Posts by tom99

    Hallo,


    ich habe nach langer Zeit meine alte Spur-N Modellbahn aus der Kinder- und Jugendzeit auf dem Dachboden wieder entdeckt und möchte das Hobby nun wieder aufleben lassen.


    Ich habe mittlerweile bereits 5 Lokomotiven erfolgreich digitalisiert. Leider bin ich jetzt etwas ratlos. Ich habe eine BR103 von Minitrix und wollte diese digitalisieren. Eigentlich ist diese Lok relativ einfach umzubauen. Gesagt - getan, Motor isoliert, Entstördrossel, -kondensator und Lichtdioden ausgebaut und Decoder eingebaut.


    Lok auf das Programmiergleis gestellt (Uhlenbrock IB-COM) und Decoder auslesen gestartet.


    Der Decoder lässt sich wunderbar auslesen, bei jedem Zugriff auf die CVs ruckelt der Motor wie erwartet. Stelle ich die Lok aber auf das "normale" Gleis, kann ich das Licht ein- und ausschalten (inkl. Fahrtrichtunswechsel), der Motor macht aber leider keinen Mucks. Ich habe gemessen und festgestellt, dass an den Motorausgängen des Decoders keine Spannung anliegt.


    Ist der Decoder defekt? Wie gesagt auf dem Programmiergleis zuckt der Motor wie bei allen anderen Loks auch. Da scheint ja Spannung anzukommen. Aber im Fahrbetrieb geht nix. :(


    Hat vielleicht jemand noch einen Tipp? Danke


    Tom