Posts by spur-n-bahn

    Hallo Herr Meier,


    die dritte Januarwoche ist mittlerweile vorbei.


    Da die aktuelle Software leider sehr fehlerhaft ist, habe ich meine Tätigkeiten mit dem Commander zur Zeit eingestellt und warte auf die neue Version, in der Hoffung das zumindest die bekannten Bugs beseitigt wurden.


    Am schlimmsten finde ich, das immer wieder falsche Elemente im Display angezeigt werden. Ursache dafür sind wohl
    die ständigen Änderungen, die ich in bestehenden Gleisplänen vorgenommen habe. Da ich aber noch in der
    Experimentierphase bin, kommt das häufig vor. Wie soll man mit so einer Software größere Anlagen betreiben?


    Gibt es in nächster Zeit ein Update und sind dort die Display-Fehler behoben?


    Gruß,
    Reiner Wollny

    Ich arbeite noch nicht solange mit dem Commander. Bisher habe ich aber
    keine Möglichkeit gefunden Pausenzeit pro Lok zu erfassen.


    z.B. Ich habe eine Blockstrecke mit 6 Blöcken und 3 Zügen. Einer davon ist
    ein Güterzug. Auf einem Block befindet sich ein Bahnhof. Die Personenzüge
    sollen auf diesem Block eine Zeit verweilen, der Güterzug soll aber durchfahren.


    Es wäre also schön wenn ich bei jedem Zug angeben könnte wie lange er
    Pause macht. Bei den Zusatzfunktionen der Loks kann man die Angabe
    ja auch pro Lok machen.

    Da ich bisher fast nur Minitrix-Loks hatte und diese daher alle mit Selextrix-Decoder
    ausgestattet waren mußte ich viele Loks umbauen.


    Es wäre schön, wenn der Commander auch mit dem Selectrix-Format zurechtkommen
    könnte.

    Es wäre schön, wenn das Gleisbild mal das anzeigen würde, was man eingegeben hat.
    Andauernd werden falsche Symbole angezeigt. z.B. Signale als Häuser oder
    beim Schalten eines Signals wechselt nicht das Signal von rot nach grün, sondern
    ein Gleisabschnitt wird als belegt markiert.


    Außerdem wäre es schön, wenn die Zoomfunktion pro Gleisbild funktionieren würde.
    Der letzte Zustand, pro Gleisbild ,müßte behalten werden. Ich habe zur Zeit drei
    Gleisbilder weil ich auf 3 Ebenen fahre. Die oberste Ebene ist natürlich nicht so umfangreich,
    kann daher mehr gezoomt werden als die unterste, die durch den Schattenbahnhof natürlich
    umfangreicher ist.

    Es wäre schön, wenn man im Fahrstrasseneditor die Seiten direkt anspringen könnte.
    Das blättern durch die vielen Seiten ist schon nervig.


    Zumindest sollte man von der 1. Seite nach links auf die letzte Seite gehen können.

    Es wäre zumindest hilfreich, wenn die erste Seite eine Benutzerkategorie wäre. Es ist schon ziemlich
    umständlich wenn man zum auswählen einer Lok immer blättern muss.


    Zur Zeit habe ich alle Loks unter Dampflokomotiven erfasst, aber das ist eigentlich unschön.