Posts by skipper

    Hallo Herr Meier, vielen Dank für das Angebot. Ich komme gleich am 02.10.15 um 10.00 Uhr auf die Messe
    mit der Lok.


    Gruß


    Andreas Hahn


    N-Digital mit Commander 5300,RM&GbM 5233, Schalddecoder 5212 & 5209, Kühn WD 10, Fleischmann Gleis ohne Schotter.

    Hallo Prius,


    ich habe schon alles ausprobiert.
    Ich habe mit den SL76 alte Loks und neue umgebaut es ist überall das selbe.
    Mit und ohne LED.
    Spannung und Strom runter und hoch, geht nicht.
    Ich möchte jetzt eine Lok testfahren mit einen anderen Viessmann Commander.
    Mit anderen Anlagen geht es wie bei Digital 1001 Herrn Berger.
    Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet für einen Test.
    Bin aus dem Leipziger Land.


    Gruß


    Andreas

    Hallo Herr Meier,
    die Diesellok BR 203 ist von Fleischmann Nr. 721003 ganz neu gekauft und hatte eine Schnittstelle 6 polig.
    Andere die ich mit Uhlenbrock und Susi Sound umgebaut habe laufen ohne Probleme.
    Nur der SL 76 ist der kleinste Decoder, den bekommt man in fast jede Lok von Spur N wenn er direkt angelötet wird.
    Lautsprecher passt dann auch noch irgendwie rein.
    Ich suche einen Eisenbahner der auch den SL 76 mit dem Commander betreibt um einen Erfahrungsaustausch zu machen.


    MfG
    Andreas Hahn

    Hallo Commanderfreunde,


    kann man nicht noch einige Sybole für den Wasserkran, Tore für Lokschuppen, Schornstein raucht, Seilbahn oder auch noch andere Symbole für die bewegte Welt in den Comander speichern.
    Kann man dann so besser auf den Commander ein und aus schalten.
    Bessere Übersicht. Teil 1 meiner Bahn http://www.youtube.com/watch?v=CAX4sjh6I6U


    Gruß Andreas

    Hallo Commanderfreunde der Spur N.
    Ich habe auf meiner Modellbahn 10 Loks fahren mit Sound zum teil selbst eingebau einen SL 76 von CF digital
    Wer hat auch diese auf seiner Anlage verbaut und steuert mit den Commander ?
    5 Loks habe ich umgebau mit diesen Sound und habe das Problem, dass diese auf den Programmiergleis ohne Probleme
    fahren und am Hauptgleis immer mal stehen bleiben. Auch wenn ich alles abschalte und nur einen Schienenkreis an das
    Hauptgleis anschliese bleiben diese Locks immer mal stehen. der sound läuft weiter und die Lok bleibt einige Sekunden stehen
    und läuft dann auch wieder weiter.
    Bei anderen Los wo der Sound gleich eingebaut ist von Fleischmann oder Minitrix ist das nicht.
    Wer kann mir helfen ?
    Meine Bahn seht ihr hier : http://www.youtube.com/watch?v=65wfxzVAP5w


    Gruß
    Andreas :?:

    Ich bedanke mich für die Beiträge.


    Der SL 76 ist so klein, er passt in jede Lok.


    Ich hatte in meinen Commander immer Railcom an und habe es jetzt
    ausgeschaltet. Siehe da meine Dampflok macht alle Geräusche und fährt
    wie sie es unter Sound auch machen sollte.


    Gruß


    Andreas

    Ich bin seit diesen Jahr stolzer Besitzer des Commander 5300 und bis jetzt auch sehr
    zufrieden damit.
    Bin beim Aufbau Spur N mit 6 Fahrstraßen.


    Ich habe ein Problem : Von Fleischmann habe ich mir die Dampflok BR 50 mit einen SL 76
    Sounddecoder von CTelektronik ( TRAN ) umbauen lassen, sie fährt nur auf den Programmiergleis
    mit allen Funktionen.
    Auf den Hauptgleis fährt sie ruckartig, bleibt immer wieder stehen, Sound läuft immer mit
    voller last ohne Anpassung der Geschwindigkeit. Weiterhin ist immer ein Knacken zu hören.


    Ich habe mir einen zweiten SL 76 schicken lassen und ihn in eine Dampflok BR 38 von Fleischmann eingebaut.Hier ist das selbe, auf den Programmiergleis läuft alles sehr gut.


    Was kann ich hier machen, damit die Loks auch auf den Hauptgleis fahren.


    Wünsche allen eine schöne weihnachtszeit


    Gruß
    Andreas