Posts by KrannichFrank

    so machen wir das...aber für andere Kunden sind solche Informationen vor einem Kauf sehr wichtig weil ja auch auf dem Prospekt groß
    Railcom steht und dann geht nicht mal die einfache Lücke.
    Man sollte die anderen nicht alles verschweigen sondern auch mal die andere Seite schreiben...denn immerhin wolltet ihr ja auch das Teil mit anderen Teilen vergleichen.
    Sorry das ich so direckt bin aber auch das gehör zu einem guten Forum das man auch solche Sachen schreiben darf.
    Ich gehe davon aus das Vissmann hier auch lesen wird und sich ihre Schlüße daraus ziehen wird.
    Auch wir Entwickler sind darauf angewiesen auf solche Produkte wie den Commander denn wenn jeder etwas entwickelt dann geht es schneller vorran.


    Na gut dann lassen wir das und reden alles wieder schön.... 8-)

    Na das bedeutet dann wieder wer Tams oder Lenz seine Railcom Anzeigen nehmen möchte darf keinen Commander kaufen weil dieser keine Lücke macht.
    Das kann doch nicht so gewollt sein von Vissmann...denn die Lücke ist doch schon lange genormt und einige Zentralen machen ja diese Lücke schon.
    Ich verstehe das nicht da will man etwas verkaufen und dann soetwas einfaches geht nicht.


    Zentrale:


    Lenz
    Ecos
    Tams


    Diese können schon diese Lücke und machen uns als Entwickler das Leben leichter und da will sich Vissmann raushalten :idea: :?::?::?::?:
    PS.: na was ist dann besser für den Kunden...einen Commander oder eine Ecos kaufen...denn der Preis nimmt sich ja nichts im Verhältnis ;););)

    hi,


    das ist so nicht ganz richtig...denn ohne das der Commander die Railcom Lücke nicht macht kann man auch keine Detectoren entwickeln. :D

    Hallo Herr Dieter Riethenauer,


    na da habens wir ja wieder...da fehlt das Railcom ja immer noch im Commander.
    Ich habe eigene Melder in Entwicklung...diese laufen mit Lenz super.
    Na der Commander hätte ja wenigsten die Railcom Lüge schon machen können damit wir die Melder schon mal testen können.


    Wenn man hier Bilder hochladen könnte dann wäre das toll.


    mfg FK

    Hallo Herr Dieter Riethenauer,


    im moment läuft er super(besser als meiner)...morgen werde ich ihn mal updaten und dann sehe ich weiter.
    Habe gerade mal auf Railcom getestet aber ging nicht...leiter...ist das noch nicht freigeschalten in der FW...hat jemand da schon eine Ahnung.
    Denn wenn ich den selben Melder mir mit dem Osz. und einer Lenz Zentrale ansehe dann ist der Coutout und die Railcom-Daten vom Decoder sichtbar.


    PS.: Das mit den Meinungen ist kein Thema für mich...also alles ok :D:D:D


    mfg FK

    Hallo Herr Dieter Riethenauer,


    heute ist der defekte Commander zurück gekommen und ich werde ihn dann heute abend mal mit der neuen FW
    updaten. Laut Vissmann ist im moment 1.052 aufgespielt und geprüft wurden.
    Also der Service von Vissmann war wieder Suuuuuuuuper schnell und das zur Weihnachtszeit.
    Ich werde nach dem testen dann noch einmal berichten.


    bis dahin ein gutes Fest


    FK

    Hallo Herr Dieter Riethenauer,


    bei diesem Commander war es anders....bis 1.042 hat das updaten immer funktioniert aber nun nicht mehr.
    Bei meinem ist das noch so das er immer anders reagiert also spotan.


