Schattenbahnhof

  • Hallo Herr Fuhs,


    im alten Forum kündigten Sie an, eine verbesserte Anleitung für die Steuerung mehrgleisiger Schattenbahnhöfe zu veröffentlichen. Wann haben Sie diese Anleitung fertig ?

  • Hallo Mike,


    das gehört aber eher zu den allgemeinen Fragen und nicht hier zu den Tips?!
    Hier sollten wirklich nur brauchbare Anregungen und keine Probleme
    eingestellt werden.


    Im Sinne eines übersichtlichen Forums sollten alle "Schreiber" möglichst gut
    überlegen, wo ein Beitrag reinkommt. Insbesondere, wenn sich die Struktur
    des Forums in nächster Zeit doch noch etwas verfeinern wird.



    Vielleicht kann der Admin verschieben... :?:




    Grüße

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Hallo Mike,


    mein Kollege ist dabei die benötigten Grafiken zu erstellen. Eine schlecht lesbare Handskizze reicht hier nicht mehr aus. Die Texte sind soweit in der Rohfassung fertig. Ich denke, dass die Anleitung im Laufe der nächsten Woche überarbeitet ist und dann Beispiele für Fahrstraßen, Pendelzugsteurung und Schattenbahnhofsteuerung beinhaltet.

  • Hallo Herr Fuhs,


    wird es auch eine ausführliche Anleitung zum einrichten von Blockstrecken geben?


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddie,


    ja und nein.


    Ja, für das alte System habe ich das Beispiel schon erstellt. D.h. im alten System mit Streckenwaertern, Formsiganlen usw. war es so, dass die Signal nur gruen zeigten, wenn ein Zug kam.


    Nein, für das neue System mit Lichtsignalen, die prinzipiell gruen zeigen und nur auf rot wechseln, wenn ein Zug gerade vorbei gefahren ist und den naechsten Block belegt. Dieses Beispiel ist noch nicht fertig formuliert. Es wird aber schnell folgen.

  • Hallo Herr Fuhs,


    schön wäre es, wenn es Tipps zu den benötigten Belegtmeldern etc. dazugeben würde, bzw ob es sinnvoll ist, auf die neuen Viessmann- Rückmelder zu warten.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 25 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder,ESU Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.402 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddie,


    ich habe den Beitrag nach hier verschoben, da es hier besser passt.


    Die Beispiele enthalten auch die Aufteilung der Rueckmeldeabschnitte.