnte Ihnen helfen.


    Herzliche Grüße

    Ihr Viessmann Team

  • Hallo Herr Pitz,


    recht schönen Dank für die Klarstellung, hat geholfen und die Dreiwegweiche schaltet nun richtig.


    viele Grüße

    Werner

    Werner,


    Fleischmann, H0, Profigleis, DCC, Commander seit 12.07 Version 1.4
    Rückmelder Viessmann 5233 13 Stück
    Weichendecoder Viessmann 5212 10 Stück, externe SV