    Nun warten wir mal wenn der defekte zurück kommt und mit welcher Software... :D


    Lassen sie uns dann das Thema von Thommas wieder aufgreifen.


    mfg FK

    Hallo Herr Dieter Riethenauer


    das Display reagiert oft erst beim 3 oder 4 mal oder bei den Funktionstasten fast 5mm daneben oder falsche Felder werden ausgeführt.
    Wenn man im S88 Displaymodus ist und wechselt dann mal zu einer anderen Ansicht und will dann zurück dann stimmen die Besetztmelder(Punkte rt/gr) nicht mehr und werden auch nicht aktualisiert.


    Ja wenn ich an den defekten Commander ein Update ausgeführt habe dann konnte ich den Commander danach nicht mehr bediehnen auch wenn man über die Tastenkombination den Commander wieder starten und dann auf Kalibrieren geht...kann man den Commander nicht kalibrieren.
    Nun könnte man ja den alten Zustand wieder herstellen aber da bricht das update mitten drin ab und dann geht nichts mehr...keine Funktion.
    Endweder spert man die Funktion das eine alte Version nicht mehr aufspielen kann oder die Fehlermeldung muß behoben werden.


    Ja bei Vissmann wird das Teil wieder belebt...aber was ebend komisch ist das die nur die alter Version wieder aufgespielt haben...und das macht ein ja nach denklich...oder???
    Endweder das Teil ist defekt oder die haben die Hardware geändert denn dieser Commander ist noch einer von den 1.
    Vorher haben alle Update funktioniert erst ab der letzten nicht mehr.


    mfg FK

    Hallo Thomas,


    danke für deinen Anfang....


    -also die Sache mit Railcom ist ein Punkt wo viele darauf warten
    -der Commander sollte zur Not auch über die Tasten bediehnbar sein
    -ein Update auf eine Ältere Version sollte möglich sein oder der Auslieferungszustand


    Fehler meines Commanders
    -Display Bediehnung sehr spotan
    -S88 ist nicht ständig aktuell auf dem Display nach einer Displayumschaltung
    -Boosterspannung nur spotan einstellbar


    mfg FK

    Hallo JoKo,


    aber das sind für mich Vergleiche, alles andere verstehe ich als Funktionsumfang dann kann man natürlich einen Vergleich machen.
    Der Commander kann dann auf jedenfall mithalten...aber wie gesagt dann geht es nur um denn Funktionsumfang und nicht einen direckten Vergleich.


    Ja das ist so...da hast du richtige Probleme mit Bremsstrecken.
    Auch die DCC-Normen stimmen nicht so wie es in der NMRA stehen.
    Das mit den Mäusen ist auch so ein Problem wo man Seiten schreiben könnte....zum schluß ist nur der Kunde der dumme weil der ja eigentlich testet und nicht klar kommt damit.


    mfg
    Frank

    Hallo Thomas,


    friede,friede,friede :D:D:D:D


    Also dann Vergleichen mir mal.


    Ach noch etwas...ich habe zum Glück auch eine die super geht. :D:D:D


    Ich könnte Vergleichen mit :


    Ecos (alt)
    Ecos (neu)
    Lenz
    Commander
    Profiboss
    Lok-Boss
    Roco-Mäuse
    Compact
    Ibox 1
    Ibox Basic
    Ibox 2
    Twincenter(nicht mehr aktuell)
    Digitrax
    Märklin nur die Alten Zentralen


    Lass uns dann mal die Gleissignale vergleichen auf Sauberkeit und Störrung
    Schreib mir mal wie das Gleissignal aussieht bei einer Belastung über 3A (bitte linkes und rechtes Gleis) von deinem Commander und wenn du kannst von deiner Ecos.
    Schau die mal bitte an der Ibox-Basic den Reg-Programmierbefehl an.
    Auch mit der Ibox2 lohnt sich noch kein Vergleich auf die Grundanforderung.


    na dann los :D:D:D:D

    Hallo Herr Dieter Riethenauer,


    genau so ist es wie sie schreiben...es betrift nicht alle Commander aber auch nicht nur 1oder2 sondern mehr und deshalb bin ich der Meinung das es noch zufrüh ist diese zuvergleichen da er zuschlecht abschneidet. Das muß doch auch in ihrem Interesse sein das der Commander gut abschneidet.
    Ich finde ja das Produkt auch super nur noch nicht so das man es mit einer Ecos vergleichen kann denn diese ist einfach zuverlässiger.
    Wenn sie doch schon einen Vergleich möchten dann soll es an mir nicht liegen...aber dann geht es auch richtig zur sache.
    Ich könnte mir aber Vorstellen das man eine Umfrage startet was denn noch so für Fehler auftreten und dann diese schnell beseitigt.
    Es gibt einfach noch zu viele Sachen die nicht rund laufen.


