5228 Zugbeeinflussungsrelais, bistabil, 2 x 1UM, negativer Schaltimpuls

Auf Lager
23,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Haben Sie Fragen zum Produkt oder zur Verfügbarkeit?

  • 5228
Das direkt ansteckbare Zugbeeinflussungsrelais erweitert die Steuermodule Art. 5224 und 5229 um... mehr
Produktinformationen "Zugbeeinflussungsrelais, bistabil, 2 x 1UM, negativer Schaltimpuls"
Das direkt ansteckbare Zugbeeinflussungsrelais erweitert die Steuermodule Art. 5224 und 5229 um die automatische Zugbeeinflussung, kann aber auch separat eingesetzt werden. So können die Steuermodule die Züge automatisch anhalten. Das kann entweder durch Ausschalten des Fahrstroms erfolgen (getrennt für Gleis und Oberleitung) oder im Digitalbetrieb noch vorbildgerechter durch Umschalten auf das Bremsmodul Art. 5232 (für Märklin-Motorola) oder einen Bremsgenerator (für NMRA-DCC). Dazu besitzt das bistabile Zugbeeinflussungsrelais einen 2-poligen Umschalter, die Schaltstellung bleibt also auch stromlos erhalten. Die Relais müssen nach Minus geschaltet werden. Kontaktbelastbarkeit je Umschaltkontakt: 2 A.
5207
Viessmann
Zur Zeit nicht lieferbar
5207 Zeitrelais
UVP 44,50 € *
In den Warenkorb
68643
Viessmann
Auf Lager
68643 Kabel auf Abrollspule 0,14 mm², gelb, 25 m
Inhalt 25 Meter (0,32 € * / 1 Meter)
7,95 € *
In den Warenkorb
5207
Viessmann
Zur Zeit nicht lieferbar
5207 Zeitrelais
UVP 44,50 € *
In den Warenkorb
NEU
8403
Viessmann
Zur Zeit nicht lieferbar
8403 Infrarot Stoppmodul
Inhalt 1 Stück
UVP 39,95 € *
In den Warenkorb
Zuletzt angesehen