Posts by wgura

    Hallo!


    ich habe einen Gleisplan mit dem Entkupplersymbol gezeichnet , dann an das Programmgleis angeschlossen. Commander sagt "scane Lok ", aber es tut sich nichts, damit ich CV1 bzw. CV 9 eingeben kann.


    Gruß Werner

    Hallo!


    Ich bin auf Spur 0 umgestiegen und will dafür den Commander verwenden. Habe leider schon sehr lange den Commander nicht verwendet und bin aus der Übung . Auch das Handbuch bringt mich nicht weiter. Ich verwende den Digitalentkuppler 45055 von Lenz und will diesen nun mit dem Commander programmieren. Wie mache ich das. Kann mir da wer helfen?


    Gruß Werner

    Hallo!


    Vielen Dank für die Antworten.Nur zur Klarstellung. Ich will den Commander nicht schlecht reden, sonst hätte ich ihn schon längst verkauft, obwohl ich noch keine Anlage habe.Mit dem neuesten Update hat erdie Reifeprüfung längst bestanden, wie ich es schon in diesem Forumgesagt habe. Das mit der Kalibrierung ist mir neu , bzw. habe ich es wo überlesen. Wieder etwas dazugelernt. Dafür ist ja das Forum da.Freue mich schon auf das erweiterte Handbuch.


    Grüsse Werner

    Hallo!
    ich kann nur die Forderung von Dieter unterstützen, dass es nun höchste Zeit ist das handbuch auf den neuesten Stand zu bringen,denn nur als Beispiel, dass die kalibrierung neu eingestellt werden muss, damit die Karte 9 aufscheint wurde im Begleittext des neuen Updates nicht erwähnt.
    Enie Frage habe ich noch. Was heisst -- Freie Strasse-- Kann mir das jemand an Hand eines Beispiels sagen? Wäre gut wenn das von Herrn Meier käme. Bitte!!!


    Grüsse Werner

    Habe noch eine Frage zu diesem Thema. Beim Automatikbetrieb fährt die Lok mit geringer Geschwindigkeit hin und her. Bei mir zeigt die Geschwindigkeitsanzeige 1/4 der Vollgasanzeige an. .Wie kann man eine höhere Geschwindigkeit einstellen?.
    Grüsse Werner

    Hallo Hr. Meier und Dieter!


    Habe heute früh den Pendelzugbetrieb wieder eingeschaltet und aus mir unerklärlichen Gründen funktioniert nun dieser im Automatikbetrieb. Auch wird der Abschnitt 1 beim Verlassen der Lok dieser wieder grau. Bin nun wieder happy, da ich schon vermutete, dass der Rückmeldedecoder defekt ist. Schönen Tag wünscht Euch
    Werner

    Hallo Hr. Meier!


    Habe alles entsprechend dem Referenzhandbuch ausgeführt und auch den Isolierschienenverbinder ausgewechselt. Leider beibt alles beim alten.Auch wenn keine Lok auf dem Gleis steht, wird der Abschnitt 1 nicht grau. Ich weiss nicht mehr weiter.
    Gruß Gura

    Hallo !


    Nach langer Zeit beschäftige ich mich nun wieder mit dem Commander, da ich keine Anlage aufgebaut habe. Habe aber eine Pendelstrecke mit 5 Abschnitten aufgebaut und verwende als Rückmeldedecoder den 5233.Nun wollte ich diese Pendelstrecke mit dem neuen Update 1.35 testen. Vorausetzung dafür ist ja ,dass die Fahrstrasse frei ist, nur bei mir leuchtet im Dirktmodus immer der 1. Abschnitt rot auf. Beim überfahren der anderen Abschnitteleuchten diese rot auf und nach verlassen dann grau, also funktioniert der Decoder.
    Meine Anschlüsse sind wie folgend.
    1.Linke schiene ( durchgehend )an eine Zwischenklemme und von dort an MAIN 0 und weiter an braun des Decoders
    2. Rot von MAIN B an die Zwischenklemme und von dort an Rot des Decoders.
    3. S88 Buskabel ist richtig an Commander und Decoder angeschlossen.
    4. Im rückmeldeeditor scheint der Decoder als Gruppe 0 auf
    5. Die 5 roten Kabel des in Teilabschnitten geteilten und mit Isolierverbindern ausgestatteten rechten Gleises sind in den Ausgängen 1-5 eingesteckt.
    Die ausleuchtbaren Gleise im Gleisplan leuchten beim Überfahren mit der Lok leider nicht rot auf, nur im Direktmodus leuchten sie auf mit der Einschränkung ( siehe oben ) dass der 1. Abschnitt immer rot aufleuchtet obwohl kein Fahrzeug draufsteht.


