Bahnübergang mit 5104 und 5107

  • Guten Morgen zusammen,


    ich habe am Wochenende auf meiner Modellbahnanlage den Bahnübergang eingebaut und verkabelt.
    Dieser besteht aus den Artikelnummern 5104 und 5107, die Verkabelung habe ich gem. Anleitung Bild 5 und 6 ausgeführt, der Schaltkontakt ist ebenfalls von Viessmann mit der Artikelnummer 6840.
    Wenn jetzt der Zug den Kontakt auslöst, schließt sich die eine Seite der Schranken( also eine 5104 und eine 5107 Schranke), die anderen beiden Schranke sind gegenläufig und öffnen sich. Bei Auslösen des Öffnen Kontaktes passiert es genau andersrum. Die geöffneten beiden Schranken schließen sich und die anderen öffnen sich.


    Daraufhin habe ich probiert, die beiden Schranken die mit dem Stecker am Decoder angeschlossen sind per Kontaktauslösung zu öffnen, danach habe ich den Stecker gezogen und die beiden Schranken am Decoder auf öffnen per Kontaktauslösung gestellt. Danach den Stecker wieder verbunden und den Kontakt ausgelöst. Wieder senkt sich nur die eine Seite. Bei einer zweiten Kontaktauslösung besteht das Problem wieder, wie oben beschrieben.


    Wie kann ich das Problem beheben, das sich alle 4 Schranken synchron öffnen und schließen?


    Vielen Dank im Voraus.


    MfG


    Flo

  • Hallo,


    leider ist momentan ein Artikeltest nicht möglich, das ginge erst in etwa 3 Wochen. Aber versuchen Sie doch mal, die blauen Steuerleitungen mit farbigen Tüllen zu vertauschen. Außerdem müssen die blauen Steuerleitungen der beiden Schranken parallel angeschlossen sein.
    Bitte um Mitteilung, wenn der Sache unsererseits weiter nachgegangen werden soll.

    Mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang Brinken
    Viessmann Modelltechnik GmbH

  • Hallo Herr Brinken,


    ich habe gestern Abend das Rätsel lösen können. :);) Wenn man das Kabel was von der Schranke an den Decoder gesteckt wird, dreht funktioniert es. Also nicht wie in ihrer Anleitung Braun, Gelb, Braun, Gelb sondern Braun, Gelb, Gelb, Braun ist die Kabelansicht vom Decoder zur Schranke.
    Trotzdem vielen Dank für ihre Bemühungen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Flo