Warum wird beim Verlassen der Editoren autom. gespeichert?

  • Hallo!


    Momentan wird beim Verlassen jedes Editors (Lokeditor, Gleisplaneditor, Rückmeldeeditor, usw.)
    automatisch gespeichert. D.h. man drückt den "Verlassen-Button" (Tür unten rechts) und es wird gespeichert.


    Mich persönlich stört das, denn ich will vielleicht in einem Editor nur mal kurz was testen und den Editor dann wieder schließen. Ohne zu speichern.
    Aber jedes mal werden dann die Änderungen automatisch übernommen. Das finde ich lästig und nicht richtig.


    Man hat doch in jedem Editor einen Schalter "Diskette".
    Wenn ich Änderungen speichern will, dann kann ich doch diesen Schalter betätigen. Dafür ist er doch da.
    Und der jeweilige "Verlassen"-Schalter schließt nur den Editor. Ohne zu speichern.


    Wie seht ihr das?


    Grüße
    Thomas

  • Hallo Thomas,
    die automatische Speicherung beim Verlassen des Editors hat natürlich, den großen Vorteil, dass man das Speichern nicht vergessen kann.
    Ich stimme dir zu, es gibt jedoch auch Situationen, wo man nur vorübergehend etwas austesten will. Deshalb würde ich dafür plädieren, einen gesonderten Schalter "Verlassen ohne zu Speichern" einzurichten. Auf den Schalter "Diskette" könnte man dann ganz verzichten.

    mfG Horst
    _________________
    H0, Mä-C-Gleis, MM, mfx, DCC, Multiprotokoll-Decoder, Gleiskontakte über s88, SwitchPilot, Testgleis nach Gleisplan 2, größere Anlage noch im Aufbau, Windows XP

  • Hallo Horst,


    Danke für deine Antwort.


    Ja, schon klar, man vergisst dann das Speichern nicht.
    So argumentiert auch Herr Fuhs.


    Aber ich speichere so eben auch evtl. Dinge, die ich gar nicht speichern will.
    Ich möchte einfach nur den Editor verlassen/schließen.


    Einen neuen Schalter halte ich da nicht für nötig.
    Wenn ich speichern will >> Disketten-Symbol.
    Wenn ich den Editor so verlassen will >> Verlassen-Symbol.


    Ist das zuviel verlangt?
    Zur Not könnte man noch eine Abfrage "speichern/nicht speichern" beim Verlassen einbauen.


    Grüße
    Thomas

  • Hallo!


    Auch ich halte dies für sinnvoll. Es muß der Anwender unbedingt
    selbst bestimmen, ob gespeichert werden soll.


    Grüße
    Rick

    Beste Grüße
    Rick


    Zentrale : Commander (1.xx )
    Umgebung : Märklin C-Gleis, Roco MultiMaus, Notebook Windows 7prof.
    Rückmeldung: Tams S88N ( 3/4)
    Decoder: LokPilot 3.5, LokSound 3.5/4, LokPilot OEM, Motorola alt+neu
    GBS: Wenn es das denn nur gäbe!