Posts by Firepier04

    Habe gerade gelesen, daß der Bogenabzug ein Auslaufmodell ist?:/:huh:


    Würde mich interessieren, warum?||

    Ich habe eine Situation in meiner Anlage,wo es in einem leichten Bogen sehr eng zugeht. 2 Strecken Steigen, 2 tauchen ab und das immer um 1 versetzt, als 1 taucht ab 1 geht nach oben.

    da brauche ich die Bogenabzüge dringend.=O


    Es wäre jedoch auch hier wünschenswert, wenn man die Einzelteile einzeln erhalten kann, weil ich für diese Situation nur den Inneren, nahe am Mast sitzenden Abzug nutzen möchte, weil ich da bis auf 1,8cm ans Gleis herankomme... ^^ sonst müsste ich meine Auffahrts-/Abfahrtsrampe wieder aufwändig umbauen.:cursing:


    Frage also: Ist ein Ersatz für den Bogenabzug vorgesehen?

    Rohrausleger 2-fach mit Mast 4360, Spur N


    Dazu folgendes:

    Aufgrund der Tatsache, daß es z.B. scheinbar mit den Minitrix-Weichen 15° keine Abstimmung gegeben hat, denn wenn der Weichenantrieb montiert ist hat der Mast mit Doppelausleger keinen Platz mehr (und vorbildgerecht sollte der aussen am Gleis stehen) bleibt nur die Verwendung eines Masten mit 2-Fach Rohrausleger und da dann im Umbau einen Doppelausleger montieren. So kann man den Weichenantrieb überbrücken.

    Kosten jedoch: 20 Euro + für den 2-fach Rohrausleger mit Mast, alles vormontiert und umbauen muss man den dann mit 4372 Doppelausleger doch noch!:cursing:, also 25 Euro pro Weiche? Zusätzlich, denn den Abspannmasten braucht manja dann pro Weichenpaar auch noch 2 mal für je 17 Euro!:rolleyes:

    Frage 1: Gab es da jemals eine Abstimmung mit Minitrix??( Denn wenn man nach dem Oberleitungsordner geht kann man keine Weichenantriebe mehr verwenden! Doppelausleger-Mast hat keinen Platz!

    Frage 2: Warum bietet man keine Rohrausleger zur Selbstmontage im z.B. 5er-Pack an?


    Ich würde mir wünschen, daß es zum Beispiel auch die Rohrausleger als Einzelteile für die Oberleitung gibt. Das komplette Rohrauslegermast-Set wird sehr oft auf einer Anlage benötigt, ist aber vom Preis her so, daß man sich kaum leisten kann die Anlage vorbildgerecht auszustatten. Daher wäre es doch super, wenn man die Masten einzeln kaufen könnte (das ist ja möglich) aber die Rohrausleger gibt es nicht. Und das Ganze wäre wünschenswert als nicht aufwändig und teuer einzeln verpackt sondern z.B. im 5er-Pack und so, daß es sich lohnt die Dinger selber zusammenzubauen. Daß ein komplett vormontierter 2-fach oder 3-fach Rohrauskleger seinen Preis hat ist klarX/, bei einem Bedarf von 20 Stück pro Anlage ist aber eine Investition von über 400 Euro einfach nicht möglich.;(


    Allgemein wäre es doch auch für Viessmann besser, wenn das System der Einzelteile für die N Oberleitung noch ein wenig flexibler wäre und mehr N-Bahner könnten sich dann die Oberleitung auch leisten. ich bin mir sicher, daß viele vor der Investition in die Oberleitung zurückschrecken. Gäbe es mehr Einzelteile zur Selbstmontage und das dadurch günstig, dann würden sich bestimmt viel mehr für die qualitativ hochwertige:) Viessmann-Oberleitung entscheiden!8)