Zusatzfunktionen mehr als 20

  • Hallo!


    Ich habe vor mir in Spur 0 eine englische Diesellok zu kaufen , die 28 Zusatzfunktionen hat. Derzeit kann man mit dem Commander I mit 20 Zusatzfunktinen arbeiten.Wie kann ich die Funktionen 21 - 28 betreiben, bzw. ist eine Erweiterung geplant ?


    Grüsse Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Hallo,
    Sie können versuchen die Wichtigen Funktionen von 21-28 nach unten zu verschieben. "Zu Mappen".
    Beschreibung im Decodermanual zur lok, wie und ob das geht.
    Meist sind nicht alle 28 Funktionstasten durchgängig belegt.
    Verschieben Sie was wichtig ist auf freie Plätze.
    Alle 28 Funktionen werden bis zum Commander 2 warten müssen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Herr Meier!


    Ich habe nun eine englische Dampflok mit 26 Zusatzfunktionen, die ich alle hören will.Wie ist ihr "Mappen " zu verstehen? Was muß ich da machen? In der Lok ist ein ZIMO 644D Sounddecoder eingebaut.


    LG Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Hallo Werner


    Du musst Dich da wohl entscheiden welche Sound's Du am liebsten magst. Sollte jetzt einer dabei sein, der auf einer F-Taste höher als 20 liegt, muss der von dort gelöst werden und auf eine niedrigere F-Taste Software seitig gelegt (gemapped) werden. Das geht natürlich nur, wenn ein Sound von unter F20 den Platz wechseln soll. Dafür gibt es aber die BDA des jeweiligen Decoder-Herstellers. Da kocht jeder sein eigenes Süppchen ... bei Zimo gibt es das NMRA und das Prozedere ab CV 300 sowie die Erweiterung mit CVs ab 400. Bei ESU müssen bestimmte CV in den 30ern speziell gesetzt werden, damit höhere CVs als von der NMRA vorgesehen sin erreicht werden können ... usw.
    Da musst Du wohl durch. Eigentlich finde ich die Inflation an Sounds völlig daneben.
    Letztens habe ich mir nach jahrelanger Abstinenz von Märklin die Insider BR75 gegönnt ... die hat weit mehr als die 28 Funktionen. Schwäbisch mag ja für Schwaben ganz lustig sein ... allerdings geht mir schon der Seitenbacher heftig auf die Zündschnur. Wenn solch ein Nonsens jetzt als Markt/Verkaufs-Argument missbraucht wird ... verzichte ich lieber auf auf den (Zwangs)Sound ab Werk und kaufe bei den Mitbewerber meine Modelle ein.
    Der Decoder aus der BR75 wurde von mir umgehend aus der Lok entfernt und gegen einen D&H SD21A-4 ersetzt und mit einem Projekt von Leo-Sound :-) bespielt. Klingt um Welten besser als dass vom "Branchenführer".


    Aber das kann ja zum Glück jeder halten wie er will.


    Bonne Chance


    Viel Erfolg

    digitalo (Stephan) Enjoy the day ;-)


    Commander 1.402/ AC DCC, K-Gleis
    ESU LoPro 2.79 & 4.7.2, MXULFA: 0.72.06, D&H Programmer
    Decoder: ESU, Zimo, LDT, Uhlenbrock, D&H
    Loks & Wagen: Märklin/Primex, Brawa, RoFl, Piko, Liliput & Rivarossi

  • Vielen Dank für die Antwort!
    Jetzt kenne ich mich aus.man muß nicht alles haben, sondern nur das Notwendige.


    Grüsse Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Hallo Digitalo!
    Nochmals danke für deine Antwort, aber nun bitte ich um Deine Hilfe. Bei meiner Lok ist die Funktionstase F0 nicht belegt und ich will nun den Sound von F22 ( wassertank füllen ) auf die Taste F0 bringen .
    die CV Werte von F22 sind : Volume: CV 680 und Sound ID: CV 679. Wie gesagt ich habe keine Ahnung wie das Mappen funktioniert.


    Lg Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Moin Werner


    Welches Soundfile ist auf dem MX645 aufgespielt? Kannst Du das rausfinden?


    Ansonsten habe ich hier mal eine grobe Beispiel-Anleitung für Dich:


    http://manualzz.com/doc/4509973/zimo-cvliste


    Für Dich sind die Kapitel ab etwa 3.18 interessant. Die Komplett-Lektüre der Liste (ruhig mehrmals) schadet aber nicht ;-).


