Zus. Möglichkeit in der Direktsteuerung

  • Hallo,
    die Direktsteuerung wäre interessanter und effektiver, wenn folgende Möglichkeit
    integriert wird:


    - Weichen und Signalansteuerung durch Ziffernfeld wie Lok-Adressen


    Ablauf:
    Möglichkeit a)
    Eine eingegebene Adresse schaltet automatisch den Magnetartikel in die "andere"
    Stellung.
    Möglichkeit b)
    Zusätzlich zur Adresse ein Schaltbutton


    Grüße
    Rick

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Hallo Rick,


    noch ein Wunsch zur Direktsteuerung:
    Eingabe von Fahrstraßen (manuell) über das Ziffernfeld.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.401 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Hallo Eddie,
    meinst Du die Eingabe der Fahrstrassennummer ( wenn man sie kennt )?


    Grüße
    Rick

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Hallo Rick,


    ja genau. Ich habe einen Bahnhof mit fünf Durchfahrtsgleisen, die Nummerierung für Ein- und Ausfahrten von der und in die zweigleisigen Hauptstrecke könnte ich mir sicher merken.


    Gruß
    Eddie

    Spur N, zweigleisige Hauptstrecke (Hundeknochen), eingleisige Nebenstrecke, ca 15 Züge Epoche IV, Fahrbetrieb Automatik funktioniert, Lenz Gold mini und Silver+ Decoder, 8x Viessmann 5233,
    Commander 1.401 seit Dez. 2007, Windows Vista

  • Ja, ist auch interessant.
    Die Direktsteuerung macht mehr Sinn, wenn die wesentlichen Komponenten bedient werden können.


    Mal sehen ob das in ( ferner / unmittelbarer ) Zukunft umsetzbar ist.




    Grüße
    Rick

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Hallo,


    statt der Direksteuerung, die ich nicht schlecht finde, wäre da einen Auswahlliste zum anwählen nicht auch eine Alternative. Man hätte dann noch eine Gedächtnisstüze, bei vielen Fahrstraßen.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Übersichtlicher sicherlich schon aber leider auch deutlich aufwendiger.
    Und die DS soll ja einen schnellen Zugriff ermöglichen. Sicherlich
    macht es auch keinen Sinn mit der DS zu arbeiten, wenn ich 50 FS habe.
    Das möchte ich mir nicht merken müssen...


    Im allgemeinen muß die DS sicherlich noch überarbeitet werden um
    einen wirklich praktischen Nutzen zu haben. Da kann man mehr draus machen.


    Grüße
    Rick

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!

  • Hallo Rick,


    ich stimme dir zu. Beim DS macht das Sinn mit der direkten Nummernwahl.
    Ich selbst arbeite ja nicht mit DS.
    Weiß also nicht genau, wie die Geschichte aussieht.
    Aber wenns der Speicher erlaubt irgenwann ganz viel später wäre so ne Auswahlliste schön. Wiegesagt muss nicht sein, ein Komfortschmankerl halt.

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

    Edited once, last by driethenauer ().

  • ;) Ich nutze die DS derzeit auch nicht; wenn sie mehr könnte wie vorgeschlagen,
    dann würde ich sie sicherlich nutzen.

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!