Posts by Kef

    wir freuen uns natürlich über Ihre Fragen und Anregungen zum Commander 2.
    Die Zentrale befindet sich in Entwicklung und wir werden auch auf allen Messen in diesem Jahr den Prototyp in der zum Zeitpunkt aktuellen Version zeigen und erklären.
    Wenn Foren auf den Messen mit Beiträgen und Vorträgen möglich sind werden wir auch dabei sein und den Commander und andere Neuheiten vorstellen.
    Gerne diskutieren wir auch mit Ihnen über unsere neue Zentrale.
    Es sind ja auch viele Ihrer Wünsche und Anregungen der Vergangenheit verwirklicht worden.


    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    14. Februar 2017, ganz ehrlich Firma Viessmann, das ist lächerlich. Ein Programierer der etwas kann braucht dafür keine bald 4 Jahre, vollkommen unmöglich. Ich kann euch gerne Profis benennen, die das ganze in ein paar Wochen gegen Bezahlung erledigen. Ich bin wirklich entäuscht von eurer Nicht Performance !

    Habe den C entsorgt,da er an der Unterseite teilweise verkohlt aussah und roch wie nach einem Kabelbrand. Nehme jetzt bis weiteres meine alte ROCO Steuerung,da ich noch nicht sicher bin welche Steuerung ich kaufe. Grüße Jürgen Kottler

    Sorry, einen dümmeren Thread als deinen, habe ich noch nie in einem Forum (egal welchem) gelesen. Du scheinst mir jemand zu sein der absolut keine Ahnung von nichts hat, aber immer auf dicke Hose macht. Mach du weiter dein Ding und viel Spaß dabei.

    Moin alle wissenden,


    ich baue gerade die Anlage vom Sohnemann neu, mehr Platz = größere Anlage. Für Blockbetrieb, reichen da oben genannte Module in Verbindung mit dem Commander? Es kommt nicht auf ein vorbildgerechtes Abbremsen an. Oder muß ich je Block ein 5232 Bremsmodul nebst Signal verbauen?

    Die Anlage soll im Prinzip nur "aufpassen" das je Block nur eine Einheit unterwegs ist, alles andere wäre falls nicht zwingend erforderlich, zu teuer.

    Irgendwie muß ich meiner Frau das ja auch verkaufen können ;-)


    Danke und Gruß, Thorsten

    Nein leider nicht, aber ist doch einfach, sie haben 2 Drähte vom DC Motor die gehen an grau und orange der decoders. Wie bei der Lok . Ist doch in der Decoderanleitung beschrieben. Die Aux und Lichtausgänge können Sie für Signale auf der Brücke ( Gleissperrsignal ) und Beleuchtungen verwenden.

    Der Einbau ist am einfachsten wenn der Motor unter der Drehbühne ist. Vergleichbar mit der Fleischmann Drehscheibe eben.

    Danke, das reicht doch schon :-)

    Die Schaltung und Anleitung ist im Netz zu finden. Die stammt nicht von uns, ein versierter Modellbahner hat das erstellt.

    Vorteil hier man kann noch Beleuchtung auf der Drehscheibe schalten, man hat ja diverse Funktionsausgänge über.

    Hallo Herr Meier,

    haben Sie zufällig einen link zu der Schaltung zur Hand? Das wäre prima.


    Gruß Thorsten

    Hallo Helmut,

    danke dir für die Antwort, das hilft mir echt weiter. Ich habe zwar die neueste Version des Commander Handbuches ausgedruckt, aber das ist teilweise so kompliziert zu lesen das wir als Nichtprofis echt Probleme damit haben.

    Überhaupt ist alles recht wenig für Einsteiger optimiert ;-) und gute Fachgeschäfte gibt es ja nicht mehr :(


    Aber jetzt komme ich schon etwas weiter.


    Gruß Thorsten

    Liebe Wissende,

    vor knapp 2 Jahren habe ich für unseren Sohn den Commander zusammen mit Rückmeldemodulen 5233 auf einer kleinen Anlage in Betrieb genommen. Unser Sohn hat eine leichte Behinderung, wollte aber gerne mehrere Züge gleichzeitig fahren. Das hat mit Hilfe des Commanders & Forums soweit gut geklappt.


    Allerdings war ich zu Weihnachten so verrückt einen Raum zur Verfügung zu stellen, in dem eine Anlage von gut 14 m² Platz hat und gerade von uns aufgebaut wird. Natürlich mit mehreren Ebenen, Schattenbahnhof, Drehscheibe etc. Also eigentlich alles was ich als Kind gerne gehabt hätte ;-)


    Hatte von 2016 noch im Kopf das der Commander 2 kommt, jetzt festgestellt das es noch dauert. Gibt es eine Möglichkeit mit dem Commander zu erkennen welche Züge wo stehen, also nach einschalten. Oder gibt es zufällig eine empfehlemswerte Literatur in der das Praxistauglich beschrieben wurde? Ich habe jetzt schon recht viel durcheinander im Kopf und zig Ansätze, aber der Durchblick fehlt mir gerade absolut. Bin für jeden Tip dankbar. Gruß Thorsten

    Vor allem auch, weil ich den Eindruck habe, dass man bei Viessmann mit Nachdruck an einer raschen Fertigstellung arbeitet.

    Moinsen,

    um keinen neuen Thread zu starten, weiß man denn jetzt wann der Commander 2 zu kaufen sein wird? Wir haben ja Januar 2019, da sollte doch etwas bekannt sein, oder?


    Danke und Gruß

    Helmut :-) jetzt hat es klick gemacht, danke. Heute ist ein Glückstag für den Sohnemann, endlich kann die Hausbauphase anfangen, die Gott sei Dank meine Frau machen muss ;-)


    Gruß Thorsten

    In dem Zusammenhang noch eine Frage, kann eine Fahrstrasse von 2 Loks benutzt werden? Mit der Suchfunktion hier im Forum stehe ich etwas auf Kriegsfuss, irgendwie mag die mich nicht leiden.


    Gruß Thorsten