    Es gibt die Software ZCS:

    https://www.beathis.ch/zcs/index.html

    in die man auch ohne Programmer das Soundfile laden kann. Dort kann man die jeweiligen CVs auslesen. Du musst also den CV für F22 rausfinden und den Wert auslesen und notieren. Wenn Du zB. über dem Punkt F22 mit der Maus verharrst wird nach kurzer Zeit der CV-Wert zu F22 angezeigt.
    Diesen ausgelesenen Wert notieren und mit 0 überschreiben. Den CV für F0 auf gleiche Weise finden, falls der keine Funktion hat ist dort eine 0 eingetragen.
    Jetzt in den CV für F0 den ausgelesenen Wert von CV F22 eintragen.


    folgenden link aus einem Nachbar-Forum könnte auch interessant sein für Dich:


    https://stummiforum.de/viewtopic.php?t=85137


    Wenn Du in der Suchmaschine Deiner Wahl zB. "Zimo Eingangsmapping" eingibst bekommst du einen downlodbares PDF ziehmlich weit oben angezeigt. Lade es Dir und ließ es.


    Und noch ein link für Dich zum studieren :-).


    http://www.razyboard.com/syste…zi-2218579-6151079-0.html


    Damit sollten die Fragen beantwortet und das Problem gelöst sein ... hoffe ich ;-).


    Bonne Chance

    digitalo (Stephan) Enjoy the day ;-)


    Commander 1.402/ AC DCC, K-Gleis
    ESU LoPro 2.79 & 4.7.2, MXULFA: 0.72.06, D&H Programmer
    Decoder: ESU, Zimo, LDT, Uhlenbrock, D&H
    Loks & Wagen: Märklin/Primex, Brawa, RoFl, Piko, Liliput & Rivarossi

  • hallo Digitalo für deine Antwort. werde mich durcharbeiten.


    Lg Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Ich finde es schade,daß es für den Commander 1 kein Update für mehr Lokfunktionen gibt. Wenn man alle Funktionen nutzen möchte, wird man quasi gezwungen eine neue Digitalsteuerung zu kaufen. Da ich gerne wieder eine Steuerung mit Display möchte(für Commander 2 müsste ich noch ein Tablet oder einen Monitor kaufen),werde ich mich in absehbarer Zeit von meinem Commander trennen. Auf der Messe in Friedrichshafen wollte ich mich am Viessmannstand erkundigen. War mehrmals am Stand, aber Herr Meier war leider nicht anwesend.


    Jürgen Kottler

    ???
    Fleischmanngleise Spur N
    Magnetartikeldecoder von Arnold,Lenz,Viessmann,Gleisbesetztmelder(Viessmann),Lichtsignale und Module(Viessmann),Roco-Multimaus,Windows XP,

  • Hallo Jürgen, für das "Hindernis" nicht mehr als 20 Funktionen bedienen zu können, würde ich den Commander nicht wechseln. Da gibt es doch andere Möglichkeiten. Innerhalb der Funktionen sind bestimmt welche dabei, die man nicht braucht und die verschiebe ich nach hinten über die 20 hinaus, wenn es schon mehr sind. Damit habe ich das Problem umgangen. Es sind eh nur ganz wenige Loks, die mehr als 20 Funktionen haben und da sind immer welche dabei, die ich nicht brauche.

    Gruß Helmut

    Commander V. 1.4
    Märklin Test- und Vorführanlage, C-Gleis, K-Gleis

  • Hallo Herr Kottler, schade,

    unser Stand war rundherum begehbar, ich war eigentlich immer da, ausser im Zeitraum 11 Uhr bis 12 war ich wegen eines Vortrags in Halle 2 im Eisenbahn Forum anzutreffen. ich denke wenn Sie bei den Kollegen gefragt hätten wäre sicher ein Termin zustande gekommen.

    Zu Ihrer Frage, Lokfunktionen wird es erst im Commander 2 mehr als 20 geben. Was dann in den Commander 1 integriert werden kann wird später mit einem Update kommen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Viessmann Modelltechnik GmbH


    iA Jürgen Meier

  • Hallo Jürgen K.,

    glaubst du, dass es sinnvoll ist wegen einigen

    Lokfunktionen in wenigen Modellen die doch wesentlich positiver zu bewertenden

    Funktionen des commanders aufzugeben?

    Ich garantiere dir, bei einer anderen Zentrale wirst du sehr schnell erkennen, dass

    du wieder Funktionen vermisst. Wirst du dann wieder wechseln?

    Warte doch einfach ab, bis die Programmierung des C2 abgeschlossen ist und

    feststeht was in den C1 noch übernommen werden kann.

    Mir würden auf jeden Fall einig Möglichkeiten des C1 bei anderen fehlen.

    Es ist deine Entscheidung, die du genau überdenken solltest.

