Robel 26111 Reset

  • Hallo zusammen,
    ich habe einen Robel 54.22 (AC, Art. 26111), bei dem leider nicht mehr alle F-Tasten (Steuerung mit MS II) belegt sind, nur F0-F3.
    Vmax lässt sich auch nicht mehr hochstellen.
    Beim Wiederanmelden geht er auf DCC-1, obwohl eine andere Adresse vergeben wurde (5). Der Reset über MS II bringt keine Abhilfe.
    Ich hatte den Robel beim Einlesen wohl gemeinsam mit einer anderen DCC-Lok (ESU LoPi 4.0, Adresse 3, F0, F3) auf dem Gleis.


    1. Wie kriege ich den Robel in den Werkszustand zurück gestellt?
    2. Kann die zweite Lok zu dem Konflikt geführt haben? (Sie hat ihre Einstellungen behalten).


    Mit freundlichen Grüßen
    J. Deutschmann

  • Hallo Herr Deutschmann,
    das Reset geht mit CV 8 auf Wert 8 programmieren.
    Dazu in der MS2 auf CV Programmieren gehen.
    Den CV 8 wählen und den Wert 8 eingeben.
    Dann hat der Robel wieder die Adresse 3.
    Mit den Funktionstasten ist es etwas anderes.
    Das ist eine Einstellung in der MS 2. leider sind bei Märklin nicht alle Funktionstasten aktiv.
    Sie müssen die zusätzlichen Funktionstasten erst manuel einrichten.
    Öffnen Sie dazu auch wieder das Menü und ergänzen Sie die fehlenden Tasten.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo,


    wichtig sei noch erwähnt wenn der Robel auf die Werkseinstellung reseted wird unbedingt alle anderen Loks auch vom Gleis nehmen! Oder, was eventuell etwas einfacher ist, die MobilStation 2 einzenl an ein separates Gleis anschließen und nur dort den Robel aufzugleisen. Denn das Werks-Reset mit dem Wert 8 in CV 8 ist fast international. Zu mindestens der ESU Lokpilot hat seinen Reset genau so. Wäre ja ziemlich blöd wenn der Robel dann wieder richtig funktioniert und alle anderen Loks auch wieder mit der Adresse 3 angesprochen werden und etweilige Funktion-Mappings wieder in den Grundeinstellungen sind. Dann fängt die Arbeit erst richtig an.

    Viel Grüße
    Michael H;)bel


    ---
    Commander SV1.400


    Die Einen lieben es DIGITAL zu steuern und ich liebes es Digital zu schreiben "...Modellbahn macht SPASS!"