Posts by Fossil

    Hallo Runar


    Wenn auch verspätet habe ich eventuell eine Lösung. Die Fahrzeuge müssen, wenn sie auf dem Bahnübergang sind, eine Lichtschranke durchfahren. Die Lichtschranke gibt die Schranken erst frei, wenn kein Fahrzeug auf dem Gleis ist. Eine kleine Zeitverzögerung bringt zusätzliche Sicherheit. Die Firma Busch hat Lichtschranken im Programm.


    Gruß
    Reinhold

    Hallo Zusammen


    Beim Hochfahren meiner Centralstation 1 von Märklin löst der Decoder 5217 hin und wieder willkürlich einige Schaltvorgänge aus. Ich hatte die Centralstation schon zur Reparatur eingeschickt, es konnte aber kein Defekt festgestellt werden. Diverse Foren habe ich schon durchsucht und auch einige Empfehlungen erfolglos ausprobiert.


    Der letzte Kommentar war, dass der Baustein 5217 vielleicht zu langsam sei. Hat eventuell jemand die gleichen Erfahrungen gemacht und vielleicht eine Lösung gefunden?


    Gruß
    Reinhold


    Meine Umgebung : Zentralstation 1 R von Märklin, 1x5217, zwei Booster von ESU, Magnetartikel Decoder von Viessmann.

    Hallo zusammen


    Ich habe das gleiche Problem festgestellt. Ein Umtausch beim Fachhändler hat auch nichts gebracht. Meiner Meinung nach, ist der Signaleingang zu empfindlich. Eine Berührung mit dem Finger oder ein Stück Draht (nicht angeschlossen) lösen das Relais bereits aus.


    Zunächst habe ich mir mit einer kleinen Schaltung vor dem Signaleingang selbst geholfen. Ist aber kein stabieler Zustand. Ich denke, ich werde Ihnen mein 5207 ebenfalls zuschicken.