Posts by Bembel

    Hallo, passt glaub ich zu diesem Thema.
    Zwei alte Fleischmannloks Diesel BR 210 und Dampf Lok 7? digitalisiert. Der Entstörkondensator blieb drin, die Drosseln sind raus.
    Beide Loks ruckeln in der "Rückwärtsfahrt". In die "Vorwärtsrichtung laufen beide sehr gut und ruhig. An vielen CV*s schon justiert ohne Erfolg
    Eine weitere FleischmannLok BR 91 läuft in beiden Richtungen einwandfrei. Dort hatte ich auch den Kondensator wieder einbauen müssen sonst lief gar nichts.
    Kann mir bitte jemand einen möglichen Grund für diese verschiedenen Arbeitsweisen der Decoder nennen?
    Mit freundlichen Grüßen und schon mal den Dank vorausschickend,
    Bembel