Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
Elektronik

Elektronik Analog

Topseller

5215 2A Powermodul
Das ideale Gerät für stabilen und kräftigen Schaltstrom sowie helle und flackerfreie LED-Beleuchtung. Für maximale Schaltleistung von Digitaldecodern mit separater Spannungseinspeisung. Zum Anschluss an die Decoder Art. 5211, 5231 und 5280. Auch geeignet für die Decoder anderer Hersteller, sofern diese über separate Spannungseinspeisung verfügen. LED-Leuchten arbeiten flackerfrei und fast doppelt so hell im Vergleich zur Versorgung über einen Wechselstrom-Trafo. Ein Powermodul reicht zur Versorgung mehrerer Decoder oder bis zu 100 LED-Leuchten. Belastbarkeit: 2A.

26,95 €*
verfügbar
Stk
5225 5A Powermodul
Das ideale Gerät für stabilen und kräftigen Schaltstrom sowie helle und flackerfreie LED-Beleuchtung. Für maximale Schaltleistung von Digitaldecodern mit separater Spannungseinspeisung und zum Anschluss an die Decoder Art. 5211, 5231, 5280 und Digitalsignale. Auch geeignet für Decoder anderer Hersteller, sofern diese über separate Spannungseinspeisung verfügen. LED-Leuchten arbeiten flackerfrei und fast doppelt so hell im Vergleich zur Versorgung über einen Wechselstrom-Trafo. Ein Powermodul reicht zur Versorgung mehrerer Decoder, bis zu 200 LED-Leuchten. Belastbarkeit: 5A. Gegen Überlast geschützt, eine grüne LED zeigt die Betriebsbereitschaft an.

38,50 €*
Lieferzeit auf Anfrage
5539 8-fach-Lauflicht
Die Laufgeschwindigkeit ist einstellbar und es können 2 Funktionen geschaltet werden. Funktion A: Die Ausgänge werden einzeln nacheinander durchgeschaltet, d. h. es brennt immer nur eine Lampe bzw. eine LED. Funktion B: Die Ausgänge werden nacheinander eingeschaltet und dann zusammen ausgeschaltet. Diese Funktion ist besonders für Lichtreklamen geeignet.

38,95 €*
verfügbar
Stk
5208 Aufenthaltsschalter
Erlaubt einen automatisch ablaufenden Aufenthalt in einem Bahnhofsbereich, verbunden mit weichem Anhalten und Abfahren. Auch als Zwischenhalt bei den Pendelzugsteuerungen Art. 5214 und 5204 einsetzbar – ein Aufenthaltsschalter reicht dort für beliebig viele Zwischenstationen. Wendezugfähig. Eingebaute Gleisbesetztmelder machen Gleis- oder Signalkontakte überflüssig, funktioniert in beiden Fahrtrichtungen. Eingebaute Lichtsignalsteuerung für beide Fahrtrichtungen mit vorbildgetreu weichem Lichtwechsel. Aufenthaltszeit, Anfahrbeschleunigung und Bremsverzögerung können separat eingestellt werden. Für Gleich- und Wechselstrom sowie Digitalbetrieb geeignet.

116,95 €*
verfügbar
Stk
5021 Brandflackern
Das Brandflackern erzeugt den sehr realistischen Effekt eines lodernden Feuers. Bis zu 7 rot und gelb leuchtende Miniaturglühlampen flackern jeweils in unterschiedlichem Rhythmus, so dass der täuschend echte Eindruck von brennendem Feuer entsteht. Die Flackerintensität kann stufenlos dem persönlichen Geschmack und dem Anwendungsfall entsprechend eingestellt werden. Folgende Anwendungen bieten sich an: Brennende Häuser, Lagerfeuer (im Wald, am See usw.), Öfen (Schmelzöfen in Industrieanlagen oder sogar für der Backofen im weihnachtlichen Hexenhaus). Im Lieferumfang enthalten sind 2 gelbe und eine rote Glühlampe. Ein Nachrüsten auf bis zu 7 flackernde Lampen ist durch die Glühbirnen Art. 3501 (gelb), 3502 (rot) und 3503 (klar) möglich. Passend zum Lagerfeuer Art. 5022.

