Bitte fügen Sie ein weiteres Produkt zum Vergleich hinzu.
RailMotion
RailMotion

Topseller

4700 H0 Digital Form-Hauptsignal, einflügelig
Mit filigranem Gittermast aus Messing in originalgetreuer Lackierung. Bedruckte Signalflügel. Integrierter Multiprotokoll-Digitaldecoder für DCC und MM sorgt für eine besonders vorbildgerechte Flügelbewegung. Sogar das Nachwippen der Signalflügel kann individuell eingestellt werden. Im Auslieferungszustand ist das Nachwippen bereits eingestellt. Der kompakte Oberflurantrieb ist, inklusive Decoder, am Mastfuß des Signals untergebracht. Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung. Für Analog- und Digitalbetrieb geeignet. Konfigurierbare Schaltausgänge können Relais schalten, z. B. für Zugbeeinflussung. Rückmeldung via RailCom. Nutzen Sie für die Zugbeeinflussung, aufgrund der geringen Belastbarkeit und der kurzen Schaltzeit, auf jeden Fall ein Relais wie z. B. das Elektronische Relais Art. 5552. Mit leistungsstarkem und geräuscharmem motorischem Antrieb. Signalbilder Hp0 und Hp1. Höhe: 10,3 cm. Antrieb: L 3,5 x B 1,6 x H 0,45 cm.

86,95 €*
verfügbar
Stk
6038 H0 Straßenleuchte Dodenau, LED gelb
Vorbildgetreuer Messingmast mit Steckfuß für eine besonders einfache Montage. Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung. Moderne Leuchte zum Einsatz z. B. in Wohngebieten und Parkanlagen. Höhe: 5,8 cm.

15,50 €*
verfügbar
Stk
6337 H0 Wannenanbauleuchte, 2 LEDs weiß
Vielzweckleuchte für den Innenraum- und Außeneinsatz. Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung. Länge: 2 cm.

15,50 €*
verfügbar
Stk
4174 H0 Hebelspannwerk, einzeln
Zum Anbau an Abspann- und Turmmasten, z. B. Art. 4114 – 4117. Filigrane Metallausführung.

18,50 €*
verfügbar
Stk
39157 H0 Moisburger Wassermühle
Bausatz. Diese Mühle zeichnet sich durch das aufgemauerte Fachwerk, den Getreideaufzug, den Mahlstubenbereich und die hellen Sprossenfenster unter dem Reetdach aus. Das Mühlrad lässt sich durch einen Motor, z. B. Art. 38248, antreiben.Mit Stecksystem. Hergestellt im Zweifarben-Spritzgießverfahren.L 18,0 x B 17,5 x H 13,0 cmSchwierigkeitsgrad: 2 (Fortgeschrittene)

50,95 €*
Lieferzeit auf Anfrage
45624 H0 Containerkran
Maße: L 27,5 x B 12 x H 16,5 cm. Durchfahrtshöhe 8,5 – 12,9 cm / Durchfahrtsbreite 24 cm.

45,95 €*
verfügbar
Stk
38821 H0 Schlossapotheke und Antiquitäten in Tölz
Bausatz. Mit Stecksystem. Hergestellt im Zweifarben-Spritzgießverfahren. L 20,0 x B 13,5 x H 12,5 cmSchwierigkeitsgrad: 2 (Fortgeschrittene)

53,95 €*
verfügbar
Stk
1501 H0 Sexy Liebespaar auf Decke, bewegt
Paar auf Decke beim Liebesspiel. Der Mann bewegt sich. Die Figuren haben patentierte elastische Körper für besonders realistische Bewegungsabläufe. Mit Unterflurantrieb. Einbautiefe: 39 mm.

57,50 €*
verfügbar
Stk
45144 H0 Verkaufswagen, 2 Stück
Maße: L 6 x B 4 x H 3,6 cm / L 6 x B 4 x H 3 cm.

17,95 €*
verfügbar
Stk
43618 H0 Wiener Kaffeehaus
In diesem stattlichen Gebäude befindet sich ein wunderschönes Café mit Außenterrasse. Die großen Sonnenschirme, Außenausstattung und Zäune sind Bestandteile des Artikels. Maße: L 12 x 10 x 21,5 cm.

