Posts by Mecky

    Hallo,


    ich habe heute meine ersten beiden Multiplex-Signale (2x 4726) aufgestellt und bin bisher mäßig begeistert. Der Patentsteckfuß gibt dem Signal weniger Halt als erwartet und im Nu bricht eine drei Halteklammer ab, die beim 6mm-Loch wohl nur schwach anliegen. Aber bei einem dünneren Loch ginge der Multiplex-Stecker nicht durch. Da hätte ich mehr Halt und Stabilität erwartet, so dass die Signale einmal ausgerichtet auch so stehen bleiben.


    Dann geht es beim Anschluss an den Doppel-Multiplexer weiter. Zunächst ist die Bedienungsanleitung falsch, auf der Konfigurationstabelle auf Seite 9 sind "on" und "off" vertauscht. Zum Glück konnte ich das über die berichtigte Bedienungsanleitung hier auf der Homepage klären.


    Also habe ich den Multiplexer angeschlossen. Der Anschluss des Signals brachte dann die nächsten Probleme, da die (aufgeklebte) weiße Markierung an einem Stecker einfach abgefallen war. Nun denke ich, habe ich die richtige Position erwischt.


    Also Programmiermodus gestartet, kurze Diskobeleuchtung auf den Signalen dann blinken des ersten (Haupt-)Signals. Nun versuche ich über die CS2 dem Decoder die Adresse (291) mitzuteilen, aber der Multiplexer reagiert nicht, das Signal blinkt munter weiter... Was läuft denn nun wieder schief?


    CS2 und Multiplexer laufen im Motorola-Format.


    Gruß
    Rüdiger

    Den Zierbrunnen kenne ich und muss zugeben, dass er im Original besser wirkt als auf den Fotos. Ich meine dann wohl den Prototypen, vor dem sich die Frau fotografieren lässt... ;)


    Der Springbrunnen ist klasse, ließe sich sicher auch noch mit LEDs weiß oder farbig beleuchten. Wäre aus meiner Sicht ein Serienprodukt wert, zumal es zwar historische Brunnen von Kibri oder Vollmer in HO gibt, jedoch keinen modernen Springbrunnen wie diesen.


    Rüdiger

    Hallo!


    Auf der Messe in Leipzig war ein animierter Springbrunnen zu sehen, der ist aber selbst im neuen Katalog noch nicht aufgeführt.


    Soll der mal als Serienprodukt erscheinen und wenn wann?


    Ich fänd's klasse!


    Rüdiger

    Hallo,


    der Liefertermin würde mich auch interessieren.


    Wie wird der Lieferumfang sein? Kann der Antrieb bei K-Weichen unterflur eingebaut werden oder wird dafür zusätzlich das Märklin-Set 7548 benötigt?


    Mecky

    Das Problem war wohl wirklich ein Kurzschluß beim Schalten in der Weiche. Die betroffenen Schalthebel hatte Kontakt mit der Glühbirnenhalterung.


    Ich hoffe, das Powermodul war trotzdem eine lohnende Investition.


    Mecky

    Messen kann ich nicht.


    Aber die Decoderausgänge funktionieren mit anderen Weichen und die zwei betroffenen Weichen funktionieren auch an anderen Ausgängen nicht - aber wie eingangs geschrieben funktionieren sie analog, sind also nicht defekt.


    Mecky

    Quote from lawes

    Das Powermodul hat 4 Anschlüsse, 2 AC ein, und 2 aus. Die Eingänge am SEPARATEN trafo, gelb und braun). Der ausgung E zum E des decoders, und ausgang braun zum braun der Intellibox. Braun Eingang = bran am separates 32 VA trafo darf nicht an andere braun angeschlossen werden.


    Danke, so steht es auch in der Anleitung und so ist es - wie vorhin geschrieben - auch angeschlossen. Funktioniert trotzdem nicht...!?

    Hallo,


    ich baue eine kleine Anlage mit Märklin M-Gleisen. Auf der Anlage befinden sich 7 Weichen unterschiedlichen Typs. 5 Weichen schalten mit dem Decoder 5211 problemlos, 2 Weichen schalten nicht. Alle Weichen wurden vorab analog mit 16V AC getestet und funktionieren. Eine Überprüfung der Kabel und das Anschließen an einen anderen 5211-Ausgang brachten keine neuen Erkenntnisse.


    Zur Behebung des Problems habe ich das empfohlene Powermodul 5215 angeschlossen. Es wird über einen separaten 32VA-Trafo versorgt, das "E"-Kabel geht zum Eingang des ersten Decoders und sinngemäß weiter von Decoder zu Decoder. Das braune Kabel habe ich zwischen der Digitalzentrale (Intellibox) und dem ersten 5211 angeschlossen.


    Leider zeigt das Powermodul keine Wirkung. Mit Powermodul funktionieren auch nur die 5 Weichen, die es auch ohne tun. Wo kann der Fehler liegen? :(


    Mecky