Powermodul 5215

  • Hallo,


    ich baue eine kleine Anlage mit Märklin M-Gleisen. Auf der Anlage befinden sich 7 Weichen unterschiedlichen Typs. 5 Weichen schalten mit dem Decoder 5211 problemlos, 2 Weichen schalten nicht. Alle Weichen wurden vorab analog mit 16V AC getestet und funktionieren. Eine Überprüfung der Kabel und das Anschließen an einen anderen 5211-Ausgang brachten keine neuen Erkenntnisse.


    Zur Behebung des Problems habe ich das empfohlene Powermodul 5215 angeschlossen. Es wird über einen separaten 32VA-Trafo versorgt, das "E"-Kabel geht zum Eingang des ersten Decoders und sinngemäß weiter von Decoder zu Decoder. Das braune Kabel habe ich zwischen der Digitalzentrale (Intellibox) und dem ersten 5211 angeschlossen.


    Leider zeigt das Powermodul keine Wirkung. Mit Powermodul funktionieren auch nur die 5 Weichen, die es auch ohne tun. Wo kann der Fehler liegen? :(


    Mecky

  • Das Powermodul hat 4 Anschlüsse, 2 AC ein, und 2 aus. Die Eingänge am SEPARATEN trafo, gelb und braun). Der ausgung E zum E des decoders, und ausgang braun zum braun der Intellibox. Braun Eingang = bran am separates 32 VA trafo darf nicht an andere braun angeschlossen werden.

  • Quote from lawes

    Das Powermodul hat 4 Anschlüsse, 2 AC ein, und 2 aus. Die Eingänge am SEPARATEN trafo, gelb und braun). Der ausgung E zum E des decoders, und ausgang braun zum braun der Intellibox. Braun Eingang = bran am separates 32 VA trafo darf nicht an andere braun angeschlossen werden.


    Danke, so steht es auch in der Anleitung und so ist es - wie vorhin geschrieben - auch angeschlossen. Funktioniert trotzdem nicht...!?

  • Ach, ich habe es nochmal gelesen, entschuldigung. Die 5 funktionieren immer noch, da ist 5215 natürlich OK.
    Was geshiet wenn du die weichen am andere Ausgänge anschliesst? Funktionieren die 2 überhaupt nicht, oder versuchen sie aber sind zu schwach? Das gelbe kabel soll am dasselbe decoder angeschlossen sein als die blaue, für jede Weiche. Ist es so?


    /Lars

  • Messen kann ich nicht.


    Aber die Decoderausgänge funktionieren mit anderen Weichen und die zwei betroffenen Weichen funktionieren auch an anderen Ausgängen nicht - aber wie eingangs geschrieben funktionieren sie analog, sind also nicht defekt.


    Mecky

  • Was für weichen sind sie? Die DKW brauchen viel mehr Energie als die andere, und M-Weiche können manchmal problematich sein. Schalten sie wenn du sie bei Hand hilft? Manchmal hilft es mit etwas Öl am Weichenzungen. Es ist auch möglich extra Kondensatoren anzuschliessen um mehr Energie zu bekommen, aber dass sollte nicht nötich sein.


    mfG
    Lars

  • Noch ein Möglichkeit, falls die Weichen Laternen haben. Du kann die Stromversorgung einfach trennen, so dass die Laterna AC bekommt. Die Draht zwichen die Laterne und die Magnetspulen einfach trennen, und ein extra kabel am Laterne anschliessen. Löten oder Schraubklemme.
    /Lars

  • Das Problem war wohl wirklich ein Kurzschluß beim Schalten in der Weiche. Die betroffenen Schalthebel hatte Kontakt mit der Glühbirnenhalterung.


    Ich hoffe, das Powermodul war trotzdem eine lohnende Investition.


    Mecky