57,50 €*
verfügbar
Stk
Filter
2311 H0 Niederbordwagen mit Antrieb, braun, Funktionsmodell für Dreileitersysteme
Der selbstfahrende Niederbordwagen ist ideal geeignet, um bei Lokomotiven, die keine Motorisierung besitzen, im Verbund den Antrieb zu ersetzen. Die DB hat zwischen 1958 und 1967 mehr als 14 200 2-achsige Flachwagen mit Seitenwandklappen und klappbaren Stirnborden beschafft. Sie dienten zur Beförderung von Fahrzeugen, z. B. Kaelble Zugmaschinen KV 633/632, und von Gütern mit großem Raumbedarf. Die Wagen ohne Seitenrungen wurden ab 1965 als Kls bezeichnet. Als Modell können sie von Epoche III – VI eingesetzt werden. Eigengewicht 12 100 kg, max. Lademasse 27,5 t, LüP 13 860 mm. Der patentierte Unterflurantrieb, ähnlich wie beim ROBEL, ist der flachen Bauweise des Niederbordwagens optimal angepasst. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt dieses Modell den technikbegeisterten Modellbahner. Mit elektrischem Antrieb. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC) mit integriertem Stromspeicher, RailCom-fähig. Ein typischer Diesel- oder Dampfloksound ist per CV auswählbar. An einer Stirnseite befinden sich 2 zweipolige schaltbare Steckbuchsen, an denen z. B. eine Zugschlussbeleuchtung angeschlossen werden kann. Funktionsumfang im Analogbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts - Sound aktiv (Art und Lautstärke einstellbar über CV) - Licht aktivFunktionsumfang im Digitalbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts - Schaltbare Funktionen: Sound (Art und Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Licht Kupplungsschächte nach NEM 362 beidseitig. Inkl. einer Zugschlussbeleuchtung. Mit patentiertem Mittelschleifer. Maße: LüP 15,9 x B 3,5 x H 2 cm.

320,95 €*
verfügbar
Stk
2310 H0 Niederbordwagen mit Antrieb, braun, Funktionsmodell für Zweileitersysteme
Der selbstfahrende Niederbordwagen ist ideal geeignet, um bei Lokomotiven, die keine Motorisierung besitzen, im Verbund den Antrieb zu ersetzen. Die DB hat zwischen 1958 und 1967 mehr als 14 200 2-achsige Flachwagen mit Seitenwandklappen und klappbaren Stirnborden beschafft. Sie dienten zur Beförderung von Fahrzeugen, z. B. Kaelble Zugmaschinen KV 633/632, und von Gütern mit großem Raumbedarf. Die Wagen ohne Seitenrungen wurden ab 1965 als Kls bezeichnet. Als Modell können sie von Epoche III – VI eingesetzt werden. Eigengewicht 12 100 kg, max. Lademasse 27,5 t, LüP 13 860 mm. Der patentierte Unterflurantrieb, ähnlich wie beim ROBEL, ist der flachen Bauweise des Niederbordwagens optimal angepasst. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt dieses Modell den technikbegeisterten Modellbahner. Mit elektrischem Antrieb. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC) mit integriertem Stromspeicher, RailCom-fähig. Ein typischer Diesel- oder Dampfloksound ist per CV auswählbar. An einer Stirnseite befinden sich 2 zweipolige schaltbare Steckbuchsen, an denen z. B. eine Zugschlussbeleuchtung angeschlossen werden kann. Funktionsumfang im Analogbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts - Sound aktiv (Art und Lautstärke einstellbar über CV) - Licht aktivFunktionsumfang im Digitalbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts - Schaltbare Funktionen: Sound (Art und Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Licht Kupplungsschächte nach NEM 362 beidseitig. Inkl. einer Zugschlussbeleuchtung. Maße: LüP 15,9 x B 3,5 x H 2 cm.

308,95 €*
verfügbar
Stk
2316 H0 Niederbordwagen mit Antrieb, gelb, Funktionsmodell für Dreileitersysteme
Der selbstfahrende Niederbordwagen ist ideal geeignet, um bei Lokomotiven, die keine Motorisierung besitzen, im Verbund den Antrieb zu ersetzen. Die DB hat zwischen 1958 und 1967 mehr als 14 200 2-achsige Flachwagen mit Seitenwandklappen und klappbaren Stirnborden beschafft. Sie dienten zur Beförderung von Fahrzeugen, z. B. Kaelble Zugmaschinen KV 633/632, und von Gütern mit großem Raumbedarf. Die Wagen ohne Seitenrungen wurden ab 1965 als Kls bezeichnet. Als Modell können sie von Epoche III – VI eingesetzt werden. Eigengewicht 12 100 kg, max. Lademasse 27,5 t, LüP 13 860 mm. Der patentierte Unterflurantrieb, ähnlich wie beim ROBEL, ist der flachen Bauweise des Niederbordwagens optimal angepasst. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt dieses Modell den technikbegeisterten Modellbahner. Mit elektrischem Antrieb. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC) mit integriertem Stromspeicher, RailCom-fähig. Ein typischer Diesel- oder Dampfloksound ist per CV auswählbar. An einer Stirnseite befinden sich 2 zweipolige schaltbare Steckbuchsen, an denen z. B. eine Zugschlussbeleuchtung angeschlossen werden kann. Funktionsumfang im Analogbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts - Sound aktiv (Art und Lautstärke einstellbar über CV) - Licht aktivFunktionsumfang im Digitalbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts - Schaltbare Funktionen: Sound (Art und Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Licht Kupplungsschächte nach NEM 362 beidseitig. Inkl. einer Zugschlussbeleuchtung. Mit patentiertem Mittelschleifer. Maße: LüP 15,9 x B 3,5 x H 2 cm.