    P.S. ich will dieses Produkt nicht schlecht machen (sorry) aber zum Vergleich ist es noch zu früh.
    Es gibt viele gute Sachen bei Vissmann auch der Service ist super aber das ist eine andere Sache.

    Hallo Thomas,


    da hast du recht...


    Noch eine Sache dazu wenn man ein Vergleich machen möchte dann sollte man auch solche sachen berücksichtigen denn nicht jeder Kunder der ein Commander hat ist auch hier im Forum sondern läßt sein Fruuuuuust bei uns Händlern aus. Wenn solche Meinungen hier unerwünscht sind dann könnte man ja für Händler ein extra Forum einrichten oder die Außendiehnstler z.B Herr Ru. könnte solche umfragen beim Besuch führen. Denn auch wir Händler reden untereinander.


    mfg FK

    Hi,


    für mich ist das ein Nachteil wenn man das Update zwar aufspielen kann aber der Commander danach nicht mehr funktioniert. Es geht auch kein Kalibrieren mehr......
    Das ist schlimm genug wenn man das Problem kennt aber in solanger Zeit nicht löst.
    Wenn man nun einen Vergleich anstellen soll dann ist das nicht gut für den Commander da andere Sachen auch noch nicht richtig laufen(z.B. S88). Also sollte man erstmal mit hochdruck an den Update Problem arbeiten damit wir alle in den Genus der Update kommen und nicht das der Commander zu einer Werkstatt Zentrale sich entwickelt.
    Es ist mir schon klar das es noch Bug gibt aber wenn die Update nicht funktionieren dann brauchen wir auch keine anderen Fehler beseitigen denn updaten kann man dann doch nicht.


    mfg FK

    Hallo Herr Dieter Riethenauer,


    da gebe ich ihnen Recht aber warum wurde das Problem dann nicht so beschrieben bevor mann es überhaupt aufspielt.
    Weiterhin Frage ich mich warum wurde dann nicht die Neuere Version gleich aufgespielt sonder wieder die alte...das zeigt mir doch das der Commander defegt ist vom Werk aus oder die Software hat noch ein Bug und das schon von Anfang an.
    Da ich aus Beruflichen mehre Zentralen habe stelle ich mir die Frage warum geschieht da nichts. Es gibt ja auch Kunden die da anders reagieren und das Produkt anders bewerten als ich also meine Meinung soll nur zum weitermachen anregen und nicht zum schlecht machen. Ich gehe auch fest davon aus das mann das Problem lösen wird und ich hoffe nun auch das der Commander nun mit neuer Version zurück kommt.


    mfg FK

    Hallo Herr Dieter Riethenauer,


    beim letzten mal im Mai 2009 wurde mir der Commander mit der Version 1.042 zurück geschickt obwohl es schon die andere gab.
    Damals dachte ich es gab noch fehler bei diesem Update aber da ich heute es wieder getestet habe war alles beim alten.
    Das Update lässt sich ohne Problem auf spielen aber nach dem Neustart geht die Bediehnung nicht mehr auch mit der Tasten geht nichts mehr dadurch kann ich den Commander auch nicht kalibrieren. Wenn mann nun Versucht die alte Version aufzuspielen kommt mittendrin eine Fehlermeldung und man kann nurnoch den Commander vom Netz trennen aber dann geht er nicht mehr an.
    Da hilft dann nurnoch einschicken.


    mfg FK