Lange Adresse beim Stopfexpress 2691

  • Hallo!


    Ich habe mir kürzlich einen Stopfexpress 2691 gekauft. Er funktioniert soweit auch einwandfrei wie erwartet und erwünscht, allerdings schaffe ich es nicht den Decoder auf lange Adresse umzustellen.

    Die CV's 17 / 18 lassen sich offensichtlich nicht schreiben, egal wie ich es versuche, es steht unverändert 0 drinnen.

    Üblicherweise programmiere ich meine Decoder über den BiDiB/OpenDCC -Monitor, was ja mit den anderen CV's auch funktioniert - nur eben nicht bei CV 17/18.

    Versuche ich 17/18 und zugleich CV29 auf lange Adresse umzustellen, dann geht gar nichts mehr. Dann muß ich das Fahrzeug aufs Programmiergleis stellen und ein Decoderreset (CV8) machen.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?


    Viele Grüsse,

    Peter

  • Hallo,


    bei dem Commander ist es beispielsweise so, dass bei einer lange Adresse die erforderlichen CV’s automatisch einzeln programmiert werden, diese Variante ist am zuverlässigsten.


    Wenn Sie die CV’s einzeln programmieren, müssen Sie auf die Reihenfolge aufpassen.

    Beginnen Sie mit der CV 18, danach die CV 17 und zum Schluss die CV 29 noch auf lange Adresse einstellen.


    Es kann vorkommen, dass die CV 18 nicht programmiert werden kann.

    In diesem Fall erst einmal die CV 17 versuchen (wird nicht programmiert) und dann erst die CV18, nach erfolgreichem Programmieren nun die CV 17 erneut programmieren (hier wird erneut Fehler gemeldet, der Wert wird trotzdem aufgespielt).

    Zu guter Letzt noch die CV 29 einstellen.


    Welche Adresse möchten Sie einrichten?

    Welche Werte haben Sie versucht zu programmieren?


    Viele Grüße

    Ihr Viessmann-Team

  • Hallo,


    ich habe das jetzt wie vorgeschlagen versucht, aber es funktioniert nicht. Egal in welcher Reihenfolge ich die beiden CV's schreibe, es sieht so aus, als wären sie gesperrt. Beim Auslesen zeigen sie immer den Wert 0.

    Ich würde gerne die Adresse 8093 vergeben, also CV17=223 und CV18=157 - es funktioniert nicht, die Werte werden nicht eingetragen.

    Mir ist das unverständlich, denn das ist ja nicht die erste Lok die ich auf lange Adresse umstelle.


    Übrigens habe ich den Vorgang mit 4 verschiedenen Programmiertools versucht: BiDiB-Monitor, BiDiB-Wizard, Roco Multimaus und mit iTrain. Das Ergebnis ist immer gleich.


    Viele Grüße,

    Peter