320,95 €*
verfügbar
Stk
2315 H0 Niederbordwagen mit Antrieb, gelb, Funktionsmodell für Zweileitersysteme
Der selbstfahrende Niederbordwagen ist ideal geeignet, um bei Lokomotiven, die keine Motorisierung besitzen, im Verbund den Antrieb zu ersetzen. Die DB hat zwischen 1958 und 1967 mehr als 14 200 2-achsige Flachwagen mit Seitenwandklappen und klappbaren Stirnborden beschafft. Sie dienten zur Beförderung von Fahrzeugen, z. B. Kaelble Zugmaschinen KV 633/632, und von Gütern mit großem Raumbedarf. Die Wagen ohne Seitenrungen wurden ab 1965 als Kls bezeichnet. Als Modell können sie von Epoche III – VI eingesetzt werden. Eigengewicht 12 100 kg, max. Lademasse 27,5 t, LüP 13 860 mm. Der patentierte Unterflurantrieb, ähnlich wie beim ROBEL, ist der flachen Bauweise des Niederbordwagens optimal angepasst. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt dieses Modell den technikbegeisterten Modellbahner. Mit elektrischem Antrieb. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC) mit integriertem Stromspeicher, RailCom-fähig. Ein typischer Diesel- oder Dampfloksound ist per CV auswählbar. An einer Stirnseite befinden sich 2 zweipolige schaltbare Steckbuchsen, an denen z. B. eine Zugschlussbeleuchtung angeschlossen werden kann. Funktionsumfang im Analogbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts - Sound aktiv (Art und Lautstärke einstellbar über CV) - Licht aktivFunktionsumfang im Digitalbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts - Schaltbare Funktionen: Sound (Art und Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Licht Kupplungsschächte nach NEM 362 beidseitig. Inkl. einer Zugschlussbeleuchtung. Maße: LüP 15,9 x B 3,5 x H 2 cm.

308,95 €*
verfügbar
Stk
2625 H0 Niederbordwagen mit Betonmischer GleisBau, Funktionsmodell für Dreileitersysteme
Arbeitsfahrzeug für den Gleisbau, z. B. zum Gießen von Signal- und Oberleitungsfundamenten. Das Modell hat eine rotierende Mischtrommel und einen integrierten Funktionsdecoder für DCC/MM und Analogbetrieb. Die Funktion der Trommel ist im Digitalbetrieb schaltbar, im Analogbetrieb dreht sich die Trommel während der Fahrt in eine Richtung. Mit Normschacht für Kupplungen und montierten Systemkupplungen. Metallräder. Maße: LüP 15,8 x B 3,6 x H 5 cm.

167,95 €*
verfügbar
Stk
2624 H0 Niederbordwagen mit Betonmischer GleisBau, Funktionsmodell für Zweileitersysteme
Arbeitsfahrzeug für den Gleisbau, z. B. zum Gießen von Signal- und Oberleitungsfundamenten. Das Modell hat eine rotierende Mischtrommel und einen integrierten Funktionsdecoder für DCC/MM und Analogbetrieb. Die Funktion der Trommel ist im Digitalbetrieb schaltbar, im Analogbetrieb dreht sich die Trommel während der Fahrt in eine Richtung. Mit Normschacht für Kupplungen und montierten Systemkupplungen. Metallräder. Maße: LüP 15,8 x B 3,6 x H 5 cm.