    Aber alles bietet keine. Aber sind kurzfristig Lokfunktionen wichtiger als Funktionelles?

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • hallo!


    ich würde den C1 niemals verkaufen . Die Aussage von Herrn Meier im Punkt 11 stimmt mich positiv.


    Schönes Weihnachtsfest allseits und viel Greude mit eurem Commander wünscht


    Werner Gura:)

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Hallo!


    Melde mich nach langer Zeit wieder zu dem Thema Zusatzfunktionen.

    ich habe meine Roco Multimaus Updaten ( V 1.05 )lassen, damit ich die Zusatzfunktionen 21-28 verwenden Kann- Habe nun die Maus am Commander angeschlossen und mit Doppelklick der Shifttaste an der Maus die Ebene 3 (21-28) aktiviert. Das Shiftzeichen am Mausdisplay blinkt sehr schnell und auch eine engegeben Zahl z. B 2 für 22 .Sollte eine Ansage bei meiner Lok sein. Mit der Rocozentrale 10764 funktioniert es wunderbar. Warum nicht beim Commander? Funktionieren diese Zusatzfunktionen mit dem Commander überhaupt? Wenn ja, wie mache ich das?:(


    LG Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

    Edited once, last by wgura ().

  • Hallo Werner,


    meines Wissens bedient der commander 1 nur 20 Funkionen.

    Da hat sich, glaube ich, nichts geändert.

    Ob sich da was tut weiß ich nicht. Ist auch vom freien Speicher des C1abhängig.

    (Ganz Persönlich halte ich es für wichtiger den commander 2 fertig zu bringen.

    Ich denke Neuentwicklung C2 und update C1 überfordert verständlicherweise

    die Kapazitäten der Entwicklungsabteilung bei Viessmann)

    Viel Grüße
    Dieter Riethenauer


    Commander 1.402, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
    Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
    Rocco RM 10787 am LSB hinter Viessmann BM 5206,
    Viessmann Booster ECO4, Win 10- 64bit

  • Hallo Dieter!

    Dass der Commander 1 bis 20 Zusatzfunktionen zulässt ist mir klar, nur meine Frage war, warum beim Anschluss der Multimaus am Commander die Shifttaste der Multimaus schnell blinkt und die Zusatzfunktionen 21-28 im Gegensatz zur Rocozentrale 10764 hier nicht funktionieren, wo doch der Commander von der Leistungsfähigkeit höher einzuschätzen ist.Es ist mir die Klärung insofern sehr wichtig , da ich bei meinen Spur 0 Lokomotiven ( hauptsächlich englische Modelle )alle Zusatzfunktionen mit dem Commander ausschöpfen möchte. Sollte das nicht gehen, muß ich auf die Rocozentrale zurückgreifen und meinen Commander beiseitestellen, was sehr schade wäre.beide Zentralen kann ich ja nicht parallel betreiben, oder geht das doch?

    Vielleicht kann Herr Meier von der Fa. Viessmann eine Erklärung abgeben.;)


    LG Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Hallo

    Da ich zu meinem letzte Beitrag bis dato keine Antwort bekommen habe, habe ich mich anderwertig erkundigt und hier wurde mir eindeutig erklärt, dass ein gleichzeitiger Betrieb von Commander mit der Rocozentrale nicht möglich ist. Trotzdem fege ich warum bei der Multimaus am Commander die Zusatzfunktionen 21-28 nicht funktionieren. Das verstehe ich nicht. Kann mir das wer erklären?


    LG Werner

    Viele Grüsse Werner Gura
    Viessmann Commander, Roco-Maus 2,Roco Multimaus, Bettungsweichenantriebe roco 42640,Roco Weichendecoder 10775, Viessmann Rückmeldedecoder 5233.

  • Hallo Werner,


    du kannst die Funktionen >20 einfach nicht schalten weil diese Funktionen nicht im Commander programmiert wurden. Stell dir vor du stellst eine digitale Lok auf ein analoges Gleis, da kommt (in der Regel) auch kein Sound raus und sie hat keine Lastregelung. Sie kann maximal fahren und das Licht wechsen aber das Licht an und ausschalten geht nich. Auch fährt sie in Kurven, Steigungen und Gefällen nicht gleichbleibend und ändert die Geschwindigkeit.


    Sprich, nur weil die Multimaus mehr Funktionen senden kann, kann der Commander mit den Befehlen nichts anfangen und sendet diese auch nicht ans Gleis.


    Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag

    Viel Grüße
    Michael H;)bel


    ---
    Commander SV1.400


    Die Einen lieben es DIGITAL zu steuern und ich liebes es Digital zu schreiben "...Modellbahn macht SPASS!"