51,50 €*
wenige verfügbar
Stk
5232 Digital-Bremsmodul
Das Bremsmodul ermöglicht das vorbildgerechte langsame Abbremsen und Anhalten vor einem Halt-zeigenden Signal. Es funktioniert mit allen Lokdecodern, die die Märklin-Bremsstrecke unterstützen (Viessmann Lokdecoder, viele Märklin-Lokdecoder sowie viele Lokdecoder anderer Hersteller). Durch besondere Technik ist das Bremsmodul wendezugfähig und einfach anzuschließen. Das Licht in den Fahrzeugen bleibt bei Halt am Signal eingeschaltet.

57,50 €*
verfügbar
Stk
52292 Doppel-Multiplexer für 2 Lichtsignale mit Multiplex-Technologie
Dieses Steuermodul mit integriertem Digitaldecoder (MM, DCC) ist geeignet für 2 Viessmann Hauptsignale mit Multiplex-Technologie, z. B. Ks-Signale Art. 4042 – 4046 und Standard-Lichtsignale mit Multiplex-Technologie Art. 4721 – 4728 und ist die ideale Steuerung für die Viessmann Signalbrücken Art. 4750 und 4755 mit den dazu gehörenden Signalköpfen Art. 4750 – 4753. Das Modul steuert 2 unabhängige Hauptsignale und erkennt die angeschlossenen Signale automatisch. Bilden Haupt- und Vorsignal eine Einheit (Hp/Vr-Kombinationen), können die einzelnen Signalköpfe auch mit eigenen Adressen unabhängig voneinander gesteuert werden. Es verfügt über analoge Eingänge für das Tastenstellpult Art. 5547 oder für Gleiskontakte (analog nur Signalbild Hp0/Hp1). Das Modul erlaubt Blockstreckenbetrieb mit Fahrstrombeeinflussung. Der Viessmann SpeedBus (LSB) ermöglicht den komfortablen Anschluss an den Viessmann Commander mit automatischer Anmeldung. Das angeschlossene Signal wird erkannt und konfiguriert sich entsprechend. Das Modul hat keinen Signalbus, ermöglicht jedoch die Steuerung von Vorsignalen durch freie Adressvergabe. Damit „hört“ das Modul die Befehle an ein folgendes Hauptsignal ab und steuert damit das Vorsignal richtig. Der Signalanschluss erfolgt über eine einzige Steckverbindung. Weicher Lichtwechsel zwischen den Signalbildern sowie weitere Eigenschaften sind einstellbar. Für eine automatische Zugbeeinflussung ist der Art. 5227 Relais, doppelt, monostabil, 2 x 2UM direkt anschließbar.

82,95 €*
Lieferzeit auf Anfrage
5552 Elektronisches Relais 2 x 2UM
2 voneinander unabhängige bistabile Relais mit je 2 Umschaltkontakten. Die Relais haben keine Endabschaltung, können jedoch trotzdem mit Dauerstrom angesteuert werden. Ansteuerung durch positive Schaltimpulse bzw. Dauerstrom oder Wechselspannung. Zur Steuerung von Licht- und Flügelsignalen, Schranken, Block- und Zugwechselautomatiken usw. Stromaufnahme: 2 x 14 mA. Kontaktbelastbarkeit je Umschaltkontakt: 2 A.

37,95 €*
verfügbar
Stk
5020 Elektronisches Schweißlicht
Dieses Modul bringt die beiliegende blaue LED so zum Flackern, dass der täuschend echte Eindruck von flackerndem Schweißlicht entsteht. Für einen besonders realistischen Effekt sorgt der eingebaute Intervallschalter, der das Flackern automatisch durch Pausen unterbricht. Das Schweißlicht ist für alle Spurgrößen geeignet. Ideal zum Einbau z. B. in Betriebswerke, Werkstätten und Fabrikhallen. Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung.