158,95 €*
verfügbar
Stk
2629 H0 ROBEL Gleiskraftwagen 54.22 Aarsleff Version mit motorisch bewegtem Kran, Funktionsmodell 2L
Funktionsmodell für Zweileitersysteme. - Patentierte Antriebstechnologie, die der flache Bauweise des Gleisbaufahrzeuges angepasst ist.- Sehr stabile Fahreigenschaften.- Beweglicher Arbeitskran, der motorisch nach rechts und links unbegrenzt schwenkbar ist.- Der Kranarm erhebt sich von der Ladefläche und senkt sich anschließend neben dem Gleis.- Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelber Warnblinkleuchte. IntegriertesSoundmodul für Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche. RailCom-fähiger Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (DC/AC)mit integriertem Stromspeicher. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig, Kurzkupplungskinematik und beiliegender Systemkupplung.- Funktionsumfang im Analogbetrieb:Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Bewegung des Kranarms möglich, Warnblinkleuchte und Kabinenbeleuchtung aktiv, Sound aktiv (Lautstärkeeinstellbar über CV), Licht aktiv.- Funktionsumfang im Digitalbetrieb:Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Bewegung des Kranarms über Fahrregler, Warnblinkleuchte, Kabinenbeleuchtung,Sound (Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Kompressorsound, Licht.LüP 13,4 x B 3,6 x H 4,8 cm

443,95 €*
verfügbar
Stk
2620 H0 ROBEL Gleiskraftwagen 54.22 DB Netz mit motorisch bewegtem Kran, Funktionsmodell für 2L
Funktionsmodell für Zweileitersysteme. Dieses Modell überzeugt durch einen extra hierfür entwickelten und Unterflurantrieb, die der flachen Bauweise dieses Gleisbaufahrzeuges angepasst ist und mit sehr stabilen Fahreigenschaften aufwartet. Eine weitere Besonderheit ist der bewegliche Arbeitskran, der motorisch sowohl nach rechts als auch nach links unbegrenzt schwenkbar ist. Der Kranarm erhebt sich von der Ladefläche und senkt sich anschließend neben dem Gleis. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt der ROBEL auf ganzer Linie. Das Fahrzeug ist vielseitig einsetzbar und gehört auf jede Modellanlage. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelber Warnblinkleuchte. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC) mit integriertem Stromspeicher, RailCom-fähig. Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Bewegung des Kranarms möglich, Warnblinkleuchte und Kabinenbeleuchtung aktiv, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar über CV), Licht aktiv. Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Bewegung des Kranarms über Fahrregler, Warnblinkleuchte, Kabinenbeleuchtung, Sound (Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Kompressorsound, Licht. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig, Kurzkupplungskinematik und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 13,4 x B 3,6 x H 4,8 cm.

442,95 €*
verfügbar
Stk
2631 H0 ROBEL Gleiskraftwagen 54.22 LEONHARD WEISS mit motorisch bewegtem Kran, Funktionsmodell 2 L
Funktionsmodell für Zweileitersysteme. - Beweglicher Arbeitskran, der motorisch nach rechts und links unbegrenzt schwenkbar ist. Der Kranarm erhebt sich von der Ladefläche und senkt sich anschließend neben dem Gleis.- Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelber Warnblinkleuchte. Integriertes Soundmodul für Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche. RailCom-fähiger Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (DC/AC) mit integriertem Stromspeicher. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig, Kurzkupplungskinematik und beiliegender Systemkupplung.- Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Bewegung des Kranarms möglich, Warnblinkleuchte und Kabinenbeleuchtung aktiv, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar über CV), Licht aktiv.- Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Bewegung des Kranarms über Fahrregler, Warnblinkleuchte, Kabinenbeleuchtung, Sound (Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Kompressorsound, Licht.LüP 13,4 x B 3,6 x H 4,8 cm

445,95 €*
verfügbar
Stk
2630 H0 ROBEL Gleiskraftwagen 54.22 SERSA Version mit motorisch bewegtem Kran, Funktionsmodell für 2L
Funktionsmodell für Zweileitersysteme. - Beweglicher Arbeitskran, der motorisch nach rechts und links unbegrenzt schwenkbar ist. Der Kranarm erhebt sich von der Ladefläche und senkt sich anschließend neben dem Gleis.- Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelber Warnblinkleuchte. Integriertes Soundmodul für Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche. RailCom-fähiger Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (DC/AC) mit integriertem Stromspeicher. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig, Kurzkupplungskinematik und beiliegender Systemkupplung.- Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Bewegung des Kranarms möglich, Warnblinkleuchte und Kabinenbeleuchtung aktiv, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar über CV), Licht aktiv.- Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Bewegung des Kranarms über Fahrregler, Warnblinkleuchte, Kabinenbeleuchtung, Sound (Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Kompressorsound, Licht.LüP 13,4 x B 3,6 x H 4,8 cm

