4700 etc - CV's lassen sich nicht schreiben

  • Ich besitze mehrere Formhauptsignale der 4700 Serie. Leider scheint es mir nicht möglich auf bestimmte CV's zuzugreifen, weder im PoM noch im Programmiergleis Modus. Meine Steuerung ist durch eine Lenz Zentrale LZV 200 und LH 101 unter DCC.

    Im einzelnen: Nach der neuesten Bedienanleitung von der Website soll CV 34 die LED Lichstärke regeln, ferner in CV 71 und 79 die Schaltadresse zum Ab-/Anschalten der Beleuchtung hinterlegt sein.

    Diese CV's sind in der Anleitung die mitgeliefert wurde (2020) nicht erwähnt. Aber unter CV 34 kann ich eine '8' auslesen, die angeblich der default Wert ist, aber nichts schreiben. CV 71 hat eine '255', ist aber auch nicht schreibbar, CV 79 ergibt nur eine Fehlermeldung. Handelt es sich hier also um eine andere, vielleicht frühere Version des Dekoders ohne die entsprechenden Funktionen? Mache ich etwas falsch? Oder kann ich etwa die Signalbeleuchtung gar nicht schalten (was sehr ärgerlich wäre, da die Lichtpunkte wirklich unrealistisch hell sind und im Tagesbetrieb sehr stören).

    Jeglich Hilfe dankbar abgenommen!

    • New
    • Official Post

    Hallo,


    das Feature den dimmbaren LEDs wurde erst im Jahr 2023 bei den H0 Digital-Signalen hinzugefügt. Signale, welche mit dimmbaren LEDs ausgestattet sind haben auf der Verpackung/dem Einleger den Hinweis auf die dimmbaren LEDs stehen.


    Ihrer Schilderung nach haben Sie noch ein älteres Modell. Wenden Sie sich gern an unseren Kundendienst.


    Viele Grüße

    Ihr Viessmann-Team