InduktivCharger

  • Hallo,

    meine Anlage hat nur eine Einbautiefe von 10mm. Deshalb kann ich die Viessmann-Weichen und den InduktivCharger (Einbautiefe jeweils 40mm) nicht verwenden.

    Für die Weichen bastele ich zur Zeit an einer eigenen Variante mit ca. 5mm Höhe.

    Beim InduktivCharger könnte ich mir eine zweite Variante vorstellen, bei der die Ladespule und die Elektronik getrennt sind. Die Spule lässt sich dann in die Fahrbahn einsetzten und der Elektronikteil steht überirdisch neben der Straße und wird nur mit einem (Flachband-) Kabel mit der Spule verbunden.


    Grüße

    Dixi