454,95 €*
verfügbar
Stk
2618 H0 ROBEL Gleiskraftwagen 54.22 WIEBE mit Prüfpantograph und Arbeitskorb, Funktionsmodell 2L
Funktionsmodell für Zweileitersysteme. Dieses Modell überzeugt durch einen extra hierfür entwickelten und Unterflurantrieb, die der flachen Bauweise dieses Gleisbaufahrzeuges angepasst ist und mit sehr stabilen Fahreigenschaften aufwartet. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt der ROBEL auf ganzer Linie. Das Fahrzeug ist vielseitig einsetzbar und gehört auf jede Modellanlage. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelber Warnblinkleuchte. Der Kranarm ist ohne Antrieb und der Pantograph ohne elektrische Funktion. Der Arbeitskorb ist gegen den Kranhaken austauschbar. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC) mit integriertem Stromspeicher, RailCom-fähig. Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Warnblinkleuchte und Kabinenbeleuchtung aktiv, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar über CV), Licht aktiv. Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Warnblinkleuchte, Kabinenbeleuchtung, Sound (Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Kompressorsound, Licht. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig, Kurzkupplungskinematik und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 13,4 x B 3,6 x H 4,8 cm.

411,95 €*
verfügbar
Stk
2619 H0 ROBEL Gleiskraftwagen 54.22 WIEBE mit Prüfpantograph und Arbeitskorb, Funktionsmodell 3L
Funktionsmodell für Dreileitersysteme. Dieses Modell überzeugt durch einen extra hierfür entwickelten und Unterflurantrieb, die der flachen Bauweise dieses Gleisbaufahrzeuges angepasst ist und mit sehr stabilen Fahreigenschaften aufwartet. Bei Langsamfahrt, im Betrieb mit Sound, digital und analog überzeugt der ROBEL auf ganzer Linie. Das Fahrzeug ist vielseitig einsetzbar und gehört auf jede Modellanlage. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelber Warnblinkleuchte. Der Kranarm ist ohne Antrieb und der Pantograph ohne elektrische Funktion. Der Arbeitskorb ist gegen den Kranhaken austauschbar. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC) mit integriertem Stromspeicher, RailCom-fähig. Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Warnblinkleuchte und Kabinenbeleuchtung aktiv, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar über CV), Licht aktiv. Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Warnblinkleuchte, Kabinenbeleuchtung, Sound (Lautstärke einstellbar über CV), Pfeife, Kompressorsound, Licht. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig, Kurzkupplungskinematik und beiliegender Systemkupplung. Mit patentiertem Mittelschleifer. Maße: LüP 13,4 x B 3,6 x H 4,8 cm.

442,95 €*
verfügbar
Stk
2691 H0 Schienen-Stopfexpress 09-3X P & T, Funktionsmodell für Zweileitersysteme **Auslauf**
Stopfexpress zur Schotteraufarbeitung von PLASSER & THEURER. Voll funktionsfähiges Präzisionsmodell für den vorbildgerechten Einsatz im Eisenbahnbau. Mit patentiertem, elektrischen Unterflurantrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelben Warnblinkleuchten sowie weißer Arbeitsraumbeleuchtung im Arbeitsbetrieb. Alle Beleuchtungen mit wartungsfreien LEDs. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. RailCom-fähiger Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (DC/AC). Im Fahrmodus fährt der Zug wie eine gewöhnliche Lok dank seines leistungsstarken Kompaktantriebs seidenweich vorwärts bzw. rückwärts. Im Arbeitsmodus fährt der Zug mit Arbeitsgeschwindigkeit und laufender Stopfeinheit in Arbeitsrichtung. Funktionsumfang im Analogbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, Arbeitsmodus mit voll funktionsfähiger Stopfeinheit inkl. Beleuchtung (Warnblinkleuchten, Arbeitslicht) anwählbar, Sound aktiv (Lautstärke einstellbar im Analogbetrieb über Poti), Licht aktiv. Funktionsumfang im Digitalbetrieb: Fahrmodus vorwärts/rückwärts, schaltbare Funktionen: Arbeitsmodus (Schlitten- und Stopfbewegungen zusätzlich einzeln abrufbar), Warnblinkleuchten, Arbeitslicht, Sound (Lautstärke einstellbar im Digitalbetrieb über CV), Pfeife, Licht. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 26,5 x B 3,3 x H 4,6 cm.

