Posts by dampfdomi

    Guten Tag,


    ich habe den Bahnübergang 5100 gebraucht erworben und festgestellt, dass die Schrankenbaumlänge gerade für einen Feldweg reicht, es geht also nicht ohne Verlängerung. In der Beschreibung dazu wird die Nachrüstung sehr kompliziert dargestellt (Demontage mehrerer Teile), obwohl es eigentlich mit dem Anstecken der Verlängerungsteile getan sein müßte.
    Warum an der Stellmechanik etwas abbauen?
    Ausserdem ist der Satz erstaunlich teuer und die Schrankenbaumelemente (schon in der Grundversion) überzeugen optisch nicht. Ich überlege deshalb, sie durch eine Bastelei (Zahnstocher o.ä.) zu ersetzen.
    Gibt es dazu Erfahrungen von anderen Nutzern oder eine Erläuterung von Viessmann?


    Danke und Gruß
    Domberg

    Liebe Mitleser, liebes Service-Team,


    kürzlich habe ich einige Formsignale 4500+4502 gebraucht erworben. Bei der Leuchtprobe
    gingen zT die Lämpchen an und aus (2 haben sich wohl auch schon verabschiedet), sodass ich vermute, dass den Kabeln die Widerstände fehlen. Das trat nur bei den (älteren ?) Versionen auf, bei denen die (gelben) Lichtkabel die gleiche Dicke wie die Antriebskabel haben. Benötigen nur diese die Widerstände, die anderen mit den dünnen Lichtkabeln nicht ?
    Können Sie mir die elektrischen Daten der Widerstände nennen ?
    Ausserdem würde mich interessieren, ob es die Signalscheiben zur Verstellung Rot/Grün
    als Ersatzteil gibt, sie fehlen bei zwei Signalen.


    Danke für Ihre Mühe !