23,95 €*
verfügbar
Stk
5206 Gleisbesetztmelder, 8-fach
Zur Überwachung und Versorgung von 8 Gleisabschnitten. Die Ausgänge können direkt an isolierte Gleisabschnitte angeschlossen werden und melden jedes darauf befindliche stromaufnehmende Fahrzeug. Für Gleich-, Wechsel- und Digitalfahrspannung geeignet. An die Ausgänge können Rückmeldedecoder, z. B. Art. 5217, Relais Art. 5207, 5551, 5552, Weichen und Signale mit Endabschaltung, LEDs oder Lampen angeschlossen werden. Die maximale Belastbarkeit der Ausgänge beträgt 3 A, für das gesamte Modul 4,5 A. Der Gleisbesetzmelder hat als Besonderheit eine eigene Gleisversorgung, die auch bei fehlender Fahrspannung (Fahrtrafo auf Null oder nach Kurzschluss) den Belegtzustand richtig ermittelt.

115,95 €*
verfügbar
Stk
Filter
5208 Aufenthaltsschalter
Erlaubt einen automatisch ablaufenden Aufenthalt in einem Bahnhofsbereich, verbunden mit weichem Anhalten und Abfahren. Auch als Zwischenhalt bei den Pendelzugsteuerungen Art. 5214 und 5204 einsetzbar – ein Aufenthaltsschalter reicht dort für beliebig viele Zwischenstationen. Wendezugfähig. Eingebaute Gleisbesetztmelder machen Gleis- oder Signalkontakte überflüssig, funktioniert in beiden Fahrtrichtungen. Eingebaute Lichtsignalsteuerung für beide Fahrtrichtungen mit vorbildgetreu weichem Lichtwechsel. Aufenthaltszeit, Anfahrbeschleunigung und Bremsverzögerung können separat eingestellt werden. Für Gleich- und Wechselstrom sowie Digitalbetrieb geeignet.

116,95 €*
verfügbar
Stk
5216 Langsamfahrwiderstand
Zur Reduzierung der Fahrspannung auf Langsamfahrstrecken wie z. B. in engen Kurven, bei Baustellen oder Gefällstrecken. Eingebaute 5 Watt-Hochleistungswiderstände. Der Widerstandswert ist durch Belegung der Anschlussbuchsen von 10 – 30 Ohm wählbar. Kurzschlusssicher durch temperaturabhängige Überlastabschaltung. Überlastanzeige durch rote LED. Auf Digitalanlagen nur mit ungeregelten Lokdecodern verwendbar.

26,95 €*
verfügbar
Stk
5200 Lichttransformator 16 V, 52 VA
Der Transformator dient zur Versorgung des Modellbahnzubehörs, z. B. von Leuchten, Signalen und Weichen, mit der für den Betrieb erforderlichen Kleinspannung. Geeignet für alle Modellbahnsysteme. Ein eingebauter Überlastschutz verhindert bei Überlastung und Kurzschluss Beschädigungen, indem er den Transformator rechtzeitig abschaltet. Technische Daten: Eingangsspannung 230 V ~, Ausgangsspannung 10 und 16 V ~, maximale Leistung 52 VA. Maße: L 13 x B 7 x H 5 cm.

99,95 €*
verfügbar
Stk
5214 Pendelzugsteuerung für Gleichstrombahnen
Einfachster Anschluss (nur 4 Kabel). Die aktuellen Betriebszustände werden über 4 LEDs angezeigt. Kein Regeltrafo nötig, Anschluss erfolgt direkt an 10 – 16 V Wechsel- oder 14 – 22 V Gleichspannung. Da der Fahrbetrieb mit Gleichstrom erfolgt, ist kein Betrieb mit Wechselstrom- (Märklin) und Digital-Lokomotiven möglich.