538,95 €*
wenige verfügbar
Stk
2696 H0 Schienen-Stopfexpress 09-3X, Funktionsmodell für Dreileitersysteme P & T
Der Stopfexpress von PLASSER & THEURER dient zur Schotteraufarbeitung. Voll funktionsfähiges Präzisionsmodell für den vorbildgerechten Einsatz im Eisenbahnbau. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelben Warnblinkleuchten sowie weißer Arbeitsraumbeleuchtung im Arbeitsbetrieb. Alle Beleuchtungen mit wartungsfreien LEDs. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC), RailCom-fähig. Im Fahrmodus fährt der Zug wie eine gewöhnliche Lok dank seines leistungsstarken Kompaktantriebs seidenweich vorwärts bzw. rückwärts. Im Arbeitsmodus fährt der Zug mit Arbeitsgeschwindigkeit und laufender Stopfeinheit in Arbeitsrichtung. Funktionsumfang im Analogbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Arbeitsmodus mit voll funktionsfähiger Stopfeinheit inkl. Beleuchtung (Warnblinkleuchten, Arbeitslicht) anwählbar- Sound aktiv (Lautstärke einstellbar im Analogbetrieb über Poti)- Licht aktivFunktionsumfang im Digitalbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Schaltbare Funktionen: Arbeitsmodus (Schlitten- und Stopfbewegungen zusätzlich einzeln abrufbar), Warnblinkleuchten, Arbeitslicht, Sound (Lautstärke einstellbar im Digitalbetrieb über CV), Pfeife, LichtMit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 26,5 x B 3,3 x H 4,6 cm.

574,95 €*
verfügbar
Stk
2697 H0 Schienen-Stopfexpress Fa. WIEBE, P & T, Funktionsmodell für Dreileitersysteme **Auslauf**
Stopfexpress zur Schotteraufarbeitung der Gleisbaufirma WIEBE. Der Stopfexpress von PLASSER & THEURER dient zur Schotteraufarbeitung. Voll funktionsfähiges Präzisionsmodell für den vorbildgerechten Einsatz im Eisenbahnbau. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelben Warnblinkleuchten sowie weißer Arbeitsraumbeleuchtung im Arbeitsbetrieb. Alle Beleuchtungen mit wartungsfreien LEDs. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC), RailCom-fähig. Im Fahrmodus fährt der Zug wie eine gewöhnliche Lok dank seines leistungsstarken Kompaktantriebs seidenweich vorwärts bzw. rückwärts. Im Arbeitsmodus fährt der Zug mit Arbeitsgeschwindigkeit und laufender Stopfeinheit in Arbeitsrichtung. Funktionsumfang im Analogbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Arbeitsmodus mit voll funktionsfähiger Stopfeinheit inkl. Beleuchtung (Warnblinkleuchten, Arbeitslicht) anwählbar- Sound aktiv (Lautstärke einstellbar im Analogbetrieb über Poti)- Licht aktivFunktionsumfang im Digitalbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Schaltbare Funktionen: Arbeitsmodus (Schlitten- und Stopfbewegungen zusätzlich einzeln abrufbar), Warnblinkleuchten, Arbeitslicht, Sound (Lautstärke einstellbar im Digitalbetrieb über CV), Pfeife, LichtMit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 26,5 x B 3,3 x H 4,6 cm.

517,95 €*
verfügbar
Stk
2692 H0 Schienen-Stopfexpress Fa. WIEBE, P & T, Funktionsmodell für Zweileitersysteme **Auslauf**
Stopfexpress zur Schotteraufarbeitung der Gleisbaufirma WIEBE. Der Stopfexpress von PLASSER & THEURER dient zur Schotteraufarbeitung. Voll funktionsfähiges Präzisionsmodell für den vorbildgerechten Einsatz im Eisenbahnbau. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelben Warnblinkleuchten sowie weißer Arbeitsraumbeleuchtung im Arbeitsbetrieb. Alle Beleuchtungen mit wartungsfreien LEDs. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC), RailCom-fähig. Im Fahrmodus fährt der Zug wie eine gewöhnliche Lok dank seines leistungsstarken Kompaktantriebs seidenweich vorwärts bzw. rückwärts. Im Arbeitsmodus fährt der Zug mit Arbeitsgeschwindigkeit und laufender Stopfeinheit in Arbeitsrichtung. Funktionsumfang im Analogbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Arbeitsmodus mit voll funktionsfähiger Stopfeinheit inkl. Beleuchtung (Warnblinkleuchten, Arbeitslicht) anwählbar- Sound aktiv (Lautstärke einstellbar im Analogbetrieb über Poti)- Licht aktivFunktionsumfang im Digitalbetrieb: -- Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Schaltbare Funktionen: Arbeitsmodus (Schlitten- und Stopfbewegungen zusätzlich einzeln abrufbar), Warnblinkleuchten, Arbeitslicht, Sound (Lautstärke einstellbar im Digitalbetrieb über CV), Pfeife, LichtMit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 26,5 x B 3,3 x H 4,6 cm.