    Was mache ich falsch. Bitte um Hilfe


    Gruß Werner

    Hallo Stephan!


    Danke für den Hinweis.Aber noch zur Zeitschrift " Modellbahndigital". Im Beitrag " Volle Kontrolle " ( Überblick über aktuelle Digitalsteuerungen ) wird der Commander nicht gut bewertet. Ich glaube der Verfasser hatte hier nicht die neueste Version des Commanders am Tisch. Was meinst Du bzw. die Geschäftsführung von Viessmann.


    Grüsse Werner

    Habe soeben in der neuesten Ausgabe von " Modellbahn digital" eine Anzeige von Viessmann gelesen, daß es eine Jubiläumsausgabe November 2013 des Commanders in der Version 1.4 mit mfx gibt. Wann bekommen wir das neue Update?


    Grüsse Werner

    Hallo Michael!


    Deinen Vorschlag unterstütze ich vollauf.Als Commanderbetreiber habe ich die Neueinsteiger total vergessen. Diese sind ja für den Fortbestand des Commanders äusserst wichtig.


    Gruß Werner

    Hallo Herr Meier!


    Diese Idee ist ganz ausgezeichnet. So habe ich es auch gemeint. Das ist sicherlich übersichtlicher, als das ganze Referenzhandbuch neu aufzulegen.


    Gruß Gura

    Hallo Dieter!


    Schliesse mich Deinem Wunsch nach baldigem Handbuchupdate vollinhaltlich an,denn Vieles muß schriftlich erklärt werden um den Comander besser nutzen zu können.


    Gruß Werner

    Sg. Herr Meier!


    Vielen Dank, daß Sie sich auch am Wochenende dem Forum annehmen. Finde dies als sehr gutes Service.Der Regler erkennt 28 Fahrstufen. Ich werde nun eine 2. 1045 er mit dem gleichen Decodertyp ausstatten und werde dann sehen, ob es am decoder liegt .


    Schönes Wochenende wünscht Ihnen


    Werner Gura

    Sg. Herr Meier!


    ich verstehe Ihre Erklärung nicht ganz. Ich habe die Lok mit dem Commander mit Fahrstufe 28 auf dem Programmiergleis programmiert und ich nehme an , daß diese Fahrstufe auch auf den Decoder übertragen wird.Muß ich etwa CV 29 einstellen?


    Grüsse Gura

    Hallo!


    ich habe mich lange mit dem Commander nicht beschäftigt und nun will ich mich wieder mehr dafür interessieren. ich habe nach einer Anleitung eine ÖBB 1045 von Roco ( Erstausgabe, also ohne Schnittstelle ) mit einem Lenz 10231+ Decoder ausgestattet, auf dem Programmiergleis mit Loklicht aus und ein programmiert und dann auf das Hauptgleis gestellt. Das Vorder und Rücklicht leuchteten und sobald ich die Fahrtrichtung wechselte, leuteten beide Lichter nicht und bei neuerlichem Fahrtrichtungswechsel, bleiben die Lichter dunkel. was kann da die Ursache sein? Bitte um Hilfe.


    Gruß Werner

    ich hätte gerne mehr als 100 Lokeintragungen, denn ich besitze ca. 200 Loks und derzeit habe ich 112 in der Liste eingetragen und da ich vom gleichen Typ mehrere habe , hätte ich doch gerne die individuelle auf dem Bildschirm. Vielleicht kommt doch demnächst beim Update dieser Wusch zur Ausführung.


    Gruß Werner