113,95 €*
wenige verfügbar
Stk
5204 Pendelzugsteuerung für Wechselstrombahnen
Ermöglicht den automatischen Verkehr eines Zuges zwischen 2 Endbahnhöfen. Keine Schaltkontakte erforderlich, der Standort des Zuges wird über eingebaute Gleisbesetztmelder erkannt. Weitere Eigenschaften sind langsames Anfahren und Bremsen, die Aufenthaltszeiten für beide Endbahnhöfe sind separat einstellbar, integrierte Lichtsignalsteuerung mit vorbildgerecht weichem Signalbildwechsel, umschaltbar zwischen Halb- und Vollautomatik, bei Halbautomatik können die Züge über Taster manuell gestartet werden. Aktuelle Betriebszustände werden über 2 LEDs angezeigt. Punktgenaues Anhalten ist möglich. Eigener Trafo und Fahrtrafo erforderlich. Vorgesehen für Analog-Lokomotiven, der Betrieb mit Digital-Lokomotiven ist bedingt möglich.

105,95 €*
verfügbar
Stk
5201 Power-Transformator 16 V, 150 VA
Äußerst leistungsstarker Modellbahn-Transformator zur Versorgung der Beleuchtung ganzer Modell-Städte und zur Magnetartikelsteuerung (für sicheres Schalten vieler Magnetartikel, auch gleichzeitig). Aufgrund der hohen Leistung ist die Verwendung unseres Hochstromkabels Art. 6896 (braun) und 6897 (gelb) zur Stromverteilung erforderlich. Ein eingebauter Überlastschutz verhindert bei Überlastung und Kurzschluss Beschädigungen, indem er den Netzschalter rechtzeitig abschaltet. Mit beleuchtetem Ein/Aus-Schalter. Technische Daten: Eingangsspannung 230 V ~, Ausgangsspannung 9 und 16 V ~, maximale Leistung 150 VA. Maße: L 17,9 x B 8,9 x H 8,1 cm.

235,95 €*
verfügbar
Stk
5210 Signalsteuerbaustein für Lichtsignale
Geeignet zum Anschluss der Viessmann Standard-Lichtsignalealler Baugrößen. Mit diesem Baustein können die für den vorbildgerechten Betrieb benötigten Lichtsignalbilder ohne Einsatz von Relais erzeugt werden. Wahlweiser Anschluss von einem mehrbegriffigen oder zwei 3-begriffigen Signalen. Durch besondere Technik erfolgt der Übergang zwischen den einzelnen Signalbildern wie beim Vorbild fließend, d. h., die LEDs glimmen nach. Wahlweise ist auch die Schaltung der Dunkeltastung (abgeschaltetes Vorsignal bei am gleichen Mast „Halt“-zeigendem Hauptsignal) möglich. Ein Baustein ersetzt bis zu 7 Relais, die zur Ansteuerung der Signale in herkömmlicher Technik notwendig wären. Ohne Zugbeeinflussung, daher besonders für computergesteuerte Digitalanlagen geeignet. Ansteuerung über die Tasten-Stellpulte Art. 5546 oder 5547, Einzeltaster, Gleiskontakte oder Digitaldecoder möglich.

83,50 €*
verfügbar
Stk
5223 Steuermodul für Licht-Ausfahrsignal
Geeignet für alle 4-begriffigen Licht-Ausfahrsignale von Spur 0 bis Z (außer Signale mit Multiplex-Technologie). Das Modul erzeugt alle 4 möglichen Ausfahrsignalbilder (Hp0, Hp1, Hp2 und Sh1). Vorbildgerechter weicher Signalbildwechsel. Ein Kontakt für die Zugbeeinflussung ist integriert. Damit wird bei Halt-zeigendem Signal das Gleis vor dem Signal abgeschaltet. Die Ansteuerung erfolgt über das Tastenstellpult Art. 5545, Einzeltaster, Schaltgleise, Gleiskontakte oder digitale Magnetartikeldecoder. Zusätzlich ist ein Ausgang zur Steuerung eines Vorsignals über das Steuermodul Art. 5220 vorhanden.