541,95 €*
verfügbar
Stk
2654 H0 Schienen-Stopfexpress LEONHARD WEISS, P & T, Funktionsmodell für 3L **Auslauf**
Die LEONHARD WEISS Gruppe ist ein überregional tätiger Komplettanbieter für Bauleistungen mit ca. 4400 Mitarbeitern. Das mehr als 110 Jahre alte Unternehmen mit Hauptsitz in Göppingen ist traditionsbewusst und folgt dem Leitgedanken „Freude am Bauen erleben“. Der Stopfexpress von PLASSER & THEURER dient zur Schotteraufarbeitung. Voll funktionsfähiges Präzisionsmodell für den vorbildgerechten Einsatz im Eisenbahnbau. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelben Warnblinkleuchten sowie weißer Arbeitsraumbeleuchtung im Arbeitsbetrieb. Alle Beleuchtungen mit wartungsfreien LEDs. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC), RailCom-fähig. Im Fahrmodus fährt der Zug wie eine gewöhnliche Lok dank seines leistungsstarken Kompaktantriebs seidenweich vorwärts bzw. rückwärts. Im Arbeitsmodus fährt der Zug mit Arbeitsgeschwindigkeit und laufender Stopfeinheit in Arbeitsrichtung. Funktionsumfang im Analogbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Arbeitsmodus mit voll funktionsfähiger Stopfeinheit inkl. Beleuchtung (Warnblinkleuchten, Arbeitslicht) anwählbar- Sound aktiv (Lautstärke einstellbar im Analogbetrieb über Poti)- Licht aktivFunktionsumfang im Digitalbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Schaltbare Funktionen: Arbeitsmodus (Schlitten- und Stopfbewegungen zusätzlich einzeln abrufbar), Warnblinkleuchten, Arbeitslicht, Sound (Lautstärke einstellbar im Digitalbetrieb über CV), Pfeife, LichtMit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 26,5 x B 3,3 x H 4,6 cm.

518,95 €*
verfügbar
Stk
2652 H0 Schienen-Stopfexpress LEONHARD WEISS, P & T, Funktionsmodell für Zweileitersysteme
Die LEONHARD WEISS Gruppe ist ein überregional tätiger Komplettanbieter für Bauleistungen mit ca. 4400 Mitarbeitern. Das mehr als 110 Jahre alte Unternehmen mit Hauptsitz in Göppingen ist traditionsbewusst und folgt dem Leitgedanken „Freude am Bauen erleben“. Der Stopfexpress von PLASSER & THEURER dient zur Schotteraufarbeitung. Voll funktionsfähiges Präzisionsmodell für den vorbildgerechten Einsatz im Eisenbahnbau. Mit elektrischem Antrieb, fahrtrichtungsabhängiger Dreilicht-Spitzenbeleuchtung bzw. roten Schlussleuchten, gelben Warnblinkleuchten sowie weißer Arbeitsraumbeleuchtung im Arbeitsbetrieb. Alle Beleuchtungen mit wartungsfreien LEDs. Das integrierte Soundmodul gibt die Pfeife und verschiedene betriebsabhängige Geräusche wieder. Digitaldecoder für DCC/MM und Analogbetrieb (AC/DC), RailCom-fähig. Im Fahrmodus fährt der Zug wie eine gewöhnliche Lok dank seines leistungsstarken Kompaktantriebs seidenweich vorwärts bzw. rückwärts. Im Arbeitsmodus fährt der Zug mit Arbeitsgeschwindigkeit und laufender Stopfeinheit in Arbeitsrichtung. Funktionsumfang im Analogbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Arbeitsmodus mit voll funktionsfähiger Stopfeinheit inkl. Beleuchtung (Warnblinkleuchten, Arbeitslicht) anwählbar- Sound aktiv (Lautstärke einstellbar im Analogbetrieb über Poti)- Licht aktivFunktionsumfang im Digitalbetrieb: - Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Schaltbare Funktionen: Arbeitsmodus (Schlitten- und Stopfbewegungen zusätzlich einzeln abrufbar), Warnblinkleuchten, Arbeitslicht, Sound (Lautstärke einstellbar im Digitalbetrieb über CV), Pfeife, LichtMit Kupplungsschächten nach NEM 362 beidseitig und beiliegender Systemkupplung. Maße: LüP 26,5 x B 3,3 x H 4,6 cm.

