Recent Activities

  • Mathias31

    Thread
    Hallo Team,
    habe den

    Viessmann 5132 Wasserkran,

    und bekomme den nicht zum Laufen ;(,
    meine Digitalzentrale ist der Bibib OpenDCC GBM-Master von Fichtelbahn,also DCC.
    Habe mehrfach die Adresse in Windigipet (121 frei) programmiert und alles so…
  • LHO

    Replied to the thread Viessmann 5132 Wasserkran.
    Post
    Hallo Simon,

    über CV lässt sich der Schwenkradius nicht einstellen.

    Dies ist nur manuell möglich, siehe dazu Abschnitt 5.5 aus der Anleitung:

    Das Modell bewegt sich bis zur jeweiligen Endposition. Kurzes Drücken der Taste für die Gegenrichtung…
  • simonw93

    Posted the thread Viessmann 5132 Wasserkran.
    Thread
    Hallo,

    Ich habe den Wasserkran 5132 und möchte bei dem den Schwenkradius reduzieren.
    Ich Steuere mit der Märklin CS 3+.

    Ist das möglich über die CV den Schwenkradius von 90° auf z.b. 45° einzustellen?

    Gruß Simon
  • Hahne

    Replied to the thread Bahnübergang 5104.
    Post
    Hallo, kann mir keiner helfen?
  • Prius

    Replied to the thread Universal-Fahrdrähte H0.
    Post
    Hallo Rainer,

    soweit ich weiß haben die Universal-Fahrdrähte bei VIESSMANN nie Ösen gehabt, entweder sind das die Standard-Fahrdrähte oder irgendjemand war so freundlich und hat Dir da schon welche dran gebogen.
  • rainer1706

    Posted the thread Universal-Fahrdrähte H0.
    Thread
    Hallo,

    ich habe 5 Stück in vier verschiedenen Längen: 308, 330(2x), 348 und 355 mm.
    Die beiden 330-mm-Stücke entsprechen exakt der Maximallänge Nr. 4156. Ist 308 mm Nr. 4155 und sind die beiden anderen Nr. 4157?
    Die Katalogangaben sind von - bis.…
  • Kef

    Replied to the thread Commander 2.
    Post
    (Quote from Jürgen Meier)

    14. Februar 2017, ganz ehrlich Firma Viessmann, das ist lächerlich. Ein Programierer der etwas kann braucht dafür keine bald 4 Jahre, vollkommen unmöglich. Ich kann euch gerne Profis benennen, die das ganze in ein paar Wochen…
  • digitalo

    Replied to the thread Einpropamierung des Loks.
    Post
    Abend Ecki

    Nun, Du stellst das Modell auf das Programmiergleis und dann beginnt der C1 zu scannen. Wenn alles erkannt ist, kannst Du zB. das Format, mit welchen das Modell gefahren werden soll festlegen.
    Du aber musst noch selbst Hand anlegen, denn so…
  • Hahne

    Posted the thread Bahnübergang 5104.
    Thread
    Hallo, kann mir jemand sagen wie ich den elektrischen Bahnübergang von Viessmann und zur Ansteuerung die Lichtschranken von Busch anschließen muss. Ich habe das Relais 5740 von Busch.

    Ich habe es wie folgt angeschlossen:

    Den Strom vom Bahnübergang habe…
  • E.Pitz

    Post
    Hallo Tobias,

    in dem nachfolgendem Link findest Du die Anleitung zum Signal 4511.

    https://viessmann-modell.com/m…/f9/4511xQxeVjmR3tkfx.pdf

    Unter Kapitel 6 findest Du die Digitalansteuerung und in Abb.7 ist der Anschluß gezeigt.
    Für den Digitalen…
  • Ecki

    Replied to the thread Einpropamierung des Loks.
    Post
    Besten Dank lieber digitalo, Stephan,
    morgen werde ich Deinen Rat befolgen. Ich habe noch eine Frage. Die neuen MFX-Loks habe ich zuvor bei Märklin fahren lassen. Wie bekomme ich diese Loks auf den Commander 5300?
    Danke Ecki
  • t.maec

    Post
    Guten Tag,
    ich möchte die gleichen beiden Signale zusammen schalten.
    Allerdings schalte ich nicht mit einem Stellpult, sondern direkt mit der CS3+
    Gibt es hierfür auch eine ähnliche Zeichnung?

    viele Grüße
    Tobias Schramek
  • digitalo

    Replied to the thread Einpropamierung des Loks.
    Post
    Tach Ecki

    Mein Bestand an Loks habe ich vor längerer Zeit im Commander eingepflegt, deshalb hab ich auch nicht gleich Dein Anliegen zuordnen können. Es ist so, dass die 1. Adresse im 1. Block unter allen Umständen "frei" bleiben muss, also 1. Platz…
  • Ecki

    Posted the thread Einpropamierung des Loks.
    Thread
    Ich habe einen commander5300, vor 2 Jahren auf der Messe in Dortmund gekauft; Version 1.400. Weiterhin einen Booster Eco 4. Märklin K-Gleis. Spannng 18,0V; Strom 3.2 A. Strom ist in P-Gleis und Hauptgleis in Ordnung.Habe ca. 25 Loks programmiert,in…
  • juergen.kottler

    Replied to the thread Symbole für Lok-Zusatzfunktionen.
    Post
    Da letztes Jahr mein C1 durch einen Kurzschluss seinen Geist aufgegeben hat, habe ich lange überlegt ob ich ihn zur Reparatur einschicken soll oder nicht. Da er in den letzten Jahren immer wieder kleine Aussetzer hatte(Bildschirm teilweise nicht…
  • Prius

    Replied to the thread Symbole für Lok-Zusatzfunktionen.
    Post
    Ich würde auch sagen "Der Zug ist abgefahren" mittlerweile gibt es etliche andere Lösungen mit Tablet und Smartphones ob direkt vom Hersteller wie Märklin oder Fleischmann/Roco ESU Piko, selbst Uhlenbrock mit Hilfe eines Pcs oder Digikeijs mit der …
  • Modellbahn-Bauer

    Posted the thread TT.
    Thread
    Ich könnte noch ein paar Gebäude in Spur TT gebrauchen
  • Haraldg

    Post
    Danke für Eure Mühe, jetzt habe ich begriffen: Wahrscheinlich die beste Lösung mit dem Relais 5552 für die Bremsstrecke.
    Vielen Dank
    Harald
  • LHO

    Post
    Dafür brauchst du Relaisausgänge, diese kannst du durch das Erweiterungsmodul „Switch Pilot Extension“ an seinen SwitchPilot anbringen.



    Viele Grüße

    Dein Viessmann-Team
  • Haraldg

    Post
    Hej, zur Zeit benutze ich ESU`s SwitchPilot als Schaltdecoder, geht das ?
    Fragt der Harald