58,50 €*
verfügbar
Stk
5221 Steuermodul für Licht-Blocksignal
Geeignet für alle 2-begriffigen Licht-Hauptsignale (Blocksignale) und Licht-Sperrsignale mit LED-Beleuchtung von Spur 0 bis Z (außer Signale mit Multiplex-Technologie). Das Modul erzeugt die beiden Blocksignalbilder Hp0 und Hp1. Vorbildgerechter weicher Signalbildwechsel. Ein Kontakt für die Zugbeeinflussung ist integriert. Damit wird bei Halt-zeigendem Signal das Gleis vor dem Signal abgeschaltet. Die Ansteuerung erfolgt über das Tasten-Stellpult Art. 5547, Einzeltaster, Schaltgleise, Gleiskontakte oder digitale Magnetartikeldecoder. Zusätzlich ist ein Ausgang zur Steuerung eines Vorsignals über das Steuermodul Art. 5220 vorhanden.

35,50 €*
Lieferzeit auf Anfrage
5222 Steuermodul für Licht-Einfahrsignal
Geeignet für alle 3-begriffigen Licht-Einfahrsignale von Spur 0 bis Z (außer Signale mit Multiplex-Technologie). Das Modul erzeugt alle 3 möglichen Einfahrsignalbilder (Hp0, Hp1 und Hp2). Vorbildgerechter weicher Signalbildwechsel. Ein Kontakt für die Zugbeeinflussung ist integriert. Damit wird bei Halt-zeigendem Signal das Gleis vor dem Signal abgeschaltet. Die Ansteuerung erfolgt über das Tasten-Stellpult Art. 5546, Einzeltaster, Schaltgleise, Gleiskontakte oder digitale Magnetartikeldecoder. Zusätzlich ist ein Ausgang zur Steuerung eines Vorsignals über das Steuermodul Art. 5220 vorhanden.

46,95 €*
verfügbar
Stk
5220 Steuermodul für Licht-Vorsignal
Geeignet in Verbindung mit den Steuermodulen für Lichtsignale Art. 5221 – 5223 und Hobby-Lichtsignalen Art. 4021, 4022. Das Modul erzeugt alle 3 möglichen Vorsignalbilder (Vr0, Vr1 und Vr2). Vorbildgerechter weicher Signalbildwechsel. Durch die Dunkeltastung wird bei Halt-zeigendem Hauptsignal ein am gleichen Mast befestigtes Vorsignal ausgeschaltet.

31,95 €*
verfügbar
Stk
5236 Verlängerungskabel für Multiplexer, 1 m
4-poliges Verlängerungskabel für die Verbindung zwischen Lichtsignalen mit Multiplex-Technologie und den Multiplex-Steuermodulen Art. 5229 und 52292. Länge: 1 m.

10,50 €*
verfügbar
Stk
5207 Zeitrelais
Für alle zeitgesteuerten Aufgaben einsetzbar, z. B. Einschalten von blinkenden Andreaskreuzen, Simulation der Reaktionszeit des Lokomotivführers beim Umschalten des Signals von Rot auf Grün oder Tag-/ Nachtschaltungen. Ein- und Ausschaltverzögerungszeiten jeweils zwischen 0 und 3 Minuten separat einstellbar. Das Relais besitzt 2 gleichzeitig schaltende, ausgangsseitige Umschaltkontakte. So kann z. B. auch eine Lichtsignalsteuerung mit gleichzeitiger Zugbeeinflussung realisiert werden. Kontaktbelastbarkeit: je 2 A.

46,95 €*
Lieferzeit auf Anfrage