541,95 €*
verfügbar
Stk
2255 H0 Stromabnehmer für Betonmischer 2625 und 2627 Dreileitermodell
Patentierter Stromabnehmer für Betonmischer Dreileitermodell Art. 2625 und 2627 als Ersatz.

8,50 €*
verfügbar
Stk
2281 H0 Stromabnehmer für Dreileitermodelle
Patentierter Stromabnehmer für Niederbordwagen Dreileitermodelle Art. 2311 und 2316 als Ersatz.

8,95 €*
verfügbar
Stk
2111 H0 Stromabnehmer für ROBEL Dreileitermodelle
Stromabnehmer für ROBEL Dreileitermodelle als Ersatz.

8,50 €*
verfügbar
Stk
2670 H0 Unimat 09-4x4/4S E³ Gleisstopfmaschine, P & T, Funktionsmodell für Zweileitersysteme
Diese neu entwickelte Schotteraufbereitungsmaschine von Plasser & Theurer verfügt über zwei Antriebsarten - elektrisch und diesel-elektrisch (Hybrid)- über einen 600 kW Dieselmotor zur Stromerzeugung. Die Fahrmotore und die Hydraulik werden immer elektrisch angetrieben. Der elektrische Antrieb ermöglicht einen wartungsgünstigen sowie lärm- und emissionsarmen Betrieb (CO2-reduziert).Das zukunftsweisende Design folgt im Wesentlichen der Funktion sowie der Arbeitssicherheit. Das Modell ist dem Vorbild in Design und Funktion weitestgehend nachgebildet.Innovation von Viessmann:Betrieb wahlweise im Fahr- oder im Arbeitsmodus bei Vorwärtsfahrt bei ca. 1 km/h mit vertikal und horizontal bewegter Stopfeinheit. Pantograph motorisch bewegt, diverse Lichtfunktionen. Digitaldecoder mit Originalsound für Elektro- bzw. Dieselbetrieb für DCC, MM und Analogbetrieb DC, Rail-Com-fähig. Exzellent synchronisierte Stopfeinheit mit den Fahrmotoren und dem Sound. Hochwertiges zweiteiliges Modell mit Zinkdruckguss-Chassis und zwei synchronisierten Antriebsmotoren, die für kraftvollen und feinfühligen Fahrbetrieb sorgen, unterstützt durch integrierte Stromspeicher. Mit Kupplungsschächten nach NEM 362 und beiliegender Systemkupplung.Maße: LüP 39,3 x B 3,9 x H (ohne/mit Pantograph) 5,1/7,6 cm.Gewicht: 650 g Funktionsumfang im Analogbetrieb:- Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Schaltbare Funktionen: Arbeitsmodus anwählbar mit voll funktionsfähiger Stopfeinheit, mit den Fahrmotoren und dem Sound synchronisiert, inklusive Warnleuchten und Arbeitslichtern- Sound aktiv- Licht aktiv (konfigurierbar über CVs)Funktionsumfang im Digitalbetrieb:- Fahrmodus vorwärts/rückwärts- Schaltbare Funktionen: Arbeitsmodus mit voll funktionsfähiger Stopfeinheit, mit den Fahrmotoren und dem Sound synchronisiert (Schlitten nach vorn bewegen, Schlitten nach hinten bewegen, Stopfbewegung, alle auch einzeln schaltbar)- Sound, Pfeife- Pantograph auf/ab- RangiermodusSchaltbare Lichtfunktionen im Digitalbetrieb:- Kabinenbeleuchtung weiß oder blau- Spitzenlichter fahrtrichtungsabhängig sowie weiß/rot getrennt schaltbar, Fern- und Abblendlicht umschaltbar- Bremslicht- Fernlicht- Beleuchtete Arbeitskabinen- Beleuchtung des Arbeitsraumes- Warnleuchten vorne und hinten

619,95 €*
verfügbar
Stk
2320 H0 Zugschlussbeleuchtung modern, 2 Stück, für Niederbordwagen
Diese Zugschlussbeleuchtung ist geeignet für die Niederbordwagen Art. 2310, 2311 und Zweiwege-UNIMOG mit Niederbordwagen Art. 2680.

26,95 €*
verfügbar
Stk
2110 H0 Zusatzgewicht für Schienenfahrzeuge, 2 Stück
2 Zusatzgewichte aus Messing für Schienenfahrzeuge zur Verbesserung der Traktion. Maße: 26 g - L 2,67 x B 1,17 x H 1,35 cm, 35 g - L 4,18 x B 1,17 x H 1,12 cm.

15,95 €*